Quellen hinzufügen

Sprache deiner Abschlussarbeit wählen
Quellen wiederherstellen

Internetquelle

Wähle die Art der Quelle, auf die du verweisen möchtest. Wenn du sie nicht in der Liste findest, dann klicke auf „Sonstige“ und trage selbst die Art der Quelle selbst ein.

Bei einer Internetquelle wird zwischen eckigen Klammern angegeben, um welche Art Dokument es sich handelt (außer bei einer normalen Website).

Manchmal kannst du den Titel einer Quelle nicht finden.

Wenn dies der Fall ist, wähle ‚Titel nicht verfügbar‘ und gib eine kurze Beschreibung der Quelle statt des Titels.

Das erste Wort des Titels, des Untertitels und Eigennamen (z. B. einer Person) beginnen mit einem Großbuchstaben.

Beispiel: Als Student arbeiten: Die Hintergründe Münchner Studenten

Wird die Quelle immer wieder verändert, dann klicke auf „Wird die Quelle (regelmäßig) verändert?“.

Omdat het bijvoorbeeld een artikel van Wikipedia betreft dat aangepast kan worden, nadat je van de bron gebruik hebt gemaakt.

Gib danach den Tag an, an dem du die Quelle verwendet hast.

Formular löschen
Änderungen abbrechen
* Pflichtfelder laut APA-Standard

Buch oder Sammelband

Das erste Wort des Titels, des Untertitels und Eigennamen (z. B. einer Person) beginnen mit einem Großbuchstaben.

Beispiel: Sharing private information online: The mediator effect of social exchange

Seitennummern werden bei Büchern nur dann angegeben, wenn die Quelle ein Kapitel aus einem Sammelband ist.

Art der Ausgabe

Manchmal kommt es vor, dass ein Buch oder Sammelband nicht in gedruckter Form, sondern nur digital zur Verfügung steht.

Suche in diesem Fall den DOI, was für Digital Object Identifier (deutsch: Digitaler Objektbezeichner) steht. Es handelt sich dabei um einen eindeutigen Code, der oft bei digitalen Veröffentlichungen von Büchern zu finden ist.

Beispiel DOI: DOI:10.1037 /1089-2680.10.4.377

Du findest keinen DOI? Dann gib die URL der Website an.

Hast du in einer gedruckten Version des Buches nachgeschlagen, so kannst du DOI bzw. URL der Website weglassen. Stattdessen gibst du den Herausgeber (Verlag), die Stadt, in der das Buch herausgegeben wurde, und das Land des Herausgebers an.

Um den Namen des Herausgebers kurz zu halten, gibst du diesen ohne Zusätze wie „Publishers“, „Publishing“, „Co.“ oder „Inc.“ an.

„Press“ und „Books“ musst du jedoch angeben.

Diese Angabe findest du auf Seite 2 des Buches.

Kommt ein Buch aus den USA, so gibst du hier nicht das Land, sondern die Abkürzung des Bundesstaates an.

Ist der Herausgeber eine Universität und ist im Namen der Universität der Bundesstaat enthalten? Dann wird dieser nicht abgekürzt.

Beispiel für Universität mit Bundesstaat im Namen: University of California Press

Ist das Jahr unbekannt, so lässt du dieses Feld frei.

Manchmal kommt es vor, dass ein Buch auch in späteren bzw. angepassten Auflagen existiert. Dies gibst du beim Erscheinungsjahr an.

Handelt es sich um die Erstausgabe des Buches, so wird „1. Aufl.“ weggelassen.

DeutschEnglisch
Überarb. Aufl.Rev. ed.
2. Aufl.2nd ed.
3. Aufl.3rd ed.

Ein Zitat ist ein Stück Text aus einer Quelle, das du in deinem eigenen Dokument zwischen Anführungszeichen setzt. Dieses Stück Text übernimmst du also wörtlich.

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Beispiel: This idea was recently explored by Palladino and Wade (2010). They noted that "a flexible mind is a healthy mind" (Palladino & Wade, 2010, p. 147).

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Formular löschen
Änderungen abbrechen
* Pflichtfelder laut APA-Standard

Artikel aus einem Journal

Das erste Wort sowie alle Hauptwörter beginnen mit einem Großbuchstaben. Ein eventueller Untertitel wird nicht angegeben.

Beispiel: Als Student arbeiten: Die Hintergründe Münchner Studenten

Das erste Wort sowie alle Hauptwörter beginnen mit einem Großbuchstaben. Ein eventueller Untertitel wird nicht angegeben.

