Hausarbeit Formatierung: So gelingt die formale Gestaltung

Bei der Formatierung von Hausarbeiten achtest du vor allem auf folgende Punkte:

  • Schriftgröße
  • Schriftart
  • Seitenränder
  • Zeilenabstand
  • Seitennummerierung
  • Kapitelnummerierung

Das Ziel der Formatierung einer Hausarbeit ist, dass nichts vom Inhalt ablenkt. Deswegen sollte der Text leicht lesbar und die Textgestaltung einheitlich sowie unauffällig sein. 

Jeder Fachbereich hat aber auch eigene Richtlinien, die du unbedingt beachten musst. Du findest sie in der Regel in einem PDF-Dokument auf der Website.

Tipp
Frag deine Lehrperson, auf was du bei der Formatierung der Hausarbeit für ihr Seminar achten sollst. Dann erfährst du auch gleich, welche Aspekte ihr besonders wichtig sind. 

Übersicht: Standards bei der Formatierung von Hausarbeiten

Im Hinblick auf die Formatierung gibt es in jedem Fachbereich individuelle Regeln. Meist sind die Richtlinien aber ähnlich, sodass man von gewissen Formatierungsstandards sprechen kann. 

Du findest die Formatierungsstandards für alle relevanten Bereiche in der nachfolgenden Tabelle. 

Die Formatierung der Hausarbeit
Bereich der Hausarbeit Formatierungsstandard
Schriftart/-größe Fließtext Arial: 11pt oder Times New Roman: 12pt
Schriftart/-größe Kapitelüberschriften Arial: 14pt oder Times New Roman: 16pt

Gleiche Schriftart wie im Fließtext

Zeilenabstand  1,5 
Seitenränder Oben: 2–2,5 cm
Unten: 2–2,5 cm
Links: 3–4 cm
Rechts: 2,5–3 cm
Textausrichtung Blocksatz
Silbentrennung Automatische Silbentrennung aktivieren
Hervorhebungen Einfache Anführungszeichen oder Kursivschrift
Werktitel Doppelte Anführungszeichen oder Kursivschrift
Seitennummerierung Anzeige der Seitenzahlen unten rechts oder unten mittig

Gezählt wird fortlaufend ab dem Deckblatt, angezeigt werden die Seitenzahlen erst ab der Einleitung

Kapitelnummerierung Fortlaufend, kein Punkt hinter der letzten Ziffer, z. B.: 

2.4 Kapitelüberschrift

Mindestens zwei Kapitel auf einer Ebene, z. B.:

2.4 Oberkapitel
2.4.1 Unterkapitel 1
2.4.2 Unterkapitel 2

Längere wörtliche Zitate
(mehr als 3 Zeilen)
Zeilenabstand 1
Links und rechts 2 cm einrücken 
doppelte Anführungszeichen entfallen
Schriftgröße 9 (Arial) oder 10 (Times New Roman)
Auslassungen in wörtlichen Zitaten Drei Punkte in eckigen Klammern: […]
Veränderungen in wörtlichen Zitaten Änderungen oder Ergänzungen werden in eckige Klammern gesetzt: Worte[n]

Achtung: Ergänzungen dürfen die ursprüngliche Aussage nicht verändern!

Fußnotenschriftgröße Arial: 9pt
Times New Roman: 10pt
Format DIN A4 Hochformat
Druck Einseitig 
Bindung Hausarbeiten werden in der Regel nicht gebunden, sondern nur geheftet

Das Deckblatt der Hausarbeit richtig formatieren

Auf dem Deckblatt einer Hausarbeit stehen alle relevanten Informationen

Informationen zur Hochschule und zur Veranstaltung auf dem Deckblatt
Angabe auf dem Deckblatt Beispiel
Name der Hochschule Freie Universität Berlin
Fakultät Fakultät für Geisteswissenschaften
Lehrstuhl Lehrstuhl für Germanistik
Modul Didaktik 2
Veranstaltungsname Sprachdidaktik
Semester Sommersemester 2022
Name der Lehrperson Prof. Dr. Margarete Gruner
Informationen zur Arbeit auf dem Deckblatt
Angabe auf dem Deckblatt Beispiel
Art der Arbeit  Seminararbeit
Titel der Arbeit Lautierendes Schreiben
ggf. Untertitel Schriftspracherwerb in der Grundschule
Abgabedatum 15.09.2022
Informationen zu dir auf dem Deckblatt
Angabe auf dem Deckblatt Beispiel
Name Katja Meier
Anschrift Veilchenweg 2

13158 Berlin

E-Mail katja.meier@uni-muster.de
Matrikelnummer 123456789
Fachsemester  5

Perfekt formatierte Arbeit

Erhalte Unterstützung von unseren Layout-Expertinnen und -Experten und vermeide so Punktabzug bei der Abgabe.

