Alles Wissenswerte zu deiner Hausarbeit mit Beispielen

Eine Hausarbeit ist eine schriftliche Arbeit, die du während des Studiums verfasst.

Du setzt dich dabei mit einer wissenschaftlichen Fragestellung auseinander. Diese wird in der Regel von deiner Hochschule vorgegeben.

Eine Hausarbeit gibt es in verschiedenen Ausführungen, z. B.:

  • Projektarbeit: die schriftliche Ausarbeitung begleitend zu einem Projekt.
  • Theoretische Erörterung: die Analyse oder Erörterung eines bestimmten Sachverhalts oder Konzepts.
  • Fallbeispiel: Die Vorstellung und Auseinandersetzung eines Fallbeispiels.

Aufbau und Gliederung deiner Hausarbeit

In der Regel gliedert sich eine Hausarbeit in Einleitung, Hauptteil und Fazit.

Außerdem beginnt eine Hausarbeit mit einem Deckblatt sowie einem Inhaltsverzeichnis.

Auf den Textteil folgen ein Literaturverzeichnis und häufig eine Eidesstattliche Erklärung.

aufbau-gliederung-hausarbeit

Hausarbeit Deckblatt mit Vorlage

Das Deckblatt deiner Hausarbeit sollte alle relevanten Informationen deiner Hausarbeit beinhalten. Dazu gehören der Titel deiner Hausarbeit, Informationen zu deiner Hochschule sowie deine persönlichen Daten.

Am einfachsten ist es, wenn du dafür eine Deckblatt Vorlage verwendest und deine eigenen Daten einträgst.

deckblatt-hausarbeit-vorlage

Deckblatt Hausarbeit Vorlage

Umfang und Kapitel deiner Hausarbeit

Achte beim Schreiben darauf, dass sich ein roter Faden durch deine Hausarbeit zieht.

Im Durchschnitt ist eine Hausarbeit circa 15 Seiten bzw. 3.500 – 4.000 Wörter lang.

Die Gliederung deiner Hausarbeit orientiert sich an folgendem Schema.

Die Kapitel deiner Hausarbeit im Überblick
KapitelInhalt
Einleitung

etwa 10 %
1 – 2 Seiten

Stelle dein Thema und deine Problemstellung vor, erläutere das Ziel sowie den Aufbau deiner Hausarbeit.
Hauptteil

etwa 80 %
12 – 13 Seiten

Definiere zunächst die wichtigsten Begriffe deiner Hausarbeit und stelle zentrale Theorien vor. Führe anschließend eine Analyse anhand deiner Fragestellung durch und diskutiere deine Ergebnisse.
Fazit

etwa 10 %
1 – 2 Seiten

Fasse kurz und präzise die Hauptaspekte deines Hauptteils zusammen. Gehe erneut auf die Zielsetzung deiner Hausarbeit ein und erläutere, wie du dieses Ziel erreicht hast.

Die 3 Phasen deiner Hausarbeit

Die Bearbeitung deiner Hausarbeit kann in 3 wesentliche Phasen unterteilt werden: Vorbereitung, Schreibphase und Nachbereitung.

Je nach Umfang und Aufgabenstellung kann die Länge der einzelnen Phasen variieren.

Die 3 Phasen deiner Hausarbeit
1. Vorbereitung2. Schreibphase3. Nachbereitung

Hausarbeit Beispiele als Inspiration nutzen

Falls du Schwierigkeiten hast, ein Thema für deine Hausarbeit zu finden oder dir unsicher mit der Gliederung bist, können Beispiele eine gute Hilfe sein.

Schaue unsere Beispiele aus Soziologie, Jura, Informatik und mehr an und lass dich inspirieren.

Beispiel Soziologie:

„Rekonstruktive Interviewanalyse im Rahmen der Pilotstudie: „Beziehung, Partnerschaft, Familiengründung“

Beispiel Informatik:

„Wie illegal sind ‚illegale Downloads‘ wirklich – Rechtliche Aspekte des Umgangs mit Materialien in der Weböffentlichkeit“

Beispiel Kulturwissenschaften:

„Kultursponsoring als Mittel der Kulturfinanzierung dargestellt am Beispiel des Keltenfestes in […]“

Beispiel Jura:

„Übung im Strafrecht für Anfänger“

Akademischer Schreibstil in Hausarbeiten

Halte die Grundlagen des akademischen Schreibens beim Verfassen deiner Hausarbeit ein:

  • Nutze Synonyme und vermeide Wiederholungen.
  • Schreibe kurze und leicht verständliche Sätze.
  • Gliedere deine Hausarbeit mit Unterkapiteln und Absätzen.

Tipp: Mehr Informationen zum akademischen Schreiben, z. B. die korrekte Zeitform oder die Verwendung von Abkürzungen, findest du in unserer Wissensdatenbank.

War dieser Artikel hilfreich?