Beispiel: Journal of Marketing Research

Manchmal kommt es vor, dass ein Artikel noch nicht veröffentlicht wurde. In diesem Fall klickst du „noch nicht veröffentlicht?“ an .

Die Nummer der Ausgabe muss nur dann angegeben werden, wenn die Seitenangabe jeder Ausgabe des Journals mit Seite 1 beginnt.

Das heißt, wenn die Ausgabe mit Seite 1 beginnt, dann muss die Nummer der Ausgabe der Quelle angegeben werden.

Art der Ausgabe

Journals erscheinen oft sowohl in digitaler als auch in gedruckter Form.

Hast du die digitale Ausgabe eines Journals verwendet? Suche in diesem Fall den DOI, was für Digital Object Identifier (deutsch: Digitaler Objektbezeichner) steht. Dabei handelt es sich um einen eindeutigen Code.

Beispiel DOI: doi:10.1037 /1089-2680.10.4.377

Du findest keinen DOI? Dann gib die URL der Website an.

Hast du in einer gedruckten Version des Journals nachgeschlagen, so kannst du DOI bzw. URL der Website weglassen.

Ein Zitat ist ein Stück Text aus einer Quelle, das du in deinem eigenen Dokument zwischen Anführungszeichen setzt. Dieses Stück Text übernimmst du also wörtlich.

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Beispiel: This idea was recently explored by Palladino and Wade (2010). They noted that "a flexible mind is a healthy mind" (Palladino & Wade, 2010, p. 147).

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Formular löschen
Änderungen abbrechen
* Pflichtfelder laut APA-Standard

Artikel aus Zeitung oder Zeitschrift

Das erste Wort sowie alle Hauptwörter beginnen mit einem Großbuchstaben. Ein eventueller Untertitel wird nicht angegeben.

Beispiel: Als Student arbeiten: Die Hintergründe Münchner Studenten

Für Zeitungen und Zeitschriften gibst du Jahr, Monat und (optional) Tag der Veröffentlichung.

Die Angabe der Seitenanzahl ist für online Veröffentlichungen nicht verpflichtend.

Art der Ausgabe

Zeitungen und Zeitschriften sin oft auf Druck sowie online im Internet veröffentlicht.

Hast du die digitale Onlineversion verglichen? Fülle die URL ein.

Ein Zitat ist ein Stück Text aus einer Quelle, das du in deinem eigenen Dokument zwischen Anführungszeichen setzt. Dieses Stück Text übernimmst du also wörtlich.

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Beispiel: This idea was recently explored by Palladino and Wade (2010). They noted that "a flexible mind is a healthy mind" (Palladino & Wade, 2010, p. 147).

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Formular löschen
Änderungen abbrechen
* Pflichtfelder laut APA-Standard

Bericht

Auch zu verwenden bei Jahresberichten, Abschlussarbeiten, Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen und wissenschaftlichen Publikationen.

Das erste Wort sowie alle Hauptwörter beginnen mit einem Großbuchstaben. Ein eventueller Untertitel wird nicht angegeben.

Beispiel: Als Student arbeiten: Die Hintergründe Münchner Studenten

Bei den meisten Quellen bleibt dieses Feld leer.

Hat der Bericht eine Nummer, so wird diese direkt nach dem Titel in runden Klammern angegeben.

Beispiel: Deming, D. (2008). Lengthening of childhood (NBER Working Paper No. 14124). Retrieved from http://www.nber.org/papers/w14124

Beispiel: Riediger, C. (2009). Psycho-analytical defense mechanisms (Master’s thesis, Vienna University of Technology, Austria). Retrieved from http://example.com/dipl/2009/AC05040439.pdf

Die runden Klammern werden automatisch hinzugefügt.

Berichte erscheinen oft nur in digitaler Form.

Hast du die gedruckte Ausgabe eines Berichts verwendet? Dann suche im Internet nach der digitalen Ausgabe oder gib die gedruckte Ausgabe unter „Buch oder Sammelband“ ein.

Formular löschen
Änderungen abbrechen
* Pflichtfelder laut APA-Standard

Konferenzbeiträge / Tagungsband

Verwende diese Option nur, wenn der Tagungsband nur online abrufbar ist (z. B. als PDF).

Zum Beispiel in einem jährlich erscheinenden Tagungsband. Der Tagungsbeitrag wurde nicht in Buchform veröffentlicht. Es ist daher auch kein Herausgeber bekannt.

