Unsere Philosophie: Jede Beschwerde ist gerechtfertigt – keine Ausreden, keine Diskussion. Wir kontaktieren dich umgehend, um eine Lösung zu finden, die zu dir und deiner Situation passt. Das kann zum Beispiel eine erneute Korrektur oder eine Rückerstattung sein.

scribbr-zufriedenheitsgarantie

Unsere drei Zufriedenheitsprinzipien

  • Persönlicher Kontakt: Wir reagieren immer auf deine Fragen bzw. dein Feedback. Wenn du nicht zu 100 % zufrieden bist, kontaktieren wir dich persönlich, um eine passende Lösung zu finden.
  • Zuverlässigkeit: Wir geben immer unser Bestes. Wenn du damit nicht zufrieden bist, tun wir alles, um das zu ändern.
  • Schnelligkeit: Wir wissen, dass du Abgabefristen einhalten musst. Deshalb verlieren wir keine Zeit, sondern kontaktieren dich, sobald uns dein Feedback erreicht.

Du bist nicht zufrieden?

Lass uns bitte wissen, wenn du mit der Korrektur oder der Plagiatsprüfung durch Scribbr nicht zu 100 % zufrieden bist. Fülle dazu ganz einfach unser Reklamationsformular aus:

Noch Fragen?

Frag unser Team

Du bevorzugst einen direkten Kontakt?

Kein Problem, wir sind jederzeit für dich da.

Häufig gestellte Fragen

Erfahre mehr
Ich bin nicht zufrieden. Wie kann ich eine Reklamation einreichen?

Falls du mit der Korrektur deiner Arbeit nicht zufrieden bist, kontaktiere uns bitte direkt, indem du das Reklamationsformular ausfüllst. Wir werden dich binnen 24 Stunden anrufen und gemeinsam nach einer passenden Lösung suchen.

Ich habe eine Frage bezüglich meiner Korrektur. Wie kann ich meinen/meine Korrektor/-in kontaktieren?

Wenn du Fragen an deinen Korrektor oder deine Korrektorin hast, befolge bitte diese Schritte:

  1. Sieh dir zunächst das gesamte Dokument sowie das Feedback an.
  2. Stelle all deine Fragen in einer E-Mail und füge die aktuelle Version deiner Arbeit als Anhang hinzu.
  3. Sende die E-Mail an info@scribbr.com.

Tipp: Hast du Fragen zu bestimmten Teilen des korrigierten Dokuments? Nutze bitte die Kommentarfunktion in MS Word und stelle so deine Fragen an den betreffenden Textstellen. Auf diese Weise kann dir der/die Korrektor/-in schnell und gezielt helfen.

Unser Support-Team wird deine Fragen an deinen/deine Korrektor/-in weiterleiten und sich so schnell wie möglich mit einer Antwort bei dir melden.

Unsere Korrektoren und Korrektorinnen beantworten gerne spezifische Fragen in Zusammenhang mit der Korrektur wie:

  • Was ist mit diesem Kommentar gemeint?
  • Du hast meine Frage zur Verwendung von Pronomen nicht beantwortet. Könntest du dies bitte nachholen?

Unser Qualitätsmanagement-Team kann kurze überarbeitete Textstellen überprüfen und allgemeine Fragen beantworten wie:

  • Wann soll ich ‘Kapitel’ verwenden, wann ‘Abschnitt’?
  • Warum sind englische Begriffe manchmal durch Bindestriche verbunden, manchmal hingegen nicht?

Folgende Fragen können weder von unseren Korrektoren und Korrektorinnen noch von unserem Qualitätsmanagement-Team beantwortet werden:

  • Ich habe meinen Titel verändert. Ist er jetzt besser?
  • Ich habe mein Abstract so gekürzt, wie es mir vorgeschlagen wurde. Passt es so?
  • Könntest du bitte diese Sätze erneut überprüfen? Ich habe sie so angepasst, wie du es vorgeschlagen hast.
  • Könntest du dir meine umformulierte Problemstellung ansehen?
  • Klingt dieser Satz gut?

Wenn du Antworten auf Fragen dieser Art möchtest, würden wir dich bitten, eine neue Bestellung hochzuladen.

Ich habe Probleme mit meinem Word-Dokument. Wen kann ich um Hilfe bitten?

Hast du dein Word-Dokument zurückbekommen, aber du hast Probleme dabei, die Datei zu öffnen? Wenn du Probleme dabei hast, die Änderungen anzunehmen, ließ dir bitte unsere Anleitung durch. Bezüglich aller anderen Probleme kontaktiere uns bitte direkt.

Warum zeigt mein Dokument an, dass nachts an meiner Bestellung gearbeitet wurde?

Unsere Korrektorinnen und Korrektoren arbeiten auf der ganzen Welt und in den unterschiedlichsten Zeitzonen. Dies wird durch die Zeitstempel in deinem korrigierten Dokument nicht ersichtlich. Deswegen mag es scheinen, dass deine Korrektorin oder dein Korrektor ausschließlich nachts an deinem Dokument gearbeitet hat, obwohl es für sie/ihn tatsächlich Tag war.

Darüber hinaus bevorzugen es manche Korrektorinnen und Korrektoren, am Abend oder nachts zu arbeiten, weil sie tagsüber an anderen Projekten arbeiten oder abends einfach produktiver sind.

Grundsätzlich sagen die Zeitstempel in deinem Dokument nichts über die Qualität einer Korrektur aus.