Kapitel aus einem Sammelband zitieren

Ein Sammelband besteht aus einzelnen Texten zu einem bestimmten Thema und wird von einem oder mehreren Herausgeber(n) veröffentlicht.

Die einzelnen Texte bzw. Kapitel werden dabei von verschiedenen Autoren verfasst.

Die Quellenangabe setzt sich zusammen aus:

Scribbr-Quellenvorschau: Sammelband zitieren

Ein Kapitel aus einem Sammelband zitieren

Ein Sammelband ist eine Sammlung von mehreren Texten zu einer bestimmten Thematik und wird auch als Sammelwerk oder Herausgeberwerk bezeichnet.

Die einzelnen Kapitel sind dabei von verschiedenen Autoren verfasst. Sie werden von einem oder mehreren Herausgeber(n) ausgewählt und veröffentlicht.

Wurde ein Buch von mehreren Autoren durchgehend in Zusammenarbeit geschrieben, handelt es sich um eine Monographie.

Verweis im Text

Verwendest du ein wörtliches Zitat oder eine Paraphrase aus einem Sammelband, musst du dies direkt an der jeweiligen Stelle im Fließtext angeben.

Das hilft deiner Leserschaft, die entsprechende vollständige Quellenangabe in deinem Literaturverzeichnis wiederzufinden.

Dabei gibst du im Verweis im Text immer den Autor des zitierten Kapitels, das Jahr und die Seitenzahl an.

Scribbr-Quellenvorschau: Sammelband im Text zitieren

Autor

Du findest den Autor des Kapitels auf der ersten Seite des von dir zitierten Kapitels.

Beispiel Titel Kapitel eines Sammelbands
sammelband-zitieren-kapitel

Jahr

Das Jahr befindet sich im Impressum des Sammelbands. Achte darauf, das Erscheinungsjahr der dir vorliegenden Version anzugeben. Dies kann von den Copyright-Angaben abweichen.

Beispiel Impressum eines Sammelbands
sammelband-zitieren-impressum

Je nachdem, ob du dich für APA, MLA, Harvard oder die Deutsche Zitierweise entscheidest, solltest du sicherstellen, dass du diese einheitlich verwendest.

Zitiert, paraphrasiert oder plagiiert?

Gib Plagiat keine Chance mit der
Scribbr-Plagiatsprüfung.

  • 70+ Milliarden Internetquellen
  • 69+ Millionen Publikationen
  • Gesicherter Datenschutz

Zur Plagiatsprüfung

scribbr-plagiatspruefung-ergebnisse

Vollständige Quellenangabe im Literaturverzeichnis

Wie bei der Quellenangabe eines Buches enthält die Quellenangabe:

Dabei beginnt die Quellenangabe, wie beim Verweis im Text, mit dem Autor des jeweiligen Kapitels.

Zusätzlich benötigst du bei der Quellenangabe eines Sammelbands:

Du findest diese Angaben in dem von dir zitierten Kapitel, auf dem Titel und in dem Impressum des Sammelbands.

Beispiel Titel und Impressum eines Sammelbands

sammelband-zitieren

Beispiel Titelseite Kapitel eines Sammelbands

sammelband-zitieren-kapitel

Die Quellenangabe im Literaturverzeichnis unterscheidet sich je nach Zitierstil. Sieh dir in unserem Beispiel an, welche Besonderheiten du bei APA, der Harvard-Zitierweise oder der Deutschen Zitierweise beachten musst.

Scribbr-Quellenvorschau: Sammelband im Literaturverzeichnis

Bei der deutschen Zitierweise ist die Quellenangabe im Literaturverzeichnis identisch zum Vollbeleg in der Fußnote. Es wird lediglich der vollständige Seitebereich des Kapitels angegeben.

Deutsche Zitierweise: Sammelband im Literaturverzeichnis
  • Müller, Thomas / Manuel Neuer: Quellenangaben oder Literaturverzeichnis, in: Philipp Lahm (Hrsg.), Quellen zitieren und belegen: Eine Anleitung, 2. Aufl., München, Deutschland: Scribbr, 2019, S. 19–31.
Tipp
Erstelle deine vollständige Quellenangabe mit unseren Scribbr-Generatoren.

Herausgeber

Den Herausgeber findest du auf dem Titel des Sammelwerks. In deiner Quellenangabe machst du mit dem Zusatz (Hrsg.) oder (Hg.) deutlich, dass es sich um den Herausgeber handelt.

Für welche Abkürzung du dich entscheidest, ist dabei unwichtig. Achte jedoch darauf, dass du diese einheitlich in deinem Literaturverzeichnis verwendest.

Der Herausgeber sammelt die verschiedenen Beiträge der Autoren und bereitet sie für die Veröffentlichung vor. Häufig ist diese Person besonders kompetent im jeweiligen Gebiet und verfasst ggf. ein Vorwort oder manchmal auch eigene Kapitel.

Daher kann es vorkommen, dass Autor und Herausgeber identisch sind. In diesem Fall kannst du ‚ders.‘ für derselbe Herausgeber oder ‚dies.‘ für dieselbe Herausgeberin bzw. dieselben Herausgeber angeben.

