So formulierst du den perfekten Titel deiner Bachelorarbeit

Du hast bereits das Thema deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit ausgearbeitet, doch nun fehlt noch der passende Titel?

Der Titel soll kurz und prägnant den Inhalt deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit wiedergeben. Im besten Fall macht er die Lesenden auch neugierig darauf, deine Abschlussarbeit zu lesen.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Das macht einen aussagekräftigen Titel aus

Der Titel deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit wird auf deinem Abschlusszeugnis zu lesen sein. Deswegen ist es wichtig, dass du damit einen guten Eindruck hinterlässt.

Ein aussagekräftiger Titel sollte die folgenden Merkmale aufweisen:

  • Einfach
    Verwende keine komplizierten Begriffe oder Abkürzungen, auch wenn diese in deinem Fachbereich als Allgemeinwissen vorausgesetzt werden können. Zum Beispiel solltest du ‚KMU‘ (kleine und mittlere Unternehmen) auch in einer Bachelorarbeit der BWL im Titel ausschreiben.
  • Selbsterklärend
    Der Titel sollte selbst für Fachfremde verständlich sein und auch vor dem Lesen der gesamten Arbeit für sich Sinn ergeben.
  • Auf den Punkt den Inhalt wiedergeben
    Es gibt keine offiziellen Regeln bezüglich der Länge des Titels, jedoch verlierst du ab einer Länge von 8 bis 12 Wörtern das Interesse der Lesenden. Der Titel soll kurz sowie prägnant sein und idealerweise nicht mehrere Zeilen auf dem Deckblatt einnehmen.
  • Neugierig machen
    Die Lesenden sollten für das Thema deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit Interesse entwickeln, ohne dass du schon die Ergebnisse vorwegnimmst. Du musst im Titel nicht deine gesamte Forschungsfrage ausschreiben, sondern kannst diese vereinfacht zusammenfassen.
Beispiele
Eine theoriebasierte Analyse des Nutzungsverhaltens von Usern des sozialen Netzwerks Facebook anhand des Uses-and-Gratifications-Ansatzes in den Monaten Januar bis August im Jahr 2018
So nutzen wir soziale Medien – Eine Analyse des Nutzungsverhaltens von Facebook-Usern

Die Lesenden neugierig zu machen, bedeutet jedoch nicht, einen reißerischen Titel zu verfassen. Es handelt sich schließlich um eine Abschlussarbeit, in der du wissenschaftlich vorgegangen bist. Der Titel sollte deshalb nicht einer Schlagzeile ähneln.

Beispiele
Skandal bei VW! Wie sehr hat die Reputation des Autoherstellers darunter gelitten?
Reputationsmanagement bei VW – Eine qualitative Analyse der Krisenkommunikation des Autoherstellers

Je nachdem, in welchem Fachbereich du deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit schreibst, kann es sein, dass dein Betreuer dir ein bisschen Spielraum bei deinem Titel lässt. Gerade bei geisteswissenschaftlichen und künstlerischen Studiengängen ist oft ein bisschen Kreativität erlaubt. In jedem Fall muss dein Betreuer deinen Titel absegnen.

Beispiel
Evergreen oder One-Hit-Wonder? Karrierewege von Musikern
Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

Einen passenden Titel formulieren

Nachdem du jetzt weißt, was einen guten Titel ausmacht, geht es an das Formulieren deines eigenen Titels für die Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit.

Der Titel deiner Abschlussarbeit kann drei verschiedene Formen annehmen:

  • Der Titel kann als Thema formuliert werden,
    z. B. ‚Der Zusammenhang zwischen Stress und Alkoholkonsum bei Studierenden‘.
  • Der Titel ist eine Aussage,
    z. B. ‚Stress erhöht den Alkoholkonsum unter Studierenden‘.
  • Der Titel stellt eine Frage,
    z. B. ‚Hängen Stress und Alkoholkonsum unter Studierenden zusammen?‘

Vorgehensweise mit einem Untertitel erklären

Auch die Kombination aus Titel und Untertitel eignet sich gut, um deinen Titel sowohl ansprechend als auch informativ zu gestalten.

Den Titel kannst du allgemein halten, um im Untertitel auf deine Vorgehensweise einzugehen.

Diese Variante ist ebenfalls zu empfehlen, wenn du alle wichtigen Informationen nicht mit 8–12 Wörtern vermitteln kannst.

Beispiel
Titel: Employer-Branding
Untertitel: Wie nutzt Firma XY soziale Medien als Teil ihrer Kommunikationsstrategie?

