Das perfekte Fazit, um deine Bachelorarbeit abzuschließen

Im Fazit werden die wichtigsten Ergebnisse prägnant zusammengefasst. Es stellt somit den Höhepunkt deiner Bachelorarbeit dar.

Im Fazit erwähnst du nur Informationen und Schlussfolgerungen, die du bereits im Laufe deines Fließtexts angeführt hast. Neue Informationen werden hier nicht erwähnt.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Was das Fazit einer Bachelorarbeit ist

Das Fazit steht im direkten Zusammenhang mit der Einleitung, da du auf die Forschungsfragen oder Hypothesen eingehst, die zu Beginn der Bachelorarbeit aufgestellt wurden.

Da ein Fazit deine Bachelorarbeit abrundet, gibt es dir die Möglichkeit, bei den Lesenden in Kürze einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Die Länge des Fazits ist abhängig vom Umfang deiner Arbeit, sollte jedoch ca. 5–10 % der gesamten Bachelorarbeit ausmachen.

Kostenlos auf Plagiate prüfen.

Plagiatsprüfung testen

Das Fazit schreiben

Im Fazit deiner Bachelorarbeit wiederholst du nicht noch einmal die gesamte Arbeit, sondern du legst zusammenfassend die wichtigsten und aussagekräftigsten Ergebnisse dar. Beim Schreiben des Fazits solltest du also die folgenden Regeln beachten:

  • Keine neuen Informationen und Interpretationen
    Das Fazit ist grundsätzlich eine Zusammenfassung deiner wichtigsten Erkenntnisse. Es darf daher nur mit Informationen und Gedankengängen gefüllt werden, die du bereits im Fließtext dargelegt hast.
  • Keine Beispiele und Zitate
    Im Fazit fasst du Fakten zusammen und erklärst sie nicht anhand neuer Beispiele und Zitate anderer Forschenden.
  • Dein Ergebnis ist immer wertvoll
    Es kann vorkommen, dass deine Ergebnisse nicht deinen Erwartungen entsprechen. Wenn du deine Forschungsfrage aber gut gestellt hast, bspw. mit den Formulierungen ‚wie viel‘ oder ‚inwiefern‘, wirst du immer ein wertvolles Ergebnis erhalten, das die Forschung auf diesem Gebiet weiterbringt.
  • Zeitform
    Beim Präsentieren der Fakten verwendest du im Fazit das Präsens. Wenn du auf deine Forschung verweist, benutzt du das Präteritum.
Beispiel: Zeitform im Fazit deiner Bachelorarbeit
Fakten im Präsens: Unternehmen X hat im Moment keine klare Vision und Mission. Das Unternehmen verwendet darüber hinaus auch keine Social Media, um Produkte zu verkaufen.

Verweise auf deine Forschung im Präteritum: In diesem Projekt wurde untersucht, ob Unternehmen X über eine klare Vision und Mission verfügt. […] Aus der Erhebung ging hervor, dass Unternehmen X […] Es wurde ebenfalls analysiert, wann … .

Beachte
Diese Angaben sind nur allgemeine Empfehlungen. In verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen kann es unterschiedliche Anforderungen geben.

Schau daher unbedingt in den Leitfaden zum Anfertigen einer Abschlussarbeit deines Fachbereichs. Im Zweifel kannst du auch deine Betreuungsperson um Rat fragen.

Das gehört in das Fazit

Im Wesentlichen folgt ein Fazit dieser Struktur:

Vorstellung der wichtigsten Ergebnisse → Zusammenfassung der Schlussfolgerungen aus der Diskussion → Beantwortung der Forschungsfrage

Diese Elemente sollte dein Fazit also enthalten:

  • Beantworte abschließend deine Forschungsfrage.
  • Stelle deine wichtigsten Ergebnisse dar.
  • Fasse die Schlussfolgerungen aus dem Diskussionsteil zusammen (z. B. bezüglich offengebliebener Fragen oder eines Ausblicks auf zukünftige Forschung).
  • Wiederhole nicht nur Formulierungen aus deinem Hauptteil.
  • Sei nicht zu bescheiden, sondern zeige, was du erreicht hast.
  • Bringe keine neuen Ideen, Studien oder Beispiele ein.
  • Schreibe das Fazit nicht unmittelbar vor dem Abgabetermin, sondern nimm dir genügend Zeit.

Schau dir unser Fazitbeispiel an

Unterschied zwischen Fazit und Diskussion

Oft kann der Unterschied zwischen dem Fazit und der Diskussion ein wenig verwirrend sein. Diese Tabelle schafft Klarheit und erklärt die wichtigsten Unterschiede:

Fazit Diskussion
Zusammenfassung Interpretation
Kurz und bündig Ausführliche Behandlung der Resultate
Gesamtdarstellung Evaluation
Keine Beispiele und neuen Informationen Beispiele und neue Informationen

Kostenlos auf Plagiate prüfen.

Plagiatsprüfung testen

Checkliste: Fazit Bachelorarbeit

0 / 7

Unser Fazit: Gut gemacht!

Mit dem Fazit ist nun der Teil abgeschlossen, der den größten Eindruck hinterlässt. Falls du für andere Teile deiner Abschlussarbeit noch Hilfe benötigst, wirf einfach einen Blick auf unsere anderen Checklisten.

Zu den anderen Checklisten Zurück zur Checkliste
Tipp vor der Abgabe
Du befindest dich auf der Zielgeraden und bist fast fertig mit deiner Bachelorarbeit? Mit einem professionellen Lektorat deiner Bachelorarbeit können wir dir helfen, deine Arbeit zu perfektionieren.

Mit ChatGPT ein Fazit skizzieren

Du kannst dir von ChatGPT Phrasen für dein Fazit vorschlagen zu lassen, die du dann weiter ausformulieren kannst.

ChatGPT-