Struktur Projektplan für Fachhochschulen

Die Durchführung eines eigenständigen Forschungsprojekts ist in den meisten Studien Voraussetzung dafür, dass diese erfolgreich abgeschlossen werden können.

Der Anlass für Forschungen sind Fragen aus der Praxis oder aus der Theorie. Die Beantwortung dieser wird in einer Abschlussarbeit oder einem Forschungsbericht verarbeitet.

Abhängig von der Fragestellung werden manchmal auch Produkte entwickelt, beispielsweise der Entwurf eines Finanzierungsmodells für eine neue Fabrik oder spezifische Empfehlungen.

Um eine gute Forschung durchführen zu können, wird empfohlen, zuerst einen Projektplan zu erstellen. Die Struktur eines Projektplans ist leicht variabel, umfasst jedoch einige fixe Bestandteile.

Informiere dich bei deiner/deinem BetreuerIn, was genau von dir erwartet wird, wie lang dein Projektplan sein sollte und welche Bestandteile er unbedingt enthalten sollte.

Titelseite

Die Titelseite enthält die folgenden Informationen:

  • Titel des Dokuments (eventuell auch einen Untertitel);
  • Auftraggeber (Name der Organisation in deren Auftrag die Forschung durchgeführt wird und Kontaktdaten der Kontaktperson);
  • Name der Hochschule;
  • Name und Kontaktdaten der BetreuerInnen an der Hochschule;
  • Ort und Datum;
  • AutorInnen.

Inhaltsangabe

Du kannst in Word eine automatische Inhaltsangabe erstellen. Dies erspart dir viel Arbeit und Zeit!

Unser Tipp

Wusstest du schon, dass unsere Scribbr-Korrektoren durchschnittlich 150 Fehler pro 1.000 Wörter finden?

Mach deine Abschlussarbeit fehlerfrei.

Sieh dir ein Beispiel an

Einleitung

In der Einleitung stellst du das Thema vor, versuchst du das Interesse der LeserInnen zu wecken und erklärst die Relevanz deiner Forschung. Wenn du einen langen Projektplan hast, kannst du auch kurz den Aufbau des Projektplans erläutern (einem Überblick).

Kapitel 1 Anlass und Kontext

In diesem Kapitel stellst du den Arbeitsauftrag vor, versuchst du die LeserInnen für dein Thema zu begeistern und erklärst die Relevanz deiner Forschung. Du beschreibst den Kontext deiner Forschung. Denk dabei auch an folgende Punkte:

  • Kurze Beschreibung der Organisation, Mission, Kernaktivitäten und aktuelle Situation (Halte dich kurz, es handelt sich hier nur um ein Konzept.);
  • Relevante und aktuelle Entwicklungen in der Umgebung (Branche) der Organisation;
  • Relevante und aktuelle Entwicklungen innerhalb der Organisation.

Kapitel 2 Auftraggeber

Hier erklärst du, wer dir den Auftrag erteilt hat und was ihre/seine Rolle innerhalb der Organisation ist.

Kapitel 3 Problemanalyse und Problemstellung

Lege deutlich dar, welches die Problem- beziehungsweise Fragestellung ist, die beantwortet werden soll. Denk dabei auch an folgende Punkte:

  • Bei wem liegt das Problem?
  • Was wurde bisher schon unternommen, um das Problem zu lösen?
  • Was passiert, wenn das Problem nicht gelöst wird?

Abgrenzung

In diesem Teil beschreibst du deutlich, was Teil deines Projekts ist und was nicht. Es ist wichtig, diesen Teil gut zu beschreiben, um eventuellen späteren Konflikten vorzubeugen. Denk dabei auch an:

  • In welchem Teil der Organisation wird die Forschung durchgeführt?
  • Den Umfang deines Forschungsprojektes.

Kapitel 4 Zielsetzung und Endresultat

Zielsetzung

Das Obengenannte führt zu einer oder mehreren Zielsetzungen, die du formulieren solltest, um sicher zu stellen, dass die/der AuftraggeberIn und du die gleichen Erwartungen haben.

Endresultat

Beschreibe die Endprodukte, sodass für die/den AuftraggeberIn deutlich ist, was sie/er nach Ende deines Projekts von dir bekommt. Neben deiner Abschlussarbeit selbst, kann dies beispielsweise eine Website, ein Modell oder eine Empfehlung sein.

