Morgen früh groß oder klein? Schreib beides klein!

Im Ausdruck ‚morgen früh‘ wird ‚morgen‘ immer kleingeschrieben, da es sich um ein Adverb handelt. 

Das Wort ‚früh‘ kann hingegen entweder klein- oder großgeschrieben werden, da es ein Adverb oder ein Substantiv (die Früh) sein kann.

Groß- und Kleinschreibung von ‚morgen früh‘
Richtig Richtig Falsch
Wir sehen uns morgen früh! Wir sehen uns morgen Früh!  Wir sehen uns Morgen früh/Früh!

Da das Substantiv ‚die Früh‘ nur in Süddeutschland und Österreich verwendet wird, empfehlen wir die Schreibweise ‚morgen früh‘.

Weiter lesen: Morgen früh groß oder klein? Schreib beides klein!

Ab morgen groß oder klein? Schreib’s immer klein!

In Verbindung mit der Präposition ‚ab‘ ist ‚morgen‘ ein Adverb und wird kleingeschrieben: ab morgen.

Kleinschreibung von ‚ab morgen‘
Richtig Falsch
Ab morgen fahre ich jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit. Ab Morgen fahre ich jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit. 
Für den Vokabeltest lerne ich ab morgen. Für den Vokabeltest lerne ich ab Morgen.

Weiter lesen: Ab morgen groß oder klein? Schreib’s immer klein!

Heute Morgen groß oder klein? Schreib’s immer groß!

In Verbindung mit dem Adverb ‚heute‘ ist ‚Morgen‘ ein Substantiv und wird daher immer großgeschrieben: heute Morgen.

Großschreibung von ‚heute Morgen‘
Richtig Falsch
Heute Morgen bin ich um 8 Uhr aufgewacht. Heute morgen bin ich um 8 Uhr aufgewacht.
Die U-Bahn hatte heute Morgen Verspätung. Die U-Bahn hatte heute morgen Verspätung.

Weiter lesen: Heute Morgen groß oder klein? Schreib’s immer groß!

Morgen groß oder klein? So findest du es heraus

Du schreibst ‚Morgen‘ groß, wenn es um die Tageszeit geht. Es handelt sich dann um ein Substantiv und es kann ein Artikel oder ein Zahlwort vor dem Wort stehen.

Tageszeit = ‚Morgen‘
Richtig Falsch
Ich trinke jeden Morgen Kaffee.  Ich trinke jeden morgen Kaffee.
Am Morgen bin ich oft müde. Am morgen bin ich oft müde.

Du schreibst ‚morgen‘ klein, wenn es um den nächsten Tag geht. In diesem Fall handelt es sich um ein Adverb.

Nächster Tag = ‚morgen‘
Richtig Falsch
Ich freue mich auf morgen. Ich freue mich auf Morgen.
Die Hausaufgaben müssen bis morgen erledigt werden. Die Hausaufgaben müssen bis Morgen erledigt werden.

Weiter lesen: Morgen groß oder klein? So findest du es heraus

Herzlich willkommen wird (fast) immer kleingeschrieben

Das Wort ‚willkommen‘ in ‚herzlich willkommen‘ wird kleingeschrieben, da es sich um ein Adjektiv handelt.

Groß- und Kleinschreibung von ‚Herzlich willkommen‘
Richtig Falsch
Herzlich willkommen Herzlich Willkommen

Das Wort ‚willkommen‘ wird nur dann großgeschrieben, wenn es als Substantiv verwendet wird.

Beispiel: ‚willkommen‘ als Substantiv
Sophias herzliches Willkommen beim Betreten des Raumes führte dazu, dass ich das Angebot annahm.

Weiter lesen: Herzlich willkommen wird (fast) immer kleingeschrieben