ChatGPT Zitate | Formate & Beispiele

ChatGPT, das beliebte KI-Sprachmodell, ist noch recht neu. Mitarbeitende an Universitäten arbeiten derzeit an Richtlinien darüber, wann und wie mit ChatGPT erstellte Inhalte in akademischen Texten verwendet und zitiert werden dürfen.

Die Richtlinien werden derzeit noch erstellt und weiterentwickelt. Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald sich die Empfehlungen der Universitäten sich ändern, um die neuesten Richtlinien wiederzugeben.

Zudem diskutieren wir, wann du ChatGPT zitieren solltest und ob ChatGPT selbst Quellen zitieren kann.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

So zitierst du ChatGPT nach APA

Die Herausgebenden der APA-Richtlinien haben noch kein spezielles Format entwickelt, um mit ChatGPT erstellte Inhalte zu zitieren. 

Sie empfehlen jedoch in einem Tweet, dass mit ChatGPT erstellte Inhalte als persönliche Kommunikation zitiert werden sollten. 

Das liegt daran, dass Chats für jede nutzende Person einzigartig sind und keine URL angegeben werden kann, durch die der Chat wieder abgerufen werden kann.

Persönliche Kommunikationen müssen nach den APA-Richtlinien nicht im Literaturverzeichnis aufgeführt werden. Es reicht aus, die Quelle in Klammern an der Stelle im Text zu erwähnen, an der du die Quelle zitiert oder paraphrasiert hast.

Beispiel: ChatGPT nach APA zitieren
(ChatGPT, persönliche Kommunikation, 16. Februar 2023)

Ist deine Hausarbeit fehlerfrei?

Durchschnittlich enthält eine Hausarbeit 150 Fehler pro 1.000 Wörter.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

So zitierst du ChatGPT nach Harvard

Auch nach der Harvard-Zitierweise wird von einigen Universitäten empfohlen, von ChatGPT erstellte Inhalte als persönliche Kommunikation zu zitieren.

Persönliche Kommunikationen belegst du nur mit einem Kurzbeleg im Text und gibst sie nicht im Literaturverzeichnis an.

Erstelle für den Quellenverweis an der entsprechenden Stelle im Text einen Kurzbeleg in Klammern mit dem Namen des Tools ‚OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell‘, Art der Kommunikation und der genauen Datumsangabe.

Beispiel: ChatGPT nach Harvard zitieren
(OpenAI’s ChatGPT AI language model, persönliche Kommunikation, 14.02.2023)

So zitierst du ChatGPT nach der deutschen Zitierweise

Wir konnten in den Richtlinien von Universitäten zur Deutschen Zitierweise noch keine Vorgaben dafür finden, wie du ChatGPT zitierst.

Deshalb empfehlen wir, von ChatGPT erstellte Inhalte mit Fußnoten als persönliche Kommunikation zu zitieren. Denn dies wird in anderen Zitierstilen empfohlen, in denen ebenfalls Fußnoten verwendet werden.

Im Vollbeleg gibst du dazu den Namen des Tools ‚OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell‘, eine Beschreibung der Kommunikation und das vollständige Datum an, an dem du ChatGPT verwendet hast. Im Kurzbeleg führst du nur den gekürzten Namen und das Datum an.

Beispiel: ChatGPT nach deutscher Zitierweise zitieren
1 OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell, Antwort auf eine Frage der Autorin, 14. Februar 2023.

2 ChatGPT, 15. Februar 2023.

Im Literaturverzeichnis musst du persönliche Kommunikation nicht auflisten. 

Persönliche Kommunikation im Anhang einfügen

An manchen Universitäten ist es jedoch üblich, Interviews und Gedächtnisprotokolle persönlicher Kommunikation im Anhang vollständig einzufügen. Wenn das an deiner Universität empfohlen wird, verweist du darauf auch im Voll- und Kurzbeleg.

Beispiel: ChatGPT nach deutscher Zitierweise zitieren und im Anhang einfügen
1 OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell, Antwort auf eine Frage der Autorin, 14. Februar 2023, siehe Anhang 1.

