Kein Fehler bleibt unbemerkt

Die APA-Zitierprüfung verwendet einen intelligenten Algorithmus, um deine Quellenangaben auf Fehler und Unstimmigkeiten zu analysieren. Anschließend erhältst du eine einfache Anleitung, wie du die Fehler beheben kannst.
Hinweis: Dieser Service funktioniert nur bei Quellenangaben im APA-Zitierstil.

Zitierprüfung verbessert Quellenangabe mit Und-Zeichen

Stilistische Fehler

Wir helfen dir, stilistische Fehler zu vermeiden. Dazu zählen vergessene Kommata, die falsche Verwendung von ‚et al.‘ sowie Und-Zeichen bei Verweisen im Fließtext.

Zitierprüfung verbessert Quellenangabe mit falschem Veröffentlichungsdatum

Unstimmigkeiten

Wir vergleichen deine Verweise im Text mit dem Literaturverzeichnis, um fehlende Quellenangaben und Unstimmigkeiten bei Namen und Veröffentlichungsdaten aufzudecken.

Zitierprüfung entdeckte Fehler

Behebe Fehler in Sekunden
(und lerne daraus)

Wir zeigen dir nicht nur Fehler in den Quellenangaben, sondern helfen dir auch, sie zu beheben. Mit nur einem Klick kannst du die Korrekturen aus der Ablage kopieren und richtig in deine Arbeit einfügen.

Jeden Fehler erklären wir dir auf verständliche Weise, sodass du daraus für die Zukunft lernen kannst.

Beim nächsten Mal kannst du es dann selbst!

Sieh dir den Beispielbericht an.

Einzigartige KI-Technologie Neu

Wir bei Scribbr haben Jahre damit verbracht, alle Feinheiten der APA-Richtlinien kennenzulernen. Nun haben wir ein innovatives Tool entwickelt, um aus dir ebenfalls einen APA-Profi zu machen.

Perfektes Zitieren ist nicht einfach. Wenn du dich mit APA auskennst, weißt du, wie schnell kleine Fehler eingebaut sind oder wie einfach man unbekannte Regeln übersieht. Deswegen haben wir hart daran gearbeitet,

  • jede APA-Regel und jede Ausnahme zu kennen,
  • die häufigsten Fehler von Studierenden beim Zitieren herauszufinden und
  • ein intelligentes Tool zu entwickeln, das diese Fehler erkennt.

Das Ergebnis ist die APA-Zitierprüfung von Scribbr: eine einzigartige KI-Software, die deine Arbeit scannt und Quellenangaben erkennt. Die Software findet jeden Fehler und erklärt dir genau, was du falsch gemacht hast und wie du den Fehler beheben kannst.

Kennenlern-Angebot für nur 9,95 € 19,95 €

Jetzt dein Dokument hochladen

Es funktioniert ganz einfach

citation-checker-upload

1. Hochladen

Lade eine PDF- oder Word-Datei deiner Arbeit hoch und gib deine Sprache und APA-Version an.

citation-checker-wait

2. Eine Minute warten

Die APA-Zitierprüfung erkennt und überprüft automatisch alle Quellenangaben in deinem Dokument.

citation-checker-resolve-issues

3. Fehler beheben

Schau dir die Fehler an und behebe sie nacheinander mithilfe der intuitiven Bedienung.

citation-checker-double-check

4. Erneut prüfen

Nachdem du alle Fehler behoben hast, kannst du dein korrigiertes Dokument noch einmal für eine zweite Prüfung hochladen.

Funktionen im Überblick

In die Ablage kopieren

Mit nur einem Klick kannst du korrigierte Quellenangaben in die Ablage kopieren. So gelangen keine neuen Tippfehler in deine Arbeit.

Zweite Prüfung gratis

Nachdem du alle Fehler behoben hast, kannst du dein korrigiertes Dokument erneut kostenlos hochladen und überprüfen.

APA 6. und 7. Auflage

Die APA-Zitierprüfung funktioniert sowohl für die 6. als auch für die 7. Auflage von APA.

