Eine Hausarbeit in 6 Schritten schreiben

Die Hausarbeit ist oft eine der ersten wissenschaftlichen Arbeiten, die du während des Studiums schreibst. In der Regel ist die Hausarbeit ca. 15 Seiten bzw. 3.500–4000 Wörter lang.

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie du beim Schreiben deiner Hausarbeit vorgehen kannst.

Tipp
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Schritten beim Hausarbeit schreiben findest du in unserer Wissensdatenbank.

Die 6 Schritte zum Schreiben deiner Hausarbeit

Um beim Schreiben deiner Hausarbeit möglichst systematisch vorzugehen, kann es helfen, sich an einer Anleitung zu orientieren. Wir haben dir eine Liste mit den wichtigsten Schritten erstellt.

Schritte für das Schreiben deiner Hausarbeit:

  1. Themenwahl und Entwicklung der Fragestellung
  2. Aufbau und Gliederung
  3. Literaturrecherche
  4. Verfassen des Textes
  5. Literaturverzeichnis und eidesstattliche Erklärung
  6. Korrekturlesen

Schritt 1: Themenwahl und Entwicklung der Fragestellung

Bei der Themenwahl für deine Hausarbeit bist du oft an den Fachbereich des Kurses gebunden, in dessen Rahmen die Hausarbeit geschrieben wird. Das heißt, dass übergeordnete Themengebiet meistens vorgegeben ist.

Es ist empfehlenswert, dich für ein Thema zu entscheiden, das dich auch persönlich interessiert.

Beispiel Informatik
„Wie illegal sind ‚illegale Downloads‘ wirklich – rechtliche Aspekte des Umgangs mit Materialien in der Weböffentlichkeit“
Beispiel Sozialwissenschaften
„Der Begriff Abendland – Implikationen und Entwicklungen”

Fällt dir wissenschafltiches Schreiben schwer?

Unsere Scribbr-Korrektoren verbessern in deiner Hausarbeit:

  • Rechtschreibfehler
  • Grammatik
  • den wissenschaftlichen Schreibstil
  • den roten Faden

Beispiel anschauen

Schritt 2: Aufbau und Gliederung

Als wissenschaftliche Arbeit folgt die Hausarbeit einem klaren Aufbau.

Neben dem Textteil dürfen auch Deckblatt und Inhaltsverzeichnis nicht fehlen. Am Ende der Hausarbeit findet sich das Literaturverzeichnis und oft auch eine eidesstattliche Erklärung.

Die genaue Gliederung hängt stark von deiner konkreten Fragestellung ab. Unser Beispiel kann dir einen ersten Eindruck von einer Gliederung geben.

Beispiel Gliederung Hausarbeit

aufbau-gliederung-hausarbeit

Das Deckblatt deiner Hausarbeit

deckblatt-hausarbeit-vorlage

Deckblatt Hausarbeit Vorlage

Download

Das Deckblatt dient dazu, der Leserschaft einen ersten Eindruck deiner Arbeit zu vermitteln.

Es sollte schlicht gestaltet sein und alle relevanten Informationen beinhalten.

  • Name der Hochschule und Name des Studiengangs
  • Name des Kurses/Seminars
  • Titel der Hausarbeit
  • dein Name
  • Kontaktdaten und Adresse
  • Matrikelnummer und Fachsemester
  • Abgabedatum
  • Name des Dozenten

Schritt 3: Literaturrecherche

Die Literaturrecherche bildet die Grundlage deiner Hausarbeit. Ausgehend von deiner Fragestellung solltest du systematisch nach relevanter Literatur suchen.

Für deine Literaturrecherche gibt es folgende Anlaufstellen:

  • Bibliotheksportale deiner Hochschule
  • Online-Literaturrecherche, z. B. mit Google Scholar oder BASE
  • Texte aus deinem Kurs oder Seminar
Tipp
Eine bewährte Methode bei der Literaturrecherche ist die Schneeballmethode. Hierbei findest du oft weiteres relevantes Material im Literaturverzeichnis einer Quelle.

Schritt 4: Verfassen des Textes

Sobald du die inhaltliche Planung deiner Hausarbeit abgeschlossen hast, kannst du mit dem Schreiben beginnen. Beim Verfassen des Textes solltest du sicherstellen, dass für die Lesenden ein roter Faden erkennbar ist.

Der Textteil gliedert sich in Einleitung, Hauptteil und Fazit.

Einleitung

Zweck der Einleitung ist es, die Lesenden auf die Inhalte deiner Hausarbeit neugierig zu machen.

Folgende Elemente sollten in deiner Einleitung enthalten sein:

  • Vorstellung des Themas
  • Präsentation der Fragestellung
  • Erläuterung der Ziele der Hausarbeit
  • Vorstellung des Aufbaus und der Gliederung

Die Einleitung sollte ca. 10 % deiner gesamten Hausarbeit ausmachen.

Beispielformulierungen für die Einleitung
Die vorliegende Hausarbeit setzt sich mit … auseinander.
Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, …
Im ersten Kapitel wird … vorgestellt.

Zum vollständigen Beispiel für die Einleitung

Hauptteil

Im Hauptteil deiner Hausarbeit geht es darum, die Fragestellung zu untersuchen und zu beantworten.

Der Hauptteil besteht aus verschiedenen Teilen:

  • Erklärung verschiedener Begrifflichkeiten und Definitionen
  • Vorstellung relevanter Theorien und Konzepte
  • Analyse des Themas anhand verschiedener Perspektiven
  • kritische Diskussion deiner Ergebnisse

Der Hauptteil nimmt mit ca. 80 % den größten Teil deiner Hausarbeit ein.