2 ChatGPT, 15. Februar 2023, siehe Anhang 1.

So zitierst du ChatGPT nach Chicago

Auch von den Herausgebenden der Chicago-Zitierweise gibt es noch keine spezifischen Hinweise zum Zitieren von ChatGPT. 

Es ist aber sinnvoll, den Grundsatz zu befolgen, dass nicht auffindbare Quellen nach Chicago als persönliche Kommunikation (wie z. B. unveröffentlichte Interviews) zitiert werden sollten. 

Persönliche Kommunikationen müssen nach der Chicago-Zitierweise nicht im Literaturverzeichnis, sondern nur im Text aufgeführt werden.

ChatGPT mit Fußnoten zitieren

Erstelle eine Beschreibung des Tools (einschließlich des Namens ‚ChatGPT‘ und des Namens der Entwicklenden, ‚OpenAI‘) und des Inhalts, den du zitierst. Füge das Datum hinzu, an dem du das Tool verwendet hast.

Wenn du ChatGPT erneut zitierst, kannst du die Beschreibung auf ‚ChatGPT-Ergebnis‘ oder ‚ChatGPT-Antwort‘ kürzen.

Beispiel: ChatGPT nach dem Chicago Fuß- oder Endnotensystem zitieren
1 OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell, Antwort auf eine Frage der Autorin, 14. Februar 2023.

2 ChatGPT-Antwort, 16. Februar 2023.

ChatGPT mit Klammern zitieren

Der Kurzbeleg in Klammern besteht aus dem Namen des Tools ‚OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell‘, einer Beschreibung der Art der Kommunikation und dem Datum, an dem du das Tool verwendet hast. 

Trenne diese drei Elemente jeweils durch ein Komma. 

Im Unterschied zu anderen Quellenarten (z. B. Buch oder Internetseite) gibst du, wenn du eine persönliche Kommunikation nach dem Name-Datum-System zitierst, zusätzlich zur Jahreszahl auch den Monat und den Tag an.

Beispiel: ChatGPT nach dem Chicago Name-Datum-System zitieren
(OpenAI’s ChatGPT Sprachmodell, Antwort auf eine Frage der Autorin, 14.02.2023)
Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

So zitierst du ChatGPT nach MLA

Wir haben noch keine Äußerung der Herausgebenden des MLA-Zitierstils über ChatGPT gesehen. Allerdings bietet ein früherer Beitrag auf dem MLA-Blog ein Format für das Zitieren von Chatbots im Allgemeinen. Es ist ähnlich zur Zitation einer Webseite nach MLA.

Für das Zitat im Text schreibst du einfach ‚OpenAI‘ in Klammern. 

Für die Quellenangabe im Literaturverzeichnis gibst du 

  • OpenAI als verfassende Person, 
  • ‚ChatGPT‚‘
  •  in Kursivschrift den Namen der Website und dann die URL. 

Wir empfehlen, zudem ein Zugriffsdatum anzugeben, da das Tool häufig aktualisiert wird.

Beispiel: ChatGPT nach MLA zitieren
Zitat im Text (OpenAI)
Quellenangabe im Literaturverzeichnis OpenAI. ChatGPT. chat.openai.com/. Abgerufen am 16. Februar 2023.

Wann du ChatGPT zitieren solltest 

Mitarbeitende an Universitäten und Zitierrichtlinien sind noch dabei, herauszufinden, ob und wann es angemessen ist, ChatGPT in einer akademischen Arbeit zu zitieren. Es gibt noch keinen klaren Konsens. 

Überprüfe daher immer die Richtlinien deiner Institution oder frage deine Betreuungsperson, wenn du dir nicht sicher bist.

Wenn du von ChatGPT generierte Texte als Primärquelle verwendest (z. B., um die Fähigkeiten von KI-Sprachmodellen zu untersuchen), solltest du ChatGPT zitieren, so wie du dies mit jeder anderen untersuchten Quelle auch tun würdest.

