Mal groß oder klein? So findest du es heraus

Das Wort ‚Mal‘ wird großgeschrieben, wenn es sich um ein Substantiv handelt: das Mal. Mit dem Substantiv wird ein Zeitpunkt angegeben.  

Das Wort ‚mal‘ wird kleingeschrieben, wenn es sich um eine Partikel handelt. Die Partikel ‚mal‘ kommt oft in der Umgangssprache vor und lässt die Aussage beiläufiger wirken.

Die Kleinschreibung ist außerdem korrekt, wenn es sich um die Konjunktion ‚mal‘ handelt. Die Konjunktion wird beispielsweise verwendet, wenn du eine Multiplikation beschreiben willst. 

Groß- und Kleinschreibung von ‚mal‘
Richtig Falsch
Substantiv ‚das Mal‘ Paul geht morgen das erste Mal in den Kindergarten. Paul geht morgen das erste mal in den Kindergarten.
Partikel ‚mal‘ Kannst du mal herkommen? Kannst du Mal herkommen?
Konjunktion ‚mal‘ Drei mal vier sind zwölf. Drei Mal vier sind zwölf. 

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Wann ‚Mal‘ großgeschrieben wird

Das Wort ‚Mal‘ wird großgeschrieben, wenn es sich um das Substantiv ‚das Mal‘ handelt. 

‚Das Mal‘ hat zwei verschiedene Bedeutungen:

  1. Ein Zeitpunkt
  2. Ein Fleck auf der Haut bzw. ein Zeichen

‚Mal‘ als Zeitpunkt 

Mit dem Substantiv ‚das Mal‘ wird ein Zeitpunkt bezeichnet, an dem ein Geschehen stattfindet, das als wiederholbar angesehen wird. 

Beispiel: ‚Mal‘ als Zeitpunkt
Das besprechen wir beim nächsten Mal.

Kannst du dieses Mal ein bisschen früher da sein?

Marie wird von Mal zu Mal besser. 

Jedes Mal, wenn er singt, bekomme ich eine Gänsehaut.

Ich habe ihn nur ein einziges Mal gesehen. 

‚Mal‘ als Fleck oder Zeichen

Das Substantiv ‚das Mal‘ kann auch einen Fleck auf der Haut oder ein Zeichen benennen. 

Beispiel: ‚Mal‘ als Fleck auf der Haut
 Auf seinem rechten Arm hatte er ein dunkles Mal.

In dieser Bedeutung kommt ‚Mal‘ aber nur selten als eigenständiges Wort vor. Meist ist es Teil eines Kompositums:

  • das Mahnmal
  • das Denkmal
  • das Muttermal
Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

Wann du ‚mal‘ kleinschreibst

Du schreibst ‚mal‘ klein, wenn es sich um eine Partikel oder um eine Konjunktion handelt.

Kleinschreibung der Partikel ‚mal‘

Das Wort ‚mal‘ kann eine Abkürzung der Partikel ‚einmal‘ sein und wird dann kleingeschrieben.

Die Partikel wird in der Umgangssprache verwendet, um eine Beiläufigkeit auszudrücken. Die Aussage des Satzes wird dadurch abgeschwächt. 

Auf diese Weise wird ausgedrückt, dass sich der Sprechende nicht ganz sicher ist. 

Aufforderungen wirken durch ‚mal‘ weniger direkt und somit oft höflicher. 

Beispiel: die Partikel ‚mal‘ in Sätzen
Ich kann es gerne mal versuchen. 

Wir können uns gerne mal auf einen Kaffee treffen.

Ich muss mal sehen, ob ich es rechtzeitig schaffe. 

Komm mal her!

Kannst du mir bitte mal das Salz geben?

In Verbindung mit ‚nun‘ kannst du mit ‚mal‘ vermitteln, dass sich ein bestimmter Sachverhalt nicht ändern lässt.

Beispiel: ‚nun mal‘ zum Ausdruck eines nicht änderbaren Sachverhalts
Manchmal läuft es nun mal nicht wie geplant.

Sabrina ist nun mal etwas spießig.

Kleinschreibung der Konjunktion ‚mal‘

Die Konjunktion ‚mal‘ wird so wie die Partikel kleingeschrieben. 

Mit der Konjunktion wird eine Multiplikation beschrieben.