Kapitel 5 Umstände und Risikoanalyse

Umstände

Hier beschreibst du, was notwendig ist, damit du den Arbeitsauftrag oder die Forschung durchführen kannst. Denk hierbei auch an:

  • Geld; Wie viel Geld brauchst du zur Durchführung der Forschung?
  • Räumlichkeiten; Brauchst du beispielsweise einen Arbeitsplatz im Büro?
  • Materialien; Welche Materialien benötigst du, um die Forschung durchführen zu können?
  • Expertise; Welche Expertise von Seiten der Organisation brauchst du? Brauchst du Hilfe von deinen KollegInnen innerhalb der Organisation?
  • Zeit; Wie viel Zeit brauchst du, um die Forschung angemessen ausführen zu können? Haben die Personen, mit denen du zusammenarbeiten wirst, genügend Zeit?
  • Verfügbarkeit von KundInnen; Stehen dir KundInnen, zum Beispiel für die Teilnahme an einer Umfrage, zur Verfügung?

Risikoanalyse

Es ist wichtig, sich eventueller Risiken des Projekts bewusst zu sein, diese zu nennen und festzuhalten, welche Maßnahmen getroffen werden, um die Risiken zu vermeiden.

Kapitel 6 Vorgangsweise

In diesem Teil erläuterst du die einzelnen Schritte, die du unternimmst, um zu deinem Endresultat zu gelangen. Du kannst in dieses Kapitel auch den Zeitplan aufnehmen. Die Schritte, die du durchführen musst, hängen sehr stark von deiner Zielsetzung ab.

Jedes Projekt und jede Forschung beginnen immer mit einer sogenannten Orientierungsphase. Das Resultat dieser ersten Phase ist der Projektplan.

Im Forschungskonzept stellst du die Methoden, Hilfsmittel und Techniken vor, die du verwendest. Es kann sein, dass du dein Forschungskonzept bereits in deinen Projektplan aufnehmen musst.

Das heißt, dass die im Folgenden dargestellten Schritte 1 und 2 gleichzeitig durchgeführt werden und die Theorie, Forschungsfragen und Forschungsdesign Teil des Projektplans sind. Informiere dich bei deiner/m BetreuerIn, ob dein Forschungskonzept Teil des Projektplans sein sollte.

Beispiel: Zeitplan
Schritt/PhaseResultatDeadlineStundenanzahl
1OrientierungProjektplan
2Erstellung ForschungskonzeptTheorie, Forschungsfrage, Unterfragen, Forschungsdesign
3

Du erstellst zuerst nur einen groben Zeitplan. Nachdem du eine Phase abgeschlossen hast, kannst du die nächste Phase im Detail planen.

Quellen/Bibliographie

Achte darauf, dass du bei der Verwendung von Quellen sorgfältig vorgehst. Nenne alle Quellen, aus denen du Informationen für deinen Projektplan verwendest. Erkundige dich, welcher Zitierstil in deinem Studium üblich ist. Wenn du den amerikanischen Zitierstil wählst, kannst du den gratis Scribbr APA-Generator zur Erstellung deiner Bibliographie verwenden.

Anhang

In den Anhang werden jene Informationen aufgenommen, die zwar relevant, aber zu ausführlich sind, um im Projektplan selbst Platz zu finden. Der Zeitplan befindet sich immer im Projektplan (beschränke dich auf maximal eine Seite). Ein Beispiel für einen Anhang ist eine Tabelle mit Marktanteilen, die wichtig ist, um die Relevanz der Forschung hervorzuheben. Beschränke die Anhänge zum Projektplan auf das Nötigste.

Beispiele

Schaue dir hier Beispiele eines Forschungsberichtes an:

War dieser Artikel hilfreich?
Koen Driessen

Koen hat selbst mehrere Abschlussarbeiten geschrieben und im Jahr 2012 gemeinsam mit Bas und Richard Scribbr ins Leben gerufen. Hier kannst du deine Bachelor- und Masterarbeit von professionellen Linguisten Korrektur lesen lassen.

Deine Abschlussarbeit ohne Flüchtigkeitsfehler?

Lass dir von professionellen Scribbr-Korrektoren helfen.
Weitere Infos & Preise »
Trustpilot Score von 9.8

1 Kommentar

Koen Driessen
Koen Driessen (Scribbr-Team)
2. Oktober 2015 um 16:23

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage