Farben groß oder klein? So findest du es heraus

Farben werden kleingeschrieben, wenn du mit ihnen bezeichnest, wie etwas ist. In diesem Fall handelt es sich nämlich um Adjektive.

Farben werden großgeschrieben, wenn es sich um Substantivierungen handelt.

Groß- und Kleinschreibung von Farben
Richtig Falsch
Adjektiv ‚blau‘ Das Kleid ist blau. Das Kleid ist Blau.
Substantivierung ‚Blau‘ Das Blau des Meeres ist atemberaubend. Das blau des Meeres ist atemberaubend.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Wann Farben kleingeschrieben werden

Farben werden kleingeschrieben, wenn es sich um Adjektive handelt. 

Du erkennst Adjektive häufig daran, dass sie vor einem Substantiv stehen, das sie näher bestimmen. 

Beispiel: Kleinschreibung von Farbadjektiven vor Substantiven
Sie trägt einen grünen Pullover und eine schwarze Hose

Der weiße Kleinwagen ist meiner. 

Grundsätzlich werden Farben immer kleingeschrieben, wenn du mit ihnen bezeichnest, wie etwas ist.

Beispiel: Kleinschreibung von Farbadjektiven
Sein neuer Rucksack ist rot.

Der Teich schimmerte grün.

Das Wohnzimmer wurde gelb gestrichen.

Groß- und Kleinschreibung kostenlos prüfen

Finde mit der besten Rechtschreibprüfung von Scribbr im Handumdrehen heraus, welche Wörter groß- und welche kleingeschrieben werden.

rechtschreibpruefung-gross-kleinschreibung

Fehler kostenlos beheben

Wann Farben großgeschrieben werden

Farben werden großgeschrieben, wenn sie als Substantive verwendet werden. 

Substantive erkennst du daran, dass ein Artikel und/oder ein Adjektiv vor dem Wort steht. Auch Präpositionen wie ‚in‘, ‚auf‘ und ‚bei‘ vor der Farbe deuten auf Großschreibung hin.

Beispiel: Großschreibung von Farben
Mir gefällt besonders das Gelb des Stoffes.

Sie trägt ein Kleid in dunklem Rot.

Darüber hinaus werden die Bezeichnungen von Farben großgeschrieben. Wenn also ‚die Farbe‘ vor ‚Rot‘, ‚Blau‘, ‚Grün‘ usw. steht, schreibst du groß.

Beispiel: Großschreibung von Farbbezeichnungen
Es ist bemerkenswert, wie der Künstler die Farbe Grün einsetzt. 

Farben werden außerdem großgeschrieben, wenn sie Teil von Eigennamen sind:

  • das Schwarze Meer
  • das Rote Kreuz
  • die Grüne Woche

Wann du Farben groß- und kleinschreiben darfst

Manchmal kannst du wählen, ob du Farben groß- oder kleinschreiben möchtest. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn das Wort sowohl als Adjektiv als auch als Substantiv betrachtet werden kann. 

Beispiel: Groß- und Kleinschreibung von Farben
Seine Lieblingsfarbe ist Rot/rot.

Die Farben des Teams sind Gelb/gelb und Blau/blau.

Außerdem können Farben in festen Wortkombinationen, die häufig in übertragener Bedeutung gebraucht werden, sowohl groß- als auch kleingeschrieben werden:

  • das Schwarze/schwarze Brett
  • die Rote/rote Karte
  • der Gelbe/gelbe Sack
  • der Grüne/grüne Punkt
  • der Blaue/blaue Brief

Quiz: Farben groß oder klein?

  1. Mit dieser Aussage hat er ins _chwarze getroffen.
  2. Im Frühjahr blühen hier alle Rapsfelder _elb.
  3. Bei _ot darfst du nicht über die Straße gehen. 
  4. Er kauft sich ein _laues T-Shirt.
  5. Die Kunstsammlung im _rünen Gewölbe ist einen Besuch wert.
  6. An diesem Wettkampftag trägt ein Deutscher das _elbe Trikot.
  1. Mit dieser Aussage hat er ins Schwarze getroffen.
    • Substantivierung, erkennbar an Präposition und Artikel (ins = in das)
  2. Im Frühjahr blühen hier alle Rapsfelder _elb.
    • Adjektiv, Wort bezeichnet, wie etwas ist
  3. Bei Rot darfst du nicht über die Straße gehen. 
    • Farbbezeichnung
  4. Er kauft sich ein blaues T-Shirt.
    • Adjektiv, Wort bezeichnet, wie etwas ist
  5. Die Kunstsammlung im _rünen Gewölbe ist einen Besuch wert.
    • Eigenname
  6. An diesem Wettkampftag trägt ein Deutscher das Gelbe/gelbe Trikot.
    • Feste Wortkombination, Gebrauch in übertragener Bedeutung

Möchtest du eine fehlerfreie Arbeit abgeben?

Mit einem Lektorat helfen wir dir, deine Abschlussarbeit zu perfektionieren.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

Häufig gestellte Fragen

Wann werden Farben kleingeschrieben?

Farben werden kleingeschrieben, wenn es sich um Adjektive handelt. Farbadjektive verwendest du, wenn du beschreiben willst, wie etwas ist.

Wann werden Farben großgeschrieben?

Farben werden großgeschrieben, wenn sie als Substantive verwendet werden. Substantive erkennst du an einem Artikel, einem Adjektiv oder einer Präposition vor dem Wort.

Wie schreibe ich ‚die Farbe Rot‘?

Im Ausdruck ‚die Farbe Rot‘ wird ‚Rot‘ großgeschrieben, weil die Bezeichnungen von Farben großgeschrieben werden.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Schrader, T. (2023, 08. August). Farben groß oder klein? So findest du es heraus. Scribbr. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/gross-und-kleinschreibung/farben-gross-oder-klein/

War dieser Artikel hilfreich?
Tanja Schrader

Tanja hat einen Masterabschluss in der Germanistik und daher viel Erfahrung im Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten. Seit 2017 hilft sie als Korrektorin Studierenden dabei, ihre Haus- und Abschlussarbeiten erfolgreich zu bestehen. Aufgrund ihrer Leidenschaft für die Sozialwissenschaften studiert sie aktuell nebenberuflich noch Politik und Soziologie.