Artikel aus einer Zeitschrift zitieren

Eine Zeitschrift ist eine Sammlung von verschiedenen Artikeln zu einem übergeordneten Thema. Sie erscheint in regelmäßigen Abständen.

Beim Zitieren von Artikeln aus Zeitschriften müssen daher der jeweilige Jahrgang und die Heftnummer angegeben werden.

Scribbr-Quellenvorschau: Artikel aus Zeitschrift zitieren

Zeitschriften als Quelle nutzen

Wissenschaftliche Zeitschriften, häufig auch Journals genannt, dienen als Quelle für aktuelles Wissen und Informationen. Forscher nutzen Fachzeitschriften, um ihre Forschungsergebnisse zu veröffentlichen.

Besonders wissenschaftliche Publikationen aus Open-Access- bzw. frei zugänglichen Zeitschriften sind eine gute Quelle zur Recherche von aktueller Forschung.

Verwendest du Informationen aus einem Artikel aus einer Zeitschrift, musst du die entsprechende Quelle angeben.

Die vollständige Quellenangabe setzt sich zusammen aus:

Mehr über Zeitschriften nach APA zitieren

Tipp
Erstelle deine vollständige Quellenangabe mit unseren Scribbr-Generatoren.

Zeitschrift im Text zitieren

Füge einen Verweis in deinen Fließtext ein, wenn du Inhalte aus einer Zeitschrift zitierst oder paraphrasierst.

Der Verweis enthält:

Die Informationen findest du in dem von dir zitierten Zeitschriftenartikel.

Artikel einer Zeitschrift – Angaben im Text

zeitschrift-zitieren-im-text
Je nach Zitierweise kann der Verweis in Klammern im Text (APA, MLA und Harvard) oder in der Fußnote (Deutsche Zitierweise) stehen.

Scribbr-Quellenvorschau: Zeitschrift im Text zitieren

Zitiert, paraphrasiert oder plagiiert?

Gib Plagiat keine Chance mit der
Scribbr-Plagiatsprüfung.

  • 70+ Milliarden Internetquellen
  • 69+ Millionen Publikationen
  • Gesicherter Datenschutz

Zur Plagiatsprüfung

scribbr-plagiatspruefung-ergebnisse

Zeitschrift im Literaturverzeichnis angeben

Im Literaturverzeichnis gibst du die vollständige Quellenangabe der Zeitschrift an.

Die Quellenangabe der Zeitschrift beinhaltet:

Du findest diese Angaben in dem jeweiligen Artikel der Zeitschrift sowie ggf. auf der Titelseite.

Artikel einer Zeitschrift – Angaben im Literaturverzeichnis

zeitschrift-zitieren
Der Eintrag in deinem Literaturverzeichnis beginnt immer mit dem Autor des Artikels. Anhand dessen wird das Literaturverzeichnis alphabetisch geordnet.

Scribbr-Quellenvorschau: Zeitschrift im Literaturverzeichnis
Tipp
Hat der von dir zitierte Artikel einen Digital Object Identifier (DOI), kannst du diesen in deinen Browser eingeben. Du gelangst zu einer Übersicht mit allen wichtigen Angaben.

DOI Übersicht eines Zeitschriftenartikels

zeitschrift-zitieren-doi

Autor des Artikels

Du findest den Autor unter dem Titel des Artikels. Nenne in deiner Quellenangabe alle Autoren.

Ohne Autor

Falls kein Autor vorhanden ist, wird der Titel des Artikels anstelle des Autors angegeben und alphabetisch ins Literaturverzeichnis einsortiert.

Jahr

Gib das Jahr der dir vorliegenden Ausgabe der Zeitschrift an.

Du findest das Jahr auf dem Titel der Zeitschrift oder in der Kopf- bzw. Fußzeile des Artikels.

Titel des Artikels

Gib den vollständigen Titel des zitierten Artikels an, auch wenn dieser auf Englisch ist.

Sollte er in einer anderen Sprache vorhanden sein, solltest du zusätzlich die deutsche Übersetzung angeben.

Untertitel werden mit einem Doppelpunkt abgetrennt.

Titel der Zeitschrift

Leite den Titel der Zeitschrift mit ,in:’ ein.

Übernimm dabei die exakte Schreibweise des Titels.

  • quarterly journal of economics
  • The Quarterly Journal of Economics
  • Garten und Landschaft
  • Garten + Landschaft

Falls du Abkürzungen wie HBR für Harvard Business Review verwenden möchtest, solltest du dies einheitlich in deinem Literaturverzeichnis tun.

Jahrgang und Nummer

Damit deine Leserschaft die zitierte Zeitschrift ausfindig machen kann, musst du den Jahrgang und die Nummer des Heftes angeben.

Der Jahrgang steht dabei für alle Ausgaben der Zeitschrift, die innerhalb eines Jahres erschienen sind. Die Nummer des Heftes bezieht sich auf die dir vorliegende Ausgabe.