Dann muss der Titel stehen

Es kann sein, dass dir der finale Titel erst einfällt, wenn du deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit fertiggestellt hast. Zu diesem Zeitpunkt hast du einen besseren Überblick über deinen Text und weißt genau, in welche Richtung deine Forschung geht.

Allerdings stehen viele vor der Herausforderung, sich bereits vor der Anmeldung der Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit für einen Titel entscheiden zu müssen. An vielen Universitäten lässt sich der Titel nur durch einen formellen Antrag nach der Anmeldung noch ändern.

In diesem Fall ist es sinnvoll, sich für die Kombination aus Titel und Untertitel zu entscheiden. Der Untertitel muss nämlich nicht mit aufs Anmeldeformular und kann nachträglich frei hinzugefügt werden. Der Haupttitel kann sich dann auf das allgemeine Thema deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit beziehen, denn das wird sich im Laufe deiner Forschung wahrscheinlich nicht ändern.

Beispiel
Titel: Informationssysteme der Polizei
Untertitel: Stand der Technik und aktuelle Entwicklungen

Manche Unis geben dir aber auch die Möglichkeit, deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit mit einem Arbeitstitel anzumelden und diesen dann später frei zu ändern.

Beispiel Formulierung im Hochschulleitfaden
„Überlegen Sie sich einen Arbeitstitel für die Bachelorarbeit. Dieser ist auf der Anmeldung mit anzugeben. Die spätere endgültige Formulierung des Titels kann vom Arbeitstitel durchaus (geringfügig) abweichen.“

In jedem Fall solltest du hier die Richtlinien deiner Uni prüfen, um sicherzugehen, ob und wie du den Titel noch anpassen kannst.

Ist deine Bachelorarbeit fehlerfrei?

Durchschnittlich enthält eine Bachelorarbeit 150 Fehler pro 1.000 Wörter.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

Checkliste: Titel Abschlussarbeit

0 / 5

Super!

Gratuliere zum Titel deiner Abschlussarbeit! Nutze noch die anderen Checklisten, um deine Abschlussarbeit zu verbessern.

Zu den anderen Checklisten Zurück zur Checkliste

Mit ChatGPT einen Titel finden

Mithilfe guter ChatGPT-Prompts kannst du Ideen für deinen Titel oder die einzelnen Kapitel sammeln und diese dann weiter ausformulieren.

Für den folgenden Beispiel-Prompt haben wir das Abstract-Beispiel einer Bachelorarbeit über Marketingkampagnen von Onlinefotodruckunternehmen auf Social Media verwendet.

ChatGPT-Prompt für die Erstellung des Titels deiner Abschlussarbeit
  • Erstelle eine Liste mit 10 kreativen Vorschlägen für den Titel meiner [Hausarbeit/Bachelorarbeit/Masterarbeit]. Achte bei dem Titel auf folgende Punkte:
    • Der Inhalt der Abschlussarbeit wird kurz und prägnant wiedergegeben
    • Der Titel ist nicht länger als 12 Wörter
    • Der Titel ist selbsterklärend
    • Mache die Lesenden neugierig
    • Verwende keine komplizierten Begriffe oder Abkürzungen
    • Beachte für der Formulierung des Titels folgende Informationen: [Einleitung/Abstract/Ziel der Abschlussarbeit einfügen]
    • Gerne. Hier sind zehn Vorschläge:
      1. „Erfolgreiche Marketingkampagnen für Online-Fotodruckunternehmen auf Social Media: Eine quantitative Studie“
      2. „Social Media Marketing für Online-Fotodruck: Erfolgsfaktoren und Nutzerreaktionen“
      3. „Planung erfolgreicher Social Media Marketingkampagnen für Online-Fotodruckunternehmen“
      4. „Die Wirkung von Social Media Marketingkampagnen für Online-Fotodruck: Eine quantitative Analyse“
      5. „Zielgruppenorientierte Marketingkampagnen auf Twitter, Facebook und Instagram für Online-Fotodruck“
      6. „Effektive Social Media Marketingstrategien für Online-Fotodruckunternehmen“
      7. „Erfolgreiche Anzeigenwerbung für Online-Fotodruck auf Twitter, Facebook und Instagram“
      8. „Steigerung des Umsatzes durch Social Media Marketing im Online-Fotodruckgeschäft“
      9. „Analyse der Erfolgsfaktoren für Marketingkampagnen in Social Media im Online-Fotodrucksektor“
      10. „Zielgruppenspezifische Online-Marketingkampagnen für Fotodruckunternehmen: Eine quantitative Studie auf Twitter, Facebook und Instagram“
Weitere ChatGPT-Beispielprompts zur Formulierung des Titels deiner Abschlussarbeit
  • Formuliere 10 bündige Titel für das folgende Kapitel meiner Abschlussarbeit […].
  • Verfasse eine Liste passender Titel für meine Abschlussarbeit zum Thema […].
  • Erstelle eine Liste mit 10 Vorschlägen für einen fesselnden Titel meiner Abschlussarbeit zum Thema […].
  • Schlage 10 kreative Titel für meine Abschlussarbeit zum Thema […] vor.
Beachte
Da die Verwendung von ChatGPT nicht immer erlaubt ist, solltest du dich immer zuerst über die Richtlinien deiner Hochschule informieren.