Live-Chat

Unser Supportteam beantwortet deine Fragen gerne per Chat, Telefon oder E-Mail.

PDF-Download

Lade deinen Zitierbericht ganz einfach als PDF-Datei herunter, falls du später noch einmal damit arbeiten möchtest.

Wissensdatenbank

Mit unseren Artikel zum richtigen Zitieren ist es besonders einfach, ein echter Zitierprofi zu werden.

Anforderungen an die Zitierprüfung

Was brauchen wir von dir?

Damit die APA-Zitierprüfung richtig funktioniert, sollte deine Arbeit zumindest grob den APA-Richtlinien folgen. Das bedeutet:

  • Verweise im Text nach dem Autor-Datum-Format: (Schmidt, 2020) oder Schmidt (2020).
  • Im Literaturverzeichnis befinden sich Informationen über die Verfassenden, das Veröffentlichungsdatum und den Titel jeder Quelle.

Beachte: Die Zitierprüfung ist nur für den APA-Zitierstil geeignet.

  • Harvard-Zitierweise: (vgl. Schmidt/Müller 2020:15)
  • Deutsche Zitierweise: Fußnote1

Falls deine Quellenangaben nicht dem APA-Format folgen, empfehlen wir dir stattdessen die Scribbr-Zitierkorrektur oder den kostenlosen APA-Generator.

scribbr-zufriedenheitsgarantie

100 % Zufriedenheitsgarantie

Wir sind zuversichtlich, dass dir unsere APA-Zitierprüfung gefällt. Falls du dennoch nicht zufrieden bist, bekommst du dein Geld zurück. Deine Beschwerde ist immer gerechtfertigt – ohne Wenn und Aber.

Die APA-Zitierprüfung ist perfekt für dich, falls du …

  • eine wissenschaftliche Arbeit verfasst hast.
  • deine Quellen im APA-Stil zitierst.
  • keinen Notenabzug für falsches Zitieren bekommen möchtest.
  • nicht mehr viel Zeit hast und es dir schwerfällt, deine Quellenangaben zu korrigieren.
  • besser im Zitieren werden möchtest.

Brauchst du persönliche Hilfe? Schau dir unsere Zitierkorrektur an!

Beginne mit der Zitierprüfung

Noch Fragen?

Frag unser Team

Du bevorzugst direkten Kontakt?

Kein Problem, wir sind montags bis sonntags
von 9:00 bis 23:00 für dich da.

Häufig gestellte Fragen

Erfahre mehr
Was ist der Unterschied zwischen der Zitierprüfung und der Zitierkorrektur?

Die APA-Zitierprüfung ist ein automatisches Tool, das deine Verweise im Text überprüft und dir dabei hilft, Fehler direkt zu erkennen und zu beheben.
Die Zitierkorrektur wird von unseren Zitierexpertinnen und -experten durchgeführt. Dabei werden deine Verweise im Text und dein Literaturverzeichnis überprüft und korrigiert.

Kann ich mein Dokument mehrmals prüfen lassen?

Ja. Nachdem du die gefundenen Fehler behoben hast, kannst du dein korrigiertes Dokument kostenlos ein zweites Mal hochladen und überprüfen. So kannst du sichergehen, dass deine Verweise im Text wirklich fehlerfrei sind.

Welche Zitierstile werden unterstützt?

Die APA-Zitierprüfung unterstützt momentan die 6. Auflage (2009) und die 7. Auflage von APA (2020). Wir arbeiten daran, in Zukunft auch andere Zitierstile zu unterstützen.

Benötigst du Hilfe mit einem anderen Zitierstil? Schau dir unsere Zitierkorrektur an.

Welche Sprachen werden unterstützt?

Die APA-Zitierprüfung unterstützt folgende Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Niederländisch
Prüft die APA-Zitierprüfung mein Literaturverzeichnis?

Die Zitierprüfung berücksichtigt dein Literaturverzeichnis, um deine Verweise im Text damit abzugleichen. Jedoch überprüft die Zitierprüfung nicht das Format und den Inhalt des Literaturverzeichnisses selbst.