Plagiat-Scanner für die Abschlussarbeit durchführen

Bei einem Plagiat-Scanner handelt es sich um eine Software, die deine wissenschaftliche Arbeit auf Ähnlichkeiten mit anderen Texten prüft.

Nach dem Scan wird dir ein Ähnlichkeitsscore angezeigt, an dem du erkennen kannst, zu wie viel Prozent dein Text mit Quellen aus der Datenbank übereinstimmt.

Daraufhin kannst du dein Dokument überarbeiten und prüfen, ob du an den gefundenen Stellen richtig zitiert hast.

Weiter lesen: Plagiat-Scanner für die Abschlussarbeit durchführen

Einwilligungserklärung für ein Interview einholen mit Muster

Wenn du für deine Abschlussarbeit ein Experteninterview oder andere Forschungsmethoden durchführst, in denen du persönliche Daten erhebst, musst du eine Einwilligungserklärung deiner Teilnehmenden einholen.

Die Einwilligungserklärung wird auch Einverständniserklärung genannt und muss von deinen Teilnehmenden unterschrieben werden.

Damit erklären sie sich einverstanden, dass du ihre Daten für deine Forschung verwenden darfst.

Weiter lesen: Einwilligungserklärung für ein Interview einholen mit Muster

Eine Fußnote in Word einfügen & formatieren [Video]

Fußnoten werden in Word verwendet, um Quellenangaben in deiner wissenschaftlichen Arbeit anzugeben.

Die Deutsche Zitierweise arbeitet beispielsweise mit einem Fußnotensystem.

Fußnoten können ebenfalls verwendet werden, um bestimmte Begriffe genauer zu erklären oder außerhalb des Fließtexts Hintergrundinformationen zu deinem Thema zu geben.

Weiter lesen: Eine Fußnote in Word einfügen & formatieren [Video]

Selbstplagiat in der Abschlussarbeit vermeiden

Als Selbstplagiat bezeichnet man die Wiederverwendung von eigenen wissenschaftlichen Texten, ohne darauf aufmerksam zu machen.

Wenn du also Abschnitte einer alten Hausarbeit in deiner Bachelorarbeit verwendest, ohne darauf hinzuweisen, spricht man von Selbstplagiat oder Eigenplagiat.

Solange du richtig zitierst und auf deiner alten Forschung aufbaust, ist es jedoch erlaubt, Material aus vorherigen wissenschaftlichen Arbeiten zu verwenden.

Weiter lesen: Selbstplagiat in der Abschlussarbeit vermeiden

Quantitative Forschung für die wissenschaftliche Arbeit durchführen

Bei der quantitativen Forschung sammelst du möglichst viele Informationen zu deinem Thema und wertest sie anhand von Zahlen und Fakten aus.

Die quantitative Forschung ist ein deduktiver Ansatz, bei dem du anhand deiner eigenen Studie bestehende Theorien testest.

Beispiele für quantitative Forschungsmethoden sind die Umfrage oder die systematische Beobachtung.

Weiter lesen: Quantitative Forschung für die wissenschaftliche Arbeit durchführen

Qualitative Forschung für die wissenschaftliche Arbeit durchführen

Bei der qualitativen Forschung geht es darum, detaillierte, ausführliche Informationen zu sammeln, die du interpretativ auswertest.

Du beschäftigst dich gründlich mit Material zu einem ausgewählten Thema, um dieses Thema in seiner Fülle zu verstehen und daran neue Theorien aufzustellen.

Beispiele für qualitative Forschungsmethoden sind Experteninterviews oder Gruppendiskussionen.

Weiter lesen: Qualitative Forschung für die wissenschaftliche Arbeit durchführen

Das Sender Empfänger Modell einfach erklärt mit Beispielen

In dem Sender Empfänger Modell von Shannon und Weaver werden Botschaften oder Aussagen von einem Sender zu einem Empfänger transportiert.

Diese Botschaften müssen vom Sender verschlüsselt und vom Empfänger wieder entschlüsselt werden. Das funktioniert nur, wenn keine Störungsquellen dazwischenkommen.

Beispiel
Person A kann über die Telefonleitung Informationen an Person B übermitteln. Rauscht es allerdings in der Leitung, kann Person B Probleme beim Verständnis der Information haben und die Nachricht nicht verstehen.

sender-empfaenger-modell-beispiel

Weiter lesen: Das Sender Empfänger Modell einfach erklärt mit Beispielen

Das Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun mit Beispielen erklärt

Bei dem Kommunikationsquadrat handelt es sich um ein Kommunikationsmodell von Friedemann Schulz von Thun.

Das Kommunikationsquadrat zeigt, dass eine Nachricht auf 4 Ebenen gehört und verstanden werden kann.

Sender und Empfänger können demnach die gleiche Äußerung in anderer Art und Weise auffassen und das kann zu Missverständnissen führen.

Beispiel
Zwei Studierende unterhalten sich über die eben geschriebene Klausur. Eine der beiden sagt zur anderen: „Das war echt leicht, oder?“
SenderInterpretation des Empfängers
SachinhaltDie Klausur war leicht.Die Klausur war leicht.
SelbstkundgabeBei mir ist die Klausur echt gut gelaufen.Die Klausur lief bei mir echt gut, weil ich so schlau bin.
BeziehungshinweisDir geht es bestimmt genauso.Ich halte mich für schlauer als dich.
AppellErzähl mir, wie es bei dir gelaufen ist.Erzähl mir, dass es bei dir schlecht gelaufen ist.

Ihr Gegenüber kann die Äußerung auf den 4 Ebenen jedoch ganz anders verstehen, da verschiedene Aspekte wie Tonfall oder Gestik einen Einfluss auf die Nachricht haben.

Weiter lesen: Das Kommunikationsquadrat von Schulz von Thun mit Beispielen erklärt

Systematische Beobachtung durchführen mit Beispiel

Eine systematische Beobachtung ist eine empirische Forschungsmethode, mit der Verhalten, Objekte oder Vorgänge untersucht werden können.

Die systematische Beobachtung zeichnet sich dadurch aus, dass sie immer geplant, zielgerichtet und überprüfbar ist, da im Voraus ein Beobachtungsbogen mit festen Kategorien erstellt wird.

Diese Form der Beobachtung wird auch als strukturierte Beobachtung bezeichnet.

Weiter lesen: Systematische Beobachtung durchführen mit Beispiel

Eine nicht teilnehmende Beobachtung durchführen mit Beispiel

Die nicht teilnehmende Beobachtung ist eine Methode der empirischen Forschung, mit der Menschen oder Ereignisse in einer natürlichen Umgebung analysiert werden können.

Die nicht teilnehmende Beobachtung zeichnet sich durch die Distanz des Forschenden aus, denn er oder sie ist nicht aktiv am Geschehen beteiligt, sondern beobachtet eine Situation von außen.

Für die Sammlung und Auswertung der Ergebnisse wird ein Beobachtungsprotokoll erstellt.

Weiter lesen: Eine nicht teilnehmende Beobachtung durchführen mit Beispiel