Mindestanforderungen

  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache.
  • Du kannst Deadlines gut einhalten.
  • Du bist dazu bereit, unseren Bewerbungsprozess abzuschließen.
  • Du hast mindestens einen Bachelorabschluss.
  • Du bist mindestens 10 Stunden pro Woche verfügbar.

Info

Das Sprachquiz besteht aus 10 anspruchsvollen Fragen zu Sprache, Orthografie und Interpunktion. Der Test ist darauf ausgelegt, dein Regelwissen zu prüfen. Aus diesem Grund solltest du dich darauf konzentrieren, die in den Fragen enthaltenen Fehler zu identifizieren.

Wenn du eine Punktzahl von mindestens 70 Punkten erreichst, wirst du zum nächsten Schritt des Bewerbungsprozesses eingeladen.

Scribbr-Stil

Je nach Hochschule und Studiengang können die sprachlichen Anforderungen und Voraussetzungen der Studierenden stark variieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass unsere Korrektoren und Korrektorinnen zwischen sprachlichen Fehlern und stilistischen Unstimmigkeiten unterscheiden.

Folge bei Stilfragen den allgemein gültigen Standards. Falls du dir unsicher bist, kannst du dich an den stilistischen Empfehlungen in der Wissensdatenbank von Scribbr orientieren.

Noch Fragen?

Frag unser Team

Du bevorzugst einen direkten Kontakt?

Kein Problem, wir sind jederzeit für dich da.

Häufig gestellte Fragen

Erfahre mehr
Was ist das Scribbr-Sprachquiz?

Bei dem Scribbr-Sprachquiz handelt es sich um ein von unserem Team entwickeltes Rekrutierungs-Tool, dessen Ergebnisse ausschließlich dafür verwendet werden, um herauszufinden, welche Bewerber und Bewerberinnen gut in das Team unserer Korrektoren und Korrektorinnen passen.

Das Quiz besteht aus 10 herausfordernden Sprach- und Korrekturfragen. Das Quiz ist darauf ausgelegt, deine Kenntnisse spezifischer Regeln abzufragen.

Solltest du ein Ergebnis von mindestens 70 Punkten erzielen, laden wir dich zum nächsten Schritt im Bewerbungsprozess ein.

Wie funktioniert das Sprachquiz?

Das Sprachquiz besteht aus 10 Single-Choice-Fragen. Du erhältst Punkte für richtige Antworten und Abzüge für falsche Antworten. Das kann gegebenenfalls zu niedrigeren Ergebnissen führen als erwartet.

  • Zu jeder Frage gibt es eine einzige korrekte Antwort.
  • Du kannst das Formular erst dann abschicken, wenn du alle Fragen beantwortet hast.

Sprachquiz abgeschlossen

  • Sobald du auf ‚Senden‘ klickst, kannst du davon ausgehen, dass wir dein Ergebnis ordnungsgemäß erhalten haben.

Sprachquiz senden

Muss ich mich auf das Sprachquiz vorbereiten?

Es ist nicht nötig, dass du dich auf das Sprachquiz vorbereitest.

Wir wollen dein bereits vorhandenes Wissen über Grammatik und akademischen Stil prüfen, um sicherzustellen, dass du gut zu der Stelle passt.

Selbstverständlich lernst du als neuer Korrektor oder neue Korrektorin im Training und auch danach noch vieles dazu, doch wenn du bereits grundlegende Grammatik- und Stilregeln nachschlagen musst, wird es dir schwerfallen, die Scribbr-Academy erfolgreich abzuschließen.

Wenn du gerne Scribbr-Korrektor/-in werden möchtest, aber deine Kenntnisse und Erfahrungen noch nicht ausreichen, können diese Quellen hilfreich für dich sein.

Ich befinde mich gerade im Studium, habe jedoch noch keinen universitären Abschluss. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Wir können deine Bewerbung nur in Betracht ziehen, wenn du dich in der letzten Phase deines Studiums befindest und bereits Erfahrung mit dem Schreiben einer Abschlussarbeit und anderen studienbezogenen Dokumenten vorzuweisen hast. Da unsere Korrektoren und Korrektorinnen auf das Korrekturlesen für Studierende spezialisiert sind, ist es wichtig, dass sie selbst wissen wie akademische Texte aufgebaut sind und passendes Feedback geben können.

Welche Fragen werden im Sprachquiz gestellt?

Das Sprachquiz soll dein Wissen über Grammatik und akademischen Stil prüfen.

Das Quiz bezieht sich auf keine speziellen Richtlinien. Du solltest jedoch mit geläufigen akademischen Konventionen bestimmter Elemente, wie Kapitelnummerierungen, Abkürzungen und Zeitformen, vertraut sein.

Da wir Aufträge von Studierenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten, solltest du mit den grundlegenden Unterschieden zwischen den Varietäten des Deutschen und vor allem zwischen Hochdeutsch und Schweizerhochdeutsch vertraut sein.

Wie viel Zeit sollte ich für das Sprachquiz aufwenden?

Das Sprachquiz dauert etwa 30 Minuten. Es gibt zwar kein zeitliches Limit für die Fertigstellung des Quiz, doch solltest du erheblich länger als 30 Minuten brauchen, könnte es sich als schwierig erweisen, im Laufe des Trainingsprozesses die nötige Korrekturgeschwindigkeit zu erreichen, um unseren Standardsatz von 20 bis 25 € die Stunde zu verdienen.

Wie viele Versuche habe ich für das Sprachquiz?

Um sicherzustellen, dass unser Bewerbungsprozess für alle Kandidaten und Kandidatinnen fair bleibt, hat jede/-r nur einen Versuch, um das Sprachquiz zu bestehen.

Wir erhalten täglich eine hohe Anzahl an Bewerbungen. Mithilfe des Sprachquiz ermitteln wir, wer die stärksten Kandidaten und Kandidatinnen für unser Team sind.

Natürlich ist dieses System nicht perfekt. Dennoch können wir den Bewerbungsprozess so am besten regeln und ihn fair und transparent für alle Bewerber und Bewerberinnen gestalten.

Zweimal im Jahr, im Februar und im August, erstellen wir eine neue Version des Quiz. Bewerber und Bewerberinnen, die das Quiz nicht bestanden haben, können uns gerne im neuen Quiz von sich überzeugen.