Wie kann ich für meine Bachelorarbeit die Forschungsfrage formulieren?

Das Ziel deiner Bachelorarbeit ist es, deine Forschungsfrage zu beantworten. Die Forschungsfrage ist eine zentrale Frage oder eine Aussage, der du in deiner Forschung nachgehen möchtest.

Unterfragen oder Teilfragen können dir helfen, ein komplexes Thema aufzuteilen und die zentrale Forschungsfrage zu beantworten.

Das gehört in die Forschungsfrage

Deine Forschungsfrage sollte die folgenden Elemente enthalten:

  • Das Ziel deiner Forschung.
  • Die Forschung ist präzise zusammengefasst und eingegrenzt.
  • Die Aspekte, die du untersuchen wirst, werden deutlich.
  • Verwende keine unklaren Begriffe, die erklärt werden müssen,
    z. B. Abkürzungen oder auch Fachbegriffe.
  • Stelle nicht mehrere Fragen in einer – Hier ist es besser mit Teilfragen zu arbeiten.
  • Stelle keine geschlossene Frage, die mit Ja oder Nein beantwortbar ist.
  • Benutze keine vagen Formulierungen.

Muss die Forschungsfrage eine Frage sein?

Auch wenn das Wort „Frage“ darin enthalten ist, muss deine Forschungsfrage nicht zwingend mit einem Fragezeichen enden. Wenn du aber eine Aussage statt einer Frage verwendest, musst du vorsichtig sein, diese nicht mit deinem Titel zu verwechseln.

Während der Titel auf deinem Deckblatt dein allgemeines Thema wiedergibt und Lesende neugierig macht, fasst die Forschungsfrage konkrete Aspekte deiner wissenschaftlichen Untersuchung zusammen und wird in deiner Einleitung das erste Mal erwähnt.

So formulierst du den Titel deiner Bachelorarbeit

Verschiedene Arten von Forschungsfragen formulieren

Um deine Forschungsfrage zu formulieren, stehen dir verschiedene Fragetypen zur Verfügung. Aus dieser Fragestellung ergibt sich oft auch die Methodik deiner Forschung.

Es gibt keine festen Vorgaben, wie deine Forschungsfrage auszusehen hat, aber diese Übersicht kann dir als Leitfaden für die Formulierung deiner eigenen Forschungsfrage dienen.

Typ der ForschungsfrageVereinfachte Forschungsfrage Beispiele und Hilfen zur Formulierung
Deskriptive ForschungWas sind die Merkmale? Wer trägt sie? Wie lässt sich etwas beschreiben?
Vergleichende StudieWas sind die Unterschiede? Was sind die Gemeinsamkeiten? Worin unterscheiden Dinge sich? In welchen Punkten gleichen sie sich?
Definierende ForschungIn welchem Stadium ist die Entwicklung? Wie kann eine Sache charakterisiert werden? Was sind Beispiele für eine Sache? Gehört ein bestimmtes Exemplar zu einer Sache?
Evaluierende, normative ForschungWas sind hierbei die positiven Aspekte? Was ist ihr Wert? Wie gut funktioniert es? Wie gut ist es geeignet? Wie wünschenswert ist …? Was sind die Vor- und Nachteile?
Erläuternde, explorative ForschungWovon ist dies eine Folge? Wie kommt das? Was sind die Ursachen?
Prädiktive ForschungInwieweit wird …? Wohin wird es führen? Wird in der Zukunft …? Worauf muss Organisation X vorbereitet sein?
Planende, problemlösende und beratende ForschungWie kann sichergestellt werden, dass …? Wie kann ich …? Was kann getan werden, um dies zu lösen?
Testende ForschungSind Jungen schneller als Mädchen? Welche Auswirkungen hat … auf …?

Fällt dir akademischer Schreibstil schwer?