Du findest die Angaben zu Jahrgang und Nummer auf dem Titel der Zeitschrift oder in der Kopf- bzw. Fußzeile des Artikels.

Handelt es sich um den ersten Jahrgang oder das erste Heft, kann es vorkommen, dass dies nicht genannt wird. Übernimm die Informationen exakt so, wie sie in deiner Ausgabe stehen.

Jahrgang und Nummer eines Zeitschriftenartenartikels

zeitschrift-zitieren-jg-nr

Seitenbereich

Artikel aus Zeitschriften gehen meist über mehrere Seiten. Gib wie bei der Quellenangabe eines Sammelwerks den genauen Seitenbereich des zitierten Artikels an.

Nutze dafür einen Halbgeviertstrich (–) anstelle eines Bindestrichs (-).

URL oder DOI

Artikel aus wissenschaftlichen Zeitschriften sind häufig online verfügbar, Open-Access-Zeitschriften meist ausschließlich.

Oft sind Artikel aus Fachzeitschriften als PDF-Datei verfügbar. Ist die PDF-Datei identisch mit der gedruckten Version, zitierst du diese wie die Printversion des Artikels. Sind die Printversion und die PDF-Datei nicht identisch (z. B. durch abweichende Seitenzahlen), behandelst du sie wie zwei unterschiedliche Publikationen.

Hast du den Artikel nicht als gedruckte Version vorliegen, musst du zusätzlich die URL des Artikels am Ende deiner Quellenangabe hinzufügen.

Zeitschriftenartikel können zudem mit einem Digital Object Identifier (DOI) versehen sein. Falls vorhanden, nutze diesen anstelle der URL.

Der DOI gibt dir zudem eine Übersicht über die Quellenangaben des Artikels. Gibst du ihn in deinen Browser ein, gelangst du zu einer Artikelübersicht, auf der alle wichtigen Informationen zusammengefasst sind.

DOI Übersicht eines Zeitschriftenartikels

zeitschrift-zitieren-doi

Handelt es sich bei dem Artikel jedoch um einen Online-Artikel auf einer Website, der nicht als Printversion bzw. PDF zur Verfügung steht, solltest du die Regeln für die Quellenangabe einer Internetquelle beachten.

Zu den Scribbr-Generatoren

War dieser Artikel hilfreich?
Mandy Theel

Hi, ich bin Mandy und habe bereits eine Bachelor- und Masterarbeit sowie zahlreiche Hausarbeiten geschrieben. Seit meinem Masterabschluss liegt es mir am Herzen, meine Erfahrungen zu teilen und Studierenden im Studium zu helfen. Falls du Fragen hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

16 Kommentare

Fabian
30. Juli 2020 um 22:33

Hallo!
Wenn ich absolut kein Jahrgang finde und weiß, dass es nicht der erste sein kann, muss ich dann o.Jg. schreiben, oder einfach weg lassen?

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
31. Juli 2020 um 13:31

Hallo Fabian,
vielen Dank für deine Frage. Du kannst in diesem Fall "o. Jg." schreiben. So weiß deine Leserschaft, dass kein Jahrgang angegeben ist und denkt nicht, dass du diese Angabe vergessen hast.

Antworten

Jennifer Washington
6. Juli 2020 um 17:36

Hallo,
ich verstehe nicht so ganz wann das, was ich aus einem Artikel verwende eine Sekundärquelle ist.
Woher weiß ich denn, was das eigene Gedanken gut das Autors ist, und wo genau er in seinen eigenen Worten das eines anderen Autors angibt?

Lg Jenny

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
7. Juli 2020 um 11:24

Hallo Jenny,
vielen Dank für deine Frage. Du erkennst eine Sekundärquelle daran, dass der Autor deiner Quelle eine Quellenangabe für etwas in seinem Text angegeben hat. Direkte Sekundärzitate erkennst du zusätzlich an den Anführungszeichen. Indirekte Sekundärzitate sind zwar nicht im Anführungszeichen gekennzeichnet, trotzdem beruht der Text auf dem Gedankengut einer anderen Person. Mehr dazu kannst du in diesem Artikel nachlesen: https://www.scribbr.de/richtig-zitieren/zitiert-nach/. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)

Antworten

Sina
4. Juli 2020 um 16:03

Hallo zusammen,
ist eine Angabe der Seitenzahl im Kurzverweis im Text (Harvard Zitierweise) erforderlich, wenn ich einen Artikel aus einer Zeitschrift indirekt zitiere? Und gibt es hierbei einen Unterschied zwischen der Zusammenfassung der Kernaussagen eines Papers und der indirekten Zitation bestimmter Abschnitte?
Vielen lieben Dank im Voraus :-)