Wenn du ChatGPT als Hilfe beim Recherchieren oder Schreiben verwendest (z. B. für die Entwicklung von Forschungsfragen oder zur Erstellung einer Gliederung), musst du dies möglicherweise durch ein Zitat kenntlich machen. Prüfe, ob deine Uni hierzu Richtlinien hat.

Zitiere ChatGPT nicht als Quelle für sachliche Informationen (z. B., indem du ChatGPT bittest, einen Begriff zu definieren, und die Definition dann in deiner Arbeit zitierst). ChatGPT ist nicht immer vertrauenswürdig und deshalb auch nicht zitierfähig oder zitierwürdig

Beachte
Wenn du ChatGPT benutzt, um deine Arbeit für dich schreiben zu lassen, betrachten die meisten Universitäten und Schulen dies als Plagiat (oder Täuschungsversuch), selbst wenn du die Quelle angibst. Wir raten davon ab, ChatGPT auf diese Weise zu benutzen.

Ob ChatGPT Quellen zitieren kann

Einige Leute waren neugierig, woher ChatGPT die Informationen bezog, die es in seinen Antworten verwendet, und haben es gebeten, seine Quellen zu nennen. Wenn es darum gebeten wird, liefert ChatGPT  

  • manchmal echte Quellen und 
  • manchmal erfundene Quellen.

Das liegt wahrscheinlich an der Funktionsweise von ChatGPT: Es reproduziert Muster in den Texten, mit denen es trainiert wurde, aber es konsultiert nicht aktiv Quellen, um Informationen zu finden. 

ChatGPT kann nur Quellen aus seinen Trainingsdaten verwenden (die nicht jünger als 2021 sind). Es kann das Internet nicht durchsuchen und ist sich nicht wirklich bewusst, welche Quellen es für jede Antwort verwendet.

Man hat auch versucht, ChatGPT als Zitiergenerator zu verwenden, indem man es bat, bestimmte Quellen zu zitieren oder Zitate in die eigene Arbeit einzufügen, aber das funktioniert nicht besonders gut:

  • Wenn man bestimmte Quellen in den Chat eingibt, kann es zwar Zitate liefern, aber diese enthalten oft falsche Informationen oder sind für den gewünschten Stil falsch formatiert.
  • Wenn man ChatGPT bittet, Quellen hinzuzufügen, ohne zu spezifizieren, welche Quellen, neigt es dazu, plausibel aussehende Zitate für Quellen zu erstellen, die eigentlich gar nicht existieren.

Aus diesem Grund ist es keine gute Idee, ChatGPT für das Zitieren von Quellen zu verwenden. Stattdessen kannst du ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Tool wie den Scribbr-Zitiergenerator verwenden.

Tipp
Wenn du unsicher bist, ob ein Text mit ChatGPT oder anderen KIs erstellt wurde, kannst du das mit unserem AI-Detector prüfen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich ChatGPT zitieren?

Ja, in manchen Kontexten kann es angemessen sein, ChatGPT in deiner Arbeit zu zitieren, insbesondere wenn du es als Primärquelle verwendest (z. B., um die Fähigkeiten von KI-Sprachmodellen zu untersuchen).

An manchen Universitäten wird auch verlangt, dass du ChatGPT zitierst oder dessen Verwendung kenntlich machst, wenn du es als Hilfsmittel für den Forschungs- oder Schreibprozess verwendet hast (z. B., um Forschungsfragen zu entwickeln).

Prüfen hierzu die Richtlinien deiner Bildungseinrichtung.

Da ChatGPT nicht immer vertrauenswürdig ist und keine glaubwürdige Quelle darstellt, solltest du es nicht als Quelle für sachliche Informationen zitieren.

Im APA-Stil kannst du eine ChatGPT-Antwort als persönliche Kommunikation zitieren, da die Antworten, die du erhalten hast, für andere Nutzende nicht abrufbar sind. Zitiere sie im Text wie folgt: (ChatGPT, persönliche Kommunikation, 11. Februar 2023).

Kann ich mit ChatGPT Zitate erstellen?

Nein, es ist nicht möglich, deine Zitate mit ChatGPT zu erstellen. Da ChatGPT nicht für diese Aufgabe konzipiert wurde neigt das Tool dazu, Quellen zu erfinden, die nicht existieren, oder Informationen in einem falschen Format zu präsentieren.

