Abschlussarbeit Korrekturlesen lassen

Korrekturlesen »

Generiere deine Zitierweise mit APA-Style

APA Generator »

Plagiatsprüfung für deine Abschlussarbeit

Plagiatsprüfung »

Der Anhang einer Bachelorarbeit

Veröffentlicht am von

Der Anhang bietet dir die Möglichkeit, ergänzende Informationen zu einer Bachelorarbeit oder Masterarbeit anzugeben.

Dadurch wird der Hauptteil nicht zu umfangreich, du unterbrichst den Textfluss nicht durch Tabellen oder Abbildungen, und du kannst zusätzlich noch Hintergrundinformationen zum Thema angeben.

Welche Funktion hat der Anhang?

Zur Verstärkung deiner Argumentationsweise ist es wichtig, dass die Informationen im Hauptteil deiner Arbeit klar und präzise sind. Trotzdem kommt es oft vor, dass es weitere Angaben zu dem Thema gibt, welche für den Leser nützlich und interessant sein könnten.

Daher sind detaillierte Informationen, die im Hauptteil nicht unbedingt notwendig sind, gut geeignet für den Anhang. Dadurch wird dein Text kompakt und nicht zu lang.

Der Leser sollte in jedem Fall in der Lage sein deine Arbeit auch ohne den Anhang verstehen zu können. Deswegen solltest du nichts Wichtiges aus dem Hauptteil entfernen. Der Anhang gibt lediglich ergänzende Informationen.

Elemente eines Anhangs

Ein Anhang kann verschiedene Arten von Informationen beinhalten, unter anderem:

  • Resultate
    Forschungsergebnisse werden oftmals in Tabellen oder Abbildungen präsentiert. In dem Zusammenhang stellt sich die Frage: Welche Resultate sollten im Hauptteil erscheinen und welche im Anhang? Die Hauptresultate, die besondere Relevanz zu den Forschungsfragen aufzeigen, sollten auch im Hauptteil enthalten sein. Weniger wichtige Resultate können im Anhang erscheinen, wie zum Beispiel detaillierte Beschreibungen des Samples oder ergänzende Analysen, die du gemacht hast und nicht unbedingt deine Hauptforschungsfrage beantworten.
  • Weiterführende Informationen bezüglich der Umfragen, Interviews, etc.
    Notizen zu Umfragen und Interviews können auch Bestandteil des Anhangs sein. Es empfiehlt sich diese Elemente in deine Abschlussarbeit aufzunehmen, damit der Leser deine Schlussfolgerungen nachvollziehen kann – und auch hier gilt: am besten im Anhang.
  • Kopien von relevanten Briefen oder Formularen
    Wenn häufig Gebrauch von Abkürzungen oder Symbolen in deiner Arbeit machst, ergibt es Sinn ein Abkürzungsverzeichnis anzulegen. Solltest du oft Fachterminologie verwenden, empfiehlt es sich außerdem ein Glossar zu erstellen. Beides kann Bestandteil eines Anhangs sein, oder auch am Anfang der Abschlussarbeit stehen.
  • Tabellen, Abbildungen und Grafiken
    Es kann vorkommen, dass du zu viele Tabellen, Abbildungen und andere Grafiken (z.B. Diagramme oder Illustrationen) im Hauptteil deiner Abschlussarbeit einschließt. In diesem Fall kannst du die eher unwesentlichen Bestandteile in den Anhang aufnehmen.

Formatieren des Anhangs

Du kannst dich entweder dafür entscheiden einen erweiterten Anhang zu verwenden – in diesem Falle solltest du einfach von „Anhang“ sprechen. Oder du kannst einzelne Komponenten aufteilen – wie zum Beispiel Interview Transkripte, Abkürzungen und Resultate – auf verschiedene Anhänge, um die Informationen übersichtlicher zu gestalten.

Beginne jeden Anhang auf einer neuen Seite und ordne jedem Abschnitt eine Ziffer und Überschrift zu, wie zum Beispiel „Anhang 1. Interview Transkripte“. Dadurch hilfst du dem Leser entsprechende Informationen im Anhang zu finden und kannst einfacher auf den Hauptteil verweisen.

Wir empfehlen dir außerdem, dass du den einzelnen Elementen innerhalb des Anhangs eine Ziffer und Überschrift zuteilst, um im Text des Hauptteils klarzustellen, worauf du dich beziehst. Die allgemeinen Regeln für Tabellen und Abbildungen treffen auch hier zu. Denke daran, dass du in jedem Teil des Anhangs neu durchnummerierst (z. B. wenn du Tabellen auch in anderen Anhängen verwendest, würde jeder Anhang dennoch mit der Bezeichnung Tabelle 1 beginnen).

Auf den Anhang verweisen

Es ist wichtig, dass du wenigstens einmal im Hauptteil auf jeden der Anhänge verweist. Dies kannst du in Klammern mit Anhang und Ziffer oder als Teil eines Satzes vornehmen. Es ist auch möglich, auf einen einzelnen Bestandteil des Anhangs zu verweisen (zum Beispiel eine bestimmte Abbildung).

Beispiel 1. Verweis auf den gesamten Anhang
Das Interview (siehe Anhang 1) offenbart, dass…
Anhang 2 stellt die Korrespondenz mit Unternehmen X dar.
Beispiel 2. Verweis auf eine Komponente im Anhang
Diese Resultate (siehe Anhang 2, Tabelle 1) zeigen, dass…
Tabelle 1 im Anhang 2 zeigt eine Übersicht der Korrespondenz mit Unternehmen X.

Wo erscheint der Anhang?

Die einfachste Lösung ist den Anhang einfach an den Hauptteil anzuhängen, direkt nach dem Literaturverzeichnis. In diesem Fall kannst du einfach die Nummerierung der Seiten fortsetzen. Eine andere Option wäre den Anhang separat zu deiner Abschlussarbeit abzugeben.

Die Anhänge sollten mit Überschriften und Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis aufgelistet sein.

Checkliste für den Anhang
War dieser Artikel hilfreich? (Deine Stimme ist anonym)
Abstimmung in Arbeit...
Deine Abstimmung wurde gespeichert :-)
Du hast schon abgestimmt. Danke :-)
Noch keine Stimmen für diesen Artikel. Fandest du ihn hilfreich?
 
Scribbr prof
 

Deine Abschlussarbeit ohne Flüchtigkeitsfehler?

Lass dir von professionellen Scribbr-Korrektoren helfen.
Weitere Infos & Preise » Trustpilot Score von 9.9

Geschrieben von David Kubovsky

David ist seit August 2016 bei Scribbr, wo er seinen Leidenschaften Schreiben und Kunden glücklich machen nachgehen kann. Deswegen verstärkt er den Deutschen Kundenservice und bloggt als Content Creator über seine Erfahrung des Schreibens einer Abschlussarbeit.

Hinterlasse eine Antwort