  • Automatisches Inhaltsverzeichnis
  • Tabellen- und Abbildungsverzeichnis
  • Seitennummerierung
  • Einheitliche Formatierung von Absätzen

Erfahre mehr

Die komplette Gliederung einer Hausarbeit

Eine Hausarbeit besteht aus den folgenden Bestandteilen:

Die Gestaltung der Quellenangaben

Wie du eine Quellenangabe gestaltest, ist vom jeweiligen Zitierstil abhängig. Für verschiedene Zitierstile gelten unterschiedliche Zitierregeln. Grundsätzlich müssen in den Quellenangaben immer folgende Informationen stehen:

  • Name des Autors/der Autorin
  • Jahreszahl der Publikation
  • Seitenzahl
Beispiel: Quellenangaben bei der Harvard-Ziterweise
Wenn eine Publikation zwei Autoren bzw. Autorinnen hat, verbindet man die Namen meist mit einem ‚&‘.

Beispiel: (Gruner & Jaeger 2007: 8)

Wenn mehr als zwei Autoren bzw. Autorinnen an der Publikation beteiligt waren, schreibt man nur den ersten Namen aus und danach ‚et al.‘. 

Beispiel: (Müller et al. 2015: 60)

Wenn du mehrere Quellen zu einer Textstelle angeben willst, trennst du sie mit einem Semikolon. Du verwendest aber nur eine Fußnote oder eine Klammer im Text.

Beispiel: (Gruner & Jaeger 2007: 8; Müller et al. 2015: 60)

Dieselbe Quelle mehrmals hintereinander zitieren 

Manchmal musst du mehrfach hintereinander auf die gleiche Textstelle verweisen. 

Falls du die Deutsche Zitierweise mit Fußnoten verwendest, schreibst du in diesem Fall nicht mehrfach den gleichen Text in die Fußnote.

Stattdessen gibst du die vollständige Quellenangabe in der Fußnote nur beim ersten Mal an. In den nachfolgenden Verweisen auf dieselbe Quelle schreibst du nur noch ‚ebd.‘ oder ‚a. a. O‘.

Verwendung von ‚ebd.‘ und ‚a. a. O.‘
Gleiche Quelle, gleiche Seite Gleiche Quelle, andere Seite
ebd. (ebenda)    a. a. O. (am angegebenen Ort) + Seitenzahl

Bei der Harvard-Zitierweise kannst du ‘ebd.’ und ‘a. a. O.’ verwenden. Dies ist aber weniger üblich als in der Deutschen Zitierweise. 

Beim APA-Stil benutzt du diese Abkürzungen grundsätzlich nicht. Hier wird immer die vollständige Quellenangaben im Text gemacht.

Beachte
Bei der Harvard-Zitierweise und beim APA-Stil gibt man die Quellenangaben im Text und nicht in Fußnoten an.

Diese Fehler solltest du bei der Formatierung vermeiden

Bei einer Hausarbeit soll der Inhalt im Vordergrund stehen. Deswegen muss die Formatierung zurückhaltend sein. 

Falsche und richtige Formatierung einer Hausarbeit
Falsche Formatierung Richtige Formatierung
Verschiedene  Schriftarten  Nur eine Schriftart in der gesamten Arbeit
Ausgefallene Schriftart Unauffällige Schriftart wie Arial oder Times New Roman
Farbige Schrift/farbige Hintergründe Ausschließlich schwarze Schrift auf weißem Hintergrund
Verschiedene Schriftgrößen Nur eine Schriftgröße 

  • Fließtext: 11pt (Arial) oder 12pt (Times New Roman)
  • Kapitelüberschriften: 14–16pt (Arial und Times New Roman)
Verschiedene Arten der Hervorhebung Einheitlich durch Anführungszeichen oder Kursivschrift hervorheben 

Kein Fettdruck im Fließtext

Fehler in der Silbentrennung Automatische Silbentrennung am Ende kontrollieren, am besten in einem Probeausdruck

Häufig gestellte Fragen

Worauf muss ich bei der Formatierung einer Hausarbeit achten?

Bei der Formatierung einer Hausarbeit musst du darauf achten, dass der Text leicht lesbar ist. Die Textgestaltung soll einheitlich und unauffällig sein, damit nichts vom Inhalt ablenkt.

Standards bei der Formatierung des Fließtextes sind:

  • Schriftart/-größe: 11pt (Arial) oder 12pt (Times New Roman)
  • Zeilenabstand: 1,5
  • Seitenränder: oben: 2–2,5 cm, unten: 2–2,5 cm, links: 3–4 cm, rechts: 2,5–3 cm
  • Textausrichtung: Blocksatz
Welche Schriftgröße verwende ich in einer Hausarbeit?

Bei der Formatierung einer Hausarbeit verwendest du im Fließtext normalerweise Schriftgröße 11 bei der Schriftart Arial und Schriftgröße 12 bei Times New Roman.

Die Überschriften sind entweder in Schriftgröße 14 oder 16 gedruckt.

War dieser Artikel hilfreich?
Tanja Schrader

Tanja hat einen Masterabschluss in der Germanistik und daher viel Erfahrung im Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten. Seit 2017 hilft sie als Korrektorin Studierenden dabei, ihre Haus- und Abschlussarbeiten erfolgreich zu bestehen. Aufgrund ihrer Leidenschaft für die Sozialwissenschaften studiert sie aktuell nebenberuflich noch Politik und Soziologie.