ChatGPT kann auch keine Quellenangaben zu direkten Zitaten in deinem Text hinzufügen.

Verwende stattdessen ein Tool, das für diesen Zweck entwickelt wurde, z. B. den Scribbr-Zitiergenerator.

Du kannst ChatGPT aber auch auf andere Weise für deine Hausarbeit oder Bachelorarbeit verwenden, z. B., um Inspiration, Feedback und allgemeine Schreibberatung zu erhalten.

Ist ChatGPT eine vertrauenswürdige Quelle?

Nein, ChatGPT ist keine glaubwürdige Quelle für sachliche Informationen und kann nicht zu diesem Zweck in akademischen Arbeiten zitiert werden.

Zwar versucht das Tool, genaue Antworten zu geben, es liegt aber oft falsch, weil die Antworten auf Mustern und nicht auf Fakten und Daten beruhen.

Du solltest ChatGPT deshalb nicht als vertrauenswürdige Quelle für eine Tatsachenbehauptung anführen.

Du kannst ChatGPT aber aus anderen Gründen zitieren. Wenn du z. B. eine Arbeit über KI-Sprachmodelle schreibst, sind die Antworten von ChatGPT eine relevante Primärquelle.

Woher bezieht ChatGPT seine Informationen?

ChatGPT ist ein KI-Sprachmodell, das auf einem großen Textkorpus aus einer Vielzahl von Quellen (z. B. Wikipedia, Bücher, Nachrichtenartikel, wissenschaftliche Zeitschriften) trainiert wurde.

Der Datensatz reicht nur bis zum Jahr 2021, d. h., es fehlen Informationen über neuere Ereignisse.

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass ChatGPT nicht auf eine Datenbank mit Fakten zugreift, um deine Fragen zu beantworten. Stattdessen basieren ChatGPT-Antworten auf Mustern, die die KI in den Trainingsdaten gesehen hat.

ChatGPT ist daher nicht immer vertrauenswürdig. In der Regel kann es Allgemeinwissensfragen korrekt beantworten. Bei spezielleren Themen kann es aber ungenaue oder falsche Antworten geben.

Eine weitere Folge dieser Art, Antworten zu generieren, ist, dass ChatGPT seine Quellen in der Regel nicht genau zitieren kann. Es weiß nicht wirklich, auf welche Quelle es sich bei einer bestimmten Behauptung stützt.

Am besten überprüfst du daher alle Informationen, die du von ChatGPT erhältst, anhand einer glaubwürdigen Quelle.

Quellen für diesen Artikel

Wir empfehlen Studierenden nachdrücklich, Quellen in ihrer Arbeit zu verwenden. Du kannst unseren Artikel zitieren oder dir mit den Artikeln weiter unten einen tieferen Einblick verschaffen.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Glöckler, L. & Caulfield, J. (2023, 04. September). ChatGPT Zitate | Formate & Beispiele. Scribbr. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/ki-tools-nutzen/chatgpt-zitieren/

Quelle

APA Style [@APA_Style]. (2023, January 10). Good question. Is the text retrievable by others? If so, create a webpage reference (see template in Section 10.16 of [Tweet]. Twitter. https://twitter.com/APA_Style/status/1612825419493036032

MLA. (2021, April 1). How do I cite an artificial intelligence? MLA Style Center. https://style.mla.org/citing-generative-ai/

Library Guides: ChatGPT and other generative AI tools: Overview. (o. D.). https://guides.library.uq.edu.au/referencing/chatgpt-and-generative-ai-tools

Library Guides: Harvard referencing style: Computer software and mobile applications. (o. D.). https://aut.ac.nz.libguides.com/c.php?g=919289&p=6648988

War dieser Artikel hilfreich?
Lisa Glöckler

Lisa hat einen Masterabschluss in Grundschulpädagogik und studiert seit 2022 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie ist Preisträgerin bei Literaturwettbewerben und schreibt Prosa, Lyrik und Artikel.