In manchen Fällen kann es sich bei dem Herausgeber auch um eine Institution handeln. Gib dann den Namen der Institution und den Zusatz (Hrsg.) bzw. (Hg.) an.

sammelband-zitieren-kapitel-titel

Titel Sammelband

In der Quellenangabe im Literaturverzeichnis nennst du zuerst den Titel des zitierten Kapitels.

Anschließend nennst du den Titel und ggf. Untertitel des Sammelbands. Bei den Zitierweisen APA und Harvard wird dieser kursiv geschrieben.

Seitenbereich des Kapitels

Während du beim Verweis im Text lediglich die Seite angibst, von der du zitiert hast, musst du in der Quellenangabe im Literaturverzeichnis den vollständigen Seitenbereich des Kapitels angeben.

Verwende dabei den Halbgeviertstrich (–) und nicht den Bindestrich (-).

Den Seitenbereich des Kapitels kannst du im Inhaltsverzeichnis des Sammelbands oder direkt bei dem jeweiligen Kapitel finden.

DOI

Falls du auf ein Kapitel eines Sammelwerkes online zugreifst, kann dieses mit einem Digital Object Identifier (DOI) versehen sein. Du findest diese auf der Titelseite des Kapitels.

Der DOI dient zur Identifikation von digitalen Inhalten und vereinfacht es deiner Leserschaft, das zitierte Kapitel zu finden.

Solltest du online auf das von dir zitierte Kapitel zugreifen, kannst du den DOI als Zusatz zur Quellenangabe in deinem Literaturverzeichnis angeben.

Sieh dir die Zitierstile im Detail an

APA-RichtlinienHarvard-ZitierweiseDeutsche Zitierweise

Zu den Scribbr-Generatoren

War dieser Artikel hilfreich?
Mandy Theel

Hi, ich bin Mandy und habe bereits eine Bachelor- und Masterarbeit sowie zahlreiche Hausarbeiten geschrieben. Seit meinem Masterabschluss liegt es mir am Herzen, meine Erfahrungen zu teilen und Studierenden im Studium zu helfen. Falls du Fragen hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

14 Kommentare

Miri
22. Juli 2020 um 15:26

Hallo,
ich sitze gerade an meiner Bachelorarbeit und habe verschiedene Fragen (Apa-Stil)

Muss ich ein Herausgeberband im Literaturverzeichnis, neben der Angabe der einzelnen Kapitel/ Autoren, zusätzlich separat bzw. allgemein auflisten?

Ich habe ein Herausgeberband, finde zu den jeweiligen Kapiteln jedoch keinen Autor, wie liste ich die Quellenangabe dann im Literaturverzeichnis auf?

Ich hoffe du weißt was ich meine :)

Liebe Grüße

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
22. Juli 2020 um 16:01

Hallo Miri,
vielen Dank für deine Frage. Es reicht, wenn du deine verwendeten Kapitel im Literaturverzeichnis aufgelistest. Den gesamten Herausgeberband brauchst du nicht erneut zu erwähnen, da alle Daten schon in deiner Quellenangabe zu den Kapiteln enthalten sind. Wenn ein Kapitel keinen Autor hat, ist wahrscheinlich der bzw. die Herausgebende der/die Autor/in. Dann kannst du den Namen der Person als Autor/in angeben.

Antworten

Lena Weinzierl
24. Juni 2020 um 22:38

Hallo,
ich hätte eine kurze Frage: für meine Bachelorarbeit zitiere ich aus einem Sammelband mehrere Artikel. Diese werden ja jeweils mit dem eigentlichen Autor zitiert. Auch im Literaturverzeichnis erscheint dies daher als mehrere Einträge, obwohl es ja eigentlich nur ein Buch ist. Ist dies so richtig oder kann man dies im Literaturverzeichnis zu einem Eintrag zusammenfassen? Mein Literaturverzeichnis ist sehr lang, obwohl ich eigentlich ja "ein" Buch verwendet habe.
Liebe Grüße und Danke

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
25. Juni 2020 um 11:08

Hallo Lena,
vielen Dank für deine Frage. Richtig ist es, jedes Kapitel einzeln anzugeben. So kann die jeweilige Quelle korrekt zugeordnet werden. :) Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antworten

Anni
4. Juni 2020 um 18:23

Hallo,
ich schreibe derzeit meine Bachelorarbeit und bin jetzt auf ein Herausgeberwerk gestoßen, bei dem die einzelnen Kapitel von unterschiedlichen Herausgebern verfasst wurden. Bsp. 2.1 von S.A. Bathke, Kapitel 2.2 von S.A. Bathke und M. Bücken.
Jedoch ist im gesamten Buch das Kapitel davor also 2. nicht mit einem Autor versehen, ebenso nicht bei 3 und 4 aber die darauffoldenden Kapitel also 3.1 und 4.1 haben wieder Autoren.
Es fehlt quasi zu jedem einleitenden Kapitel für eine neue Ebene der Autor, ich hoffe es wird verständlich was ich meine.
Wie müsste ich es dann zitieren wenn ich aus dem Kapitel 3 etwas paraphrasieren und zitieren möchte?