Fazit

Das Fazit bildet den Schlussteil deiner Hausarbeit und dient als Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse.

Dein Fazit sollte folgende Punkte aufweisen:

  • Erläuterung, inwiefern die zu Beginn präsentierte Fragestellung beantwortet wurde
  • Hinweise auf offene Fragen
  • Aufzeigen potentieller zukünftiger Entwicklungen

Für dein Fazit solltest du ungefähr 10 % deiner Hausarbeit einplanen.

Beispielformulierungen Fazit
In dieser Hausarbeit sollte … präsentiert werden.
Mithilfe … wurde … veranschaulicht und diskutiert.
Diese Hausarbeit betrachtet ausschließlich …, daher kann es in zukünftigen Untersuchungen sinnvoll sein, …

Zum vollständigen Beispiel für das Fazit

Schritt 5: Literaturverzeichnis und eidesstattliche Erklärung

Ist der Fließtext deiner Hausarbeit geschrieben, fehlen noch das Literaturverzeichnis und die eidesstattliche Erklärung.

Literaturverzeichnis

Im Anschluss an den Textteil deiner Hausarbeit folgt das Literaturverzeichnis. Hier werden sämtliche verwendeten Quellen aufgelistet.

Achte beim Erstellen des Literaturverzeichnisses darauf, dass du einen einheitlichen Zitierstil verwendest und alle Quellen richtig zitierst.

Beispiel Literaturverzeichnis Hausarbeit

Literaturverzeichnis-Hausarbeit-Beispiel-APA-smaller

Eidesstattliche Erklärung

Für manche Hausarbeiten ist es vorgegeben, eine eidesstattliche Erklärung in der Arbeit einzufügen.

Mittels der eidesstattlichen Erklärung versicherst du, die Hausarbeit allein, ohne fremde Hilfe und nur mit den von dir angegebenen Quellen verfasst zu haben.

Beachte
Ob eine eidesstattliche Erklärung für deine Hausarbeit Pflicht ist, bestimmen die Vorgaben deiner Hochschule.
Beispiel

Eidesstattliche Erklärung

Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Arbeit eigenständig und ohne fremde Hilfe angefertigt habe. Textpassagen, die wörtlich oder dem Sinn nach auf Publikationen oder Vorträgen anderer Autoren beruhen, sind als solche kenntlich gemacht.

Die Arbeit wurde bisher keiner anderen Prüfungsbehörde vorgelegt und auch noch nicht veröffentlicht.

Ort, Datum

___________________
Name (Unterschrift)

Quelle: LMU München

Schritt 6: Korrekturlesen

In einem finalen Schritt des Schreibens deiner Hausarbeit solltest du deine Hausarbeit Korrektur lesen.

Oftmals hilft es, für 1–2 Tage etwas Abstand von der Arbeit zu nehmen, um mit einem klaren Kopf nochmal alles durchzugehen.

Tipp
Ebenfalls empfehlenswert ist es, deine Hausarbeit von einer unabhängigen Person Korrektur lesen zu lassen. Unsere Scribbr-Korrektoren und -Korrektorinnen können dir wertvolles Feedback zur Struktur deiner Hausarbeit und zu deinem wissenschaftlichen Schreibstil geben.

Tipps für das Schreiben deiner Hausarbeit

Damit du beim Hausarbeiten schreiben möglichst effektiv vorgehst, kann es helfen ein paar Tipps zu beherzigen.

Tipps zum Hausarbeit schreiben:

  • Formuliere deine Fragestellung so präzise wie möglich, damit du dein Thema zielgerichtet bearbeiten kannst.
  • Achte auf einen wissenschaftlichen Schreibstil, bei dem du korrekte Zeitformen und leicht verständliche Sätze verwendest. Vermeide Wiederholungen und nutze Synonyme.
  • Notiere deine Quellen sorgfältig, sodass du sie korrekt im Literaturverzeichnis auflisten kannst.
  • Stelle sicher, dass deine Argumentation logisch aufgebaut und schlüssig ist.
  • Schaue dir Beispiele anderer Hausarbeiten an, um ein Gefühl für die Struktur einer wissenschaftlichen Arbeit zu bekommen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Hausarbeit?

Die Hausarbeit ist eine schriftliche Arbeit, die im Rahmen des Studiums verfasst wird. Beim Schreiben der Hausarbeit geht es darum, sich mit einer wissenschaftlichen Fragestellung auseinanderzusetzen.

Wie schreibe ich eine gute Hausarbeit?

Beim Schreiben deiner Hausarbeit kannst du 6 Schritten folgen:

  1. Themenwahl und Entwicklung der Fragestellung
  2. Aufbau und Gliederung
  3. Literaturrecherche
  4. Verfassen des Textes
  5. Literaturverzeichnis und eidesstattliche Erklärung
  6. Korrekturlesen
Welchen Umfang hat eine Hausarbeit?

Die Hausarbeit hat im Durchschnitt ca. 15 Seiten. Beim Schreiben der Hausarbeit kommt es jedoch auch auf das Thema und auf die Vorgaben deiner Hochschule an. Je nach Fragestellung kann der Umfang auch kleiner oder größer sein.

War dieser Artikel hilfreich?
Hannah Bachmann

Hi, ich bin Hannah und habe bereits meinen Master in International Management abgeschlossen. Seitdem schreibe ich von überall auf der Welt Artikel. Besonders liegen mir Themen rund ums Studium und Studentendasein. Hast du Fragen? Dann hinterlasse mir einen Kommentar.

1 Kommentar

Hannah Bachmann
Hannah Bachmann (Scribbr-Team)
14. Mai 2020 um 18:23

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.