ChatGPT hat Grenzen und besitzt keine persönliche Erfahrung und kein individuelles Urteilsvermögen. Es ist deshalb wichtig, den von ChatGPT generierten Text nachträglich anzupassen.

Tipp
Mit dem kostenlosen Paraphrasieren-Tool kannst du deinen Text umschreiben lassen und mit unserer Plagiatsprüfung vermeidest du unbeabsichtigte Plagiate und findest fehlende Quellenangaben.

Durch das Feedback, das du beim Lektorat deiner Bachelorarbeit von einer Fachperson erhältst, kannst du die Qualität deines Textes steigern.

Häufig gestellte Fragen

Wie formuliert man einen guten Titel für die Bachelorarbeit?

Ein guter Titel für die Bachelorarbeit sollte folgende Punkte berücksichtigen:

  • Einfach
    Verwende keine komplizierten Begriffe oder Abkürzungen, auch wenn diese in deinem Fachbereich als Allgemeinwissen vorausgesetzt werden können. Zum Beispiel solltest du ‚KMU‘ (kleine und mittlere Unternehmen) auch in einer Bachelorarbeit der BWL im Titel ausschreiben.
  • Selbsterklärend
    Der Titel sollte selbst für Fachfremde verständlich sein und auch vor dem Lesen der gesamten Arbeit für sich Sinn ergeben.
  • Auf den Punkt den Inhalt wiedergeben
    Es gibt keine offiziellen Regeln bezüglich der Länge des Titels, jedoch verlierst du ab einer Länge von 8 bis 12 Wörtern das Interesse der Lesenden. Der Titel soll kurz sowie prägnant sein und idealerweise nicht mehrere Zeilen auf dem Deckblatt einnehmen.
  • Neugierig machen
    Die Lesenden sollten für das Thema deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit Interesse entwickeln, ohne dass du schon die Ergebnisse vorwegnimmst. Du musst im Titel nicht deine gesamte Forschungsfrage ausschreiben, sondern kannst diese vereinfacht zusammenfassen.
Kann der Titel einer Bachelorarbeit eine Frage sein?

Ja, der Titel der Bachelorarbeit kann eine Frage sein.

Der Titel deiner Abschlussarbeit kann drei verschiedene Formen annehmen:

  • Der Titel kann als Thema formuliert werden,
    z. B. ‚Der Zusammenhang zwischen Stress und Alkoholkonsum bei Studierenden‘.
  • Der Titel ist eine Aussage,
    z. B. ‚Stress erhöht den Alkoholkonsum unter Studierenden‘.
  • Der Titel stellt eine Frage,
    z. B. ‚Hängen Stress und Alkoholkonsum bei Studierenden zusammen?‘
Ist die Forschungsfrage der Titel der Bachelorarbeit?

Nein, die Forschungsfrage und der Titel der Bachelorarbeit sind nicht das Gleiche, können aber ähnlich sein.

Die Forschungsfrage wird in der Einleitung gestellt und in der Arbeit beantwortet.

Der Titel steht auf dem Deckblatt und gibt kurz und prägnant den Inhalt deiner Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit wieder. Die Forschungsfrage kann im Titel zusammengefasst werden.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Pfeiffer, F. (2024, 24. Januar). So formulierst du den perfekten Titel deiner Bachelorarbeit. Scribbr. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/aufbau-und-gliederung/titel-bachelorarbeit/

War dieser Artikel hilfreich?
Franziska Pfeiffer

Franzi hat ihren Bachelor in Publizistik und Kommunikation in Berlin abgeschlossen und steht nun kurz vor dem Masterabschluss. Sie kennt sich besonders gut mit den verschiedenen Forschungsmethoden aus und schreibt leidenschaftlich gerne Artikel, die anderen Studierenden zum Abschluss verhelfen.