Es handelt sich dabei um das "Praxisbuch Kinderschutz interdisziplinär" 2019 von S.A. Bathke, M. Bücken und D. Fiegenbaum.

Mit freundlichen Grüßen
Anni

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
4. Juni 2020 um 18:45

Hallo Anni,
vielen Dank für deine Frage. In dem Fall kannst du die Herausgeber/innen als Autor angeben. Also diejenigen, die auf dem Titel des Buches angegeben sind. :) Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antworten

Lisa
4. Mai 2020 um 21:17

Hallo,

ich habe ein Buch aus einer Schriftenreihe eines Instituts. Es gibt zwei Herausgeber (vermutlich der Reihen?) und eine Autorin dieses Buches.
Hinter series volume steht eine sehr hohe Zahl, welche mit dem Band gleichzusetzen ist?
Ich würde gerne wissen, wie ich das im Literaturverzeichnis angebe.

Vielen Dank und liebe Grüße!

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
19. Mai 2020 um 13:43

Hallo Lisa,
vielen Dank für deine Frage. Du kannst die Quelle nach APA-Richtlinien in folgendem Format angeben: Name der Autorin (Jahr). Titel des Buches. In Namen der Herausgebenden, Name der Schriftreihe Band/Nummer, Ort: Verlag. Wenn du nach der 7. Auflage der APA-Richtlinien zitierst, musst du die Ortsangabe nicht länger in deiner Quellenangabe angeben. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. :)

Antworten

Jo
26. März 2020 um 11:20

Hey,
in meinem Sammelband befinden sich Texte aus verschiedenen Jahren.
So sieht die Quelle im Literaturverzeichnis aus:

Barthes, Roland (2010): Rhetorik des Bildes, in: Bernd Stiegler (Hrsg.), Texte zur Theorie des Fotografie, Stuttgart, Deutschland: Reclam, S. 78–94.

Zitiere ich, so steht dann "Zitat" (Barthes 2010: 86), was nicht stimmt, da der originale Text aus 1964 stammt. Auch das Literaturverzeichnis ist doch da irgendwie irreführend, oder ist das einfach so Standard?

Wo füge ich die das originale Jahr ein und taucht es auch in meiner direkten Zitierung im Text auf?

Viele Grüße & Danke
Jo

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
26. März 2020 um 11:54

Hallo Jo,
vielen Dank für deine Frage. Du gibst immer das Jahr der dir vorliegenden Quelle an. Also in diesem Fall das Jahr 2010. Bei historischen Werken kann das Jahr der Erstpublikation der Quellenangabe in eckigen Klammern hinzugefügt werden. Darauf kann bei einem Werk aus dem Jahr 1964 allerdings verzichtet werden. :) Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antworten

Anna-Lena
24. März 2020 um 13:20

Hallo Mandy,

Wenn ich ein Kapitel aus einem Sammelband zitiere muss ich dann im Literaturverzeichnis sowohl das Kapitel (Angabe als Beitrag in einem Sammelwerk) als auch das Sammelwerk selbst angeben? Also zwei Quellenangaben?
Z.B.

Kessel, F. (Hg.): Handbuch Sozialraum. [S.l.]: Springer Fachmedien Wiesbaden.

Mack, W.; Schroeder, J.: Schule und lokale Bildungspolitik. In: F. Kessel (Hg.): Handbuch Sozialraum. [S.l.]: Springer Fachmedien Wiesbaden, S. 337–354.

Oder reicht die untere Angabe (nur Beitrag)?

Vielen Dank für Deine Hilfe!
Anna-Lena

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
24. März 2020 um 14:23

Hallo Anna-Lena,
vielen Dank für deine Frage. Um ein Kapitel aus einem Sammelband zu zitieren, musst du nur das jeweilige Kapitel angeben. In dem Fall die untere Angabe. :) Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antworten

Kristina
6. September 2019 um 20:25

Liebe Mandy,

ich hätte ein kurze Frage, da ich mir nicht ganz sicher bin.
Ich schreibe meine Masterthesis auf Deutsch und habe auch englischsprachige Literatur zum Zitieren. Ich muss nach den APA Richtlinien zitieren. Meine Frage ist nun, da ich das schon wo gelesen habe. Wenn man engl. sprachige Literatur hat, muss man auch engl. zitieren zb. für Seite - S. = page -p. anzugeben.
Was meinst du, wäre richtig. Oder soll ich hier lieber einheitlich alles auf deutsch zitieren, egal ob englisch oder deutsche Literatur.

Bitte um deine dringende Rückmeldung!

Danke vielmals!

Liebe Grüße Kristina

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
9. September 2019 um 14:20

Hallo Kristina,
vielen Dank für deine Nachricht. Da deine Masterarbeit auf Deutsch ist, solltest du auch deine Quellenangaben in Deutsch verfassen. Dazu zählen auch deine englischsprachige Literatur.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.