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
7. Juli 2020 um 11:34

Hallo Sina,
vielen Dank für deine Frage. Nach der Harvard-Zitierweise gibst du die Seitenzahl sowohl bei direkten als auch direkten Zitaten an (sofern diese gegeben sind). Wenn du dich auf die Kernaussage eines kompletten Papers beziehst, reicht es jedoch auch aus den Autor und das Jahr zu nennen. :) Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antworten

Adnan
3. Juli 2020 um 17:39

Hallo,

ie zitiere ich einen Artikel aus einer Zeitschrift, welcher als "forthcoming in the ... Journal" angegeben ist. Konkret handelt es sich um folgenden Artikel: https://www.researchgate.net/publication/337388761_Big_data_in_purchasing_and_supply_management_A_research_agenda

Gebe ich hier als Jahr "forthcoming" ein oder die Jahresangabe, welche auf researchgate zu finden ist?

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
3. Juli 2020 um 18:36

Hallo Adnan,
vielen Dank für deine Frage. In diesem Fall ist die korrekte Jahresangabe 2020, so wie sie auf researchgate angegeben ist. :) Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antworten

Jonas
14. Juni 2020 um 03:33

Wenn ich aus einem Artikel ohne Seiten zitiere, wie Beispielsweise aus Wikipedia, kann ich schlecht eine Seitenzahl angeben, gebe ich dann die Zeile, den Abschnitt, oder beides an?

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
15. Juni 2020 um 11:45

Hallo Jonas,
vielen Dank für deine Frage. Wenn du einen Artikel aus Wikipedia zitieren möchtest, gelten die Regeln zum Zitieren von Internetquellen. Da Internetquellen in der Regel keine Seitenzahlen besitzen, musst du diese nicht in deiner Quellenangabe angeben. Der Autor bzw. die Organisation (in dem Fall Wikipedia) und ein genauer Datum ist ausreichend. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)

Antworten

Ann-Katrin
8. Juni 2020 um 17:35

Hallo
Ich würde gerne aus diesem Dokument (https://www.ganztag-nrw.de/fileadmin/user_upload/GanzTag_Bd5__4Aufl_07-end.pdf) von Seite 24 das in dem orangen Kasten wörtlich zitieren, leider habe ich keine Zugriff auf die Originalquelle von Schone 2005. Ich weiß nur leider nicht wie ich dies dann hinter dem wörtlichen Zitat angeben muss und auch nicht im Literaturverzeichnis, da es ja eig Heft 5 aus 2007 ist aber auch die 4 vollst. aktu. Ausgabe von 2013? Können sie mir dies veranschaulichen?
Meine Bachelorarbeit muss nach dem Stil "Zeitschrift für Erziehungswissenschaft" verfasst werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ann-Katrin Felstermann

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
8. Juni 2020 um 19:30

Hallo Ann-Katrin,
vielen dank für deine Frage. Die Aussage von Schone kannst du als Sekundärzitat angeben. Dein Zitat und deine Quellenangabe würde folgendermaßen aussehen: "Achtung: Kindeswohlgefährdung ist keine beobachtbare Kategorie, sondern ein Konstrukt, welches sich aus vielfältigen Einzelwahrnehmungen ableiten lässt (Schone 2005, S. 15, zitiert nach ...). Im Literaturverzeichnis steht nur die Sekundärquelle, also das Werk, was du wirklich gelesen hast. Du gibst immer das Erscheinungsjahr der Quelle an, bzw. das aktuellste Datum. Das wäre die 4. Ausgabe von 2013. :) Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)

Antworten

Florian
31. März 2020 um 06:16

Was muss ich tun, wenn es keine Jg. Angabe gibt, sondern nur die Nr. vorliegt?

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
31. März 2020 um 11:14

Hallo Florian,
vielen Dank für deine Frage.

Wenn es sich bei deiner Quelle beispielsweise um den ersten Jahrgang oder das erste Heft handelt, kann es vorkommen, dass dies nicht genannt wird. Übernimm die Informationen deiner Quelle immer exakt so, wie sie in deiner Ausgabe stehen. Das heißt, dass du den Jahrgang nicht angibst, wenn dieser nicht genannt ist. Gib in deiner Quellenangabe daher einfach nur die Nummer an. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antworten

Julius
17. März 2020 um 13:36

Wenn ich einen Artikel aus einer Fachzeitschrift beim APA Generator hinzufügen möchte muss ich eine DOI oder URL angeben. Ich habe eine Zeitschriftenreihe vorliegen, die ausschließlich offline als gedruckte Version verfügbar ist. Wie kann ich diese meinem Literaturverzeichnis hinzufügen?

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
17. März 2020 um 14:57

Hallo Julius,
vielen Dank für deine Frage. Im APA-Generator hast du weiter unten die Option als Quelle Zeitschrift auszuwählen. Dort kannst du zwischen online und print unterscheiden. Wenn du print auswählst, kannst du die Zeitschrift ohne URL oder DOI zitieren. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.