Unsere Scribbr-Korrektoren helfen dir bei:

  • Sprach- und Grammatikfehler
  • Akademischen Ausdruck
  • Interpunktion
  • Roter-Faden
  • Quellenangaben

So geht’s

Die richtige Forschungsfrage finden und formulieren

Die Formulierung deiner Forschungsfrage richtet sich nach deinem Forschungsinteresse und wie du planst, deine Forschung durchzuführen.

Führst du ein Experteninterview durch, fragst du vielleicht mit deskriptiven oder explorativen Fragen eher nach Merkmalen, Ursachen oder Folgen. Bei einer qualitativen Inhaltsanalyse achtest du mit vergleichenden Fragen eher auf Unterschiede, Gemeinsamkeiten oder Entwicklungen.

Bei umfangreichen Themen kannst du deine zentrale Forschungsfrage auch in Teilfragen untergliedern:

  • Hauptfrage/Leitfrage
  • Teilfrage 1
  • Teilfrage 2
  • Teilfrage 3 usw.

Die Teilfragen unterstützen dich bei der Beantwortung der Leitfrage.

Deskriptive Fragen

Beschreibende Fragen sind nützlich, um den Gegenstand der Untersuchung zu erkunden. Diese Fragen sind in der Regel der Ausgangspunkt deiner Forschung und helfen dir, das Thema der Bachelorarbeit zu organisieren.

Beschreibende Fragen betreffen immer das Hier und Jetzt. Die Antwort auf eine deskriptive Frage beschreibt eine Situation, ein Konzept oder eine Person auf der Grundlage eigener oder gesammelter Beobachtungen.

Forschungsfragen Beispiele für beschreibende Fragen

Was ist die Bevölkerung der Welt?

Welche Maßnahmen wird die Regierung im nächsten Jahr treffen, um die Steuerlast zu reduzieren?

Welche Maßnahmen werden in der Grundschule in Deutschland für Kinder mit Autismus getroffen?

Vergleichende Fragen

Wenn du Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufzeigen möchtest, tust du dies mit einer vergleichenden Frage.

Forschungsfragen Beispiele für vergleichende Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Gebärdensprache und Körpersprache?

Was sind die Gemeinsamkeiten im politischen System von Deutschland und Russland?

Definierende Fragen

Durch definierende Fragen kannst du herausfinden, wie sich das, was du untersuchst, in das größere Ganze einordnet. Du kannst damit ein Phänomen charakterisieren und organisieren.

Forschungsfragen Beispiele für definierende Fragen

Wie ist die neue Unterschicht zu charakterisieren, die in Deutschland entstanden ist?

In welche Strömung der Sozialisten kann diese neu entstehende Bewegung eingeteilt werden?

Evaluative, normative Fragen

Mit evaluierenden Fragen möchtest du den Wert von irgendetwas ermitteln. Du willst feststellen, ob es wünschenswert, gut, normal oder verwendbar ist. Als Antwort auf evaluierende Fragen kannst du deine begründete Meinung äußern oder ein Urteil abgeben. Daher werden sie manchmal auch Meinungsfragen oder ethische Fragen genannt.

Forschungsfragen Beispiele für evaluierende, normative Fragen

Ist es wünschenswert, dass die Arbeitnehmer engmaschig überwacht werden?

Wie wertvoll ist es, eine gesunde Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter bereitzustellen?

Keine evaluierenden Fragen als Hauptfrage

Du solltest besser keine evaluierende Frage als Hauptfrage stellen. Du sollst als Forschender nämlich objektiv bleiben und das ist schwer, wenn du eine solche normative Frage stellst.

Erläuternde, explorative Fragen

Klärende Fragen werden gestellt, um die Ursache eines Problems zu ermitteln. Daher werden sie auch Warum-Fragen genannt. Doch können erklärende Fragen auch Fragewörter wie ‚was‘ und ‚wie‘ haben.

Forschungsfragen Beispiele für klärende Fragen

Warum gibt es viele Arbeitsversäumnisse bei der Deutschen Bank?

Wie kommt es, dass jede Substanz bei einer bestimmten Temperatur schmilzt?

Was ist die Ursache für die Verfärbung der Blätter im Herbst?