Ein Tagungsbeitrag aus einer gedruckten Ausgabe (Sammelband) von Tagungsbeiträgen (Tagungsband).

Die vollständigen Tagungsbeiträge. Ein Sammelband mit allen Beiträgen. Wenn du also auf den kompletten Sammelband verweisen möchtest statt auf nur einen Beitrag aus dem Band.

Noch nicht verfügbar

Ein Tagungsbeitrag, der in einem regelmäßig erscheinenden Tagungsband veröffentlicht wurde, wird wie eine Zeitschrift behandelt. Diese Quelle kannst du also unter „Zeitschrift“ angeben.

Als Titel des Journals gibst du den Namen der Tagung oder des Tagungsbandes an.

Gib hier den Titel des Tagungsbandes an.

Beispiel: Proceedings of the Medtronic Forum for Neuroscience and Neuro-Technology

Das erste Wort des Titels, des Untertitels und Eigennamen (z. B. einer Person) beginnen mit einem Großbuchstaben.

Beispiel: Gilles de la Tourette’s syndrome: A movement disorder

Gib die vollständige Bezeichnung der Tagung an.

Beispiel: Seventh International Conference on Enterprise Information Systems

Gib hier die Stadt an, in der die Tagung stattgefunden hat.

Gib hier das Land an, in dem die Tagung stattgefunden hat.

War die Tagung in den USA, so muss hier der Bundesstaat angegeben werden.

Seitennummern werden bei Büchern nur dann angegeben, wenn die Quelle ein Kapitel aus einem Sammelband ist.

Art der Ausgabe

Manchmal kommt es vor, dass ein Tagungsband nicht veröffentlicht oder gedruckt wurde und daher nur in digitaler Form erhältlich ist.

Suche in diesem Fall den DOI, was für Digital Object Identifier (deutsch: Digitaler Objektbezeichner) steht. Es handelt sich dabei um einen eindeutigen Code, der oft bei digitalen Veröffentlichungen von Büchern zu finden ist.

Beispiel DOI: doi:10.1037 /1089-2680.10.4.377

Du findest keinen DOI? Dann gib die URL der Website an.

Um den Namen des Herausgebers kurz zu halten, gibst du diesen ohne Zusätze wie „Publishers“, „Publishing“, „Co.“ oder „Inc.“ an.

„Press“ und „Books“ musst du jedoch angeben.

Gib hier die Stadt an, in der das Buch herausgegeben wurde.

Diese Angabe findest du auf Seite 2 des Buches.

Stammt ein Buch aus den USA, so gibst du hier nicht das Land, sondern die Abkürzung des Bundesstaates an.

Ist der Herausgeber eine Universität und ist im Namen der Universität der Bundesstaat enthalten? Dann wird dieser nicht abgekürzt.

Beispiel für Universität mit Bundesstaat im Namen: University of California Press

Ist das Jahr unbekannt, dann kannst du dieses Feld frei lassen.

Fill in the edition of the book.

Leave empty if it is the first edition.

DutchEnglish
Herz. ed.Rev. ed.
2e ed.2nd ed.
3e ed.3rd ed.

Ein Zitat ist ein Stück Text aus einer Quelle, das du in deinem eigenen Dokument zwischen Anführungszeichen setzt. Dieses Stück Text übernimmst du also wörtlich.

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Beispiel: This idea was recently explored by Palladino and Wade (2010). They noted that "a flexible mind is a healthy mind" (Palladino & Wade, 2010, p. 147).

Wenn du ein Zitat verwendest, musst du bei der Nennung im laufenden Text die Seitenzahl angeben.

Formular löschen
Änderungen abbrechen
* Pflichtfelder laut APA-Standard

Beispiele zu Quellenangaben im Text

Achtung! Verwende diesen Quellenverweis nur, wenn obige Angabe bereits in deinem Dokument zu finden ist

Literaturverzeichnis

In Word herunterladen Liste leeren Quellen herunterladen
Quellen wiederherstellen

    Ohne Sorgen dein Studium abschließen

    Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Studenten eine hilfreiche Wissensdatenbank zur Verfügung zu stellen, Quellen automatisch gemäß den APA-Richtlinien zu generieren, Plagiate aufzuspüren und dir mit unserem Lektorat & Korrekturlesen zu helfen den verdienten Abschluss zu erlangen.

    Wir finden, dass jeder Student die Möglichkeit haben sollte, auf die nötigen Tools zuzugreifen, um akademisch erfolgreich zu sein. Wir ebnen dir den Weg zum Titel.