Außerdem wird mit der Formulierung ‚mal … mal‘ ausgedrückt, dass etwas manchmal so und manchmal anders ist.

Beispiel: die Konjunktion ‚mal‘ in Sätzen
Zwei mal fünf ist zehn.

Mal fuhr er mit dem Rad zur Arbeit, mal nahm er das Auto. 

Schreibung von einmal, zweimal, dreimal

Wenn du ausdrückst, wie oft etwas geschieht, verwendest du Adverbien wie ‚einmal‘, ‚zweimal‘, ‚dreimal‘ oder ‚paarmal‘. Du schreibst die Wörter zusammen und klein.

Die Betonung liegt dabei auf dem ersten Teil. 

Wenn allerdings beide Teile besonders betont werden sollen, kannst du die Wörter auch getrennt schreiben. In diesem Fall wird ‚Mal‘ großgeschrieben.

Beispiel: Groß- und Kleinschreibung von ‚einmal‘, ‚zweimal‘, ‚paarmal‘
Ich habe ihn einmal/ein Mal angerufen.

Sie ist schon zweimal/zwei Mal durch die Prüfung gefallen.

Er hat die Anweisung ein paarmal/paar Mal wiederholt.

Bei größeren Zahlen ist außerdem die Schreibung mit Ziffern möglich:

  • sechzehnmal / 16-mal / sechzehn Mal / 16 Mal
  • vierzigmal / 40-mal / vierzig Mal / 40 Mal
  • hundertmal / 100-mal / hundert Mal / 100 Mal 

Quiz: mal oder Mal?

  1. Sag _al, könntest du mich morgen vielleicht abholen?
  2. Das nächste _al lade ich dich ein.
  3. Ich habe dir schon tausend _al gesagt, dass du das Geschirr in die Spülmaschine einräumen sollst.
  4. Kannst du _al nachschauen, ob wir noch Tee haben?
  5. Der neue Kollege macht sich sehr gut, _al abgesehen von seiner Unpünktlichkeit.
  1. Sag mal, könntest du mich morgen vielleicht abholen?
    • Partikel, daher Kleinschreibung
  2. Das nächste Mal lade ich dich ein.
    • Substantiv, daher Großschreibung
  3. Ich habe dir schon tausend Mal gesagt, dass du das Geschirr in die Spülmaschine einräumen sollst.
    • Betonung beider Wörter, daher Getrennt- und Großschreibung
  4. Kannst du mal nachschauen, ob wir noch Tee haben?
    • Partikel, daher Kleinschreibung
  5. Der neue Kollege macht sich sehr gut, mal abgesehen von seiner Unpünktlichkeit.
    • Partikel, daher Kleinschreibung
Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

Häufig gestellte Fragen

Wann schreibe ich ‚Mal‘ groß?

Du schreibst ‚Mal‘ groß, wenn es sich um das Substantiv ‚das Mal‘ handelt. Mit dem Substantiv wird ein Zeitpunkt angegeben.

Wann schreibe ich ‚mal‘ klein?

Du schreibst ‚mal‘ klein, wenn es sich um eine Partikel oder Konjunktion handelt.

Mit der Partikel wird in der Umgangssprache eine Beiläufigkeit ausgedrückt: Kannst du mal herkommen?

Mit der Konjunktion wird eine Multiplikation beschrieben: Zwei mal drei sind sechs.

Wie wird ‚einmal‘ geschrieben?

Das Adverb ‚einmal‘ wird normalerweise zusammen- und kleingeschrieben.

Wenn allerdings beide Teile besonders betont werden, kannst du sie auch getrennt voneinander schreiben. In diesem Fall wird ‚mal‘ großgeschrieben:

Ich habe ihn nur ein Mal angerufen.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Schrader, T. (2023, 08. August). Mal groß oder klein? So findest du es heraus. Scribbr. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/gross-und-kleinschreibung/mal-gross-oder-klein/

War dieser Artikel hilfreich?
Tanja Schrader

Tanja hat einen Masterabschluss in der Germanistik und daher viel Erfahrung im Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten. Seit 2017 hilft sie als Korrektorin Studierenden dabei, ihre Haus- und Abschlussarbeiten erfolgreich zu bestehen. Aufgrund ihrer Leidenschaft für die Sozialwissenschaften studiert sie aktuell nebenberuflich noch Politik und Soziologie.