Lieber keine Warum-Frage als Hauptfrage

Du solltest besser keine Warum-Frage als Hauptfrage deiner Arbeit stellen, weil diese Fragen oft nicht spezifisch genug sind. Du solltest dann besser noch mehr Voruntersuchungen durchführen und die Frage anders formulieren.

Prädiktive Fragen

Mit prädiktiven Fragen kannst du eine Vorhersage für etwas treffen, das in der Zukunft liegt. Du kannst eine Aussage über ein erwartetes Ergebnis in der Zukunft machen.

Forschungsfragen Beispiele für prädiktive Fragen

Wie viele Hypotheken werden notleidend sein, wenn die Wirtschaftskrise bis 2020 andauert?

Was für mögliche Folgen hat der neue Steuerplan für ältere Menschen, die allein leben?

Werden öffentliche Verkehrsmittel in Zukunft erschwinglich bleiben?

Planende, problemlösende und beratende Fragen

Problemlösende Fragen stellst du, weil du neue Lösungen für bestehende Probleme finden möchtest. Diese Fragen beginnen oft mit „Wie können wir …“. Planende Fragen konzentrieren sich auf die nahe Zukunft.

Bevor planende Fragen gestellt werden können, müssen oft erst klärende Fragen beantwortet werden. Diese klärenden Fragen können einige Fragen umfassen. Die planende Frage ist dann die Hauptfrage.

Forschungsfragen Beispiele für planende, problemlösende und beratende Fragen

Wie können wir sicherstellen, dass Deutschland in drei Jahren 50 % weniger Analphabeten hat?

Wie können wir die Jugendarbeitslosigkeit reduzieren?

Ein Risiko bei planenden Fragen ist, dass du mit ihrer Beantwortung oft deinen Auftraggeber berätst, wie ein bestimmtes Problem zu lösen ist. Dies ist nicht deine Aufgabe als Forscher. Dein Auftraggeber soll auf der Basis deiner Forschung am Ende eigentlich selbst eine Lösung finden.

Beratungsplan

Beratende Fragen stellst du, damit deine Forschung in einem Ratschlag mündet. Dies ist häufig der Fall, wenn du einen separaten beratenden Bericht für deinen Auftraggeber schreiben sollst. Die beratende Frage könnte eine der Teilfragen sein, die du stellst.

Testende Fragen

Du verwendest eine testende Frage, wenn du einen bestimmten Effekt messen willst. Eine testende, prüfende Frage kann eine geschlossene Frage sein und mündet oft in einer oder mehreren Hypothese(n). Diese Fragen können mit Ja oder Nein beantwortet werden.

Weil du einen Effekt messen möchtest, werden hier oft Experimente eingesetzt. Testende Fragen kommen in der wissenschaftlichen Forschung häufig vor.

Forschungsfragen Beispiele für testende Fragen

Schneiden die Studenten besser in der Prüfung ab, die Online-Kurse statt Offline-Vorlesungen besuchen?

Wie wirkt sich die Abnahme präventiver Alkoholkontrollen auf die Zahl der Menschen aus, die sich betrunken an das Steuer eines Fahrzeugs setzen?

Was kommt als Nächstes?

Hast du deine Forschungsfrage einmal formuliert, wird es dir gleich viel leichter fallen Aufbau und Gliederung deiner Bachelorarbeit zu planen. Du kannst überlegen in welche Richtung deine Literaturrecherche geht und welche Methodik du verwenden wirst.

Gute und schlechte Forschungsfragen

War dieser Artikel hilfreich?
Luca Corrieri

Luca hat seinen Master an der Universität von Amsterdam abgeschlossen und ist seit 2014 für den deutschen Markt von Scribbr verantwortlich. Mit seinen Kenntnissen im Online-Marketing hat er sich zum Ziel gesetzt, Studierende während der Abschlussphase online zu unterstützen.

1 Kommentar

Luca Corrieri
Luca Corrieri (Scribbr-Team)
13. April 2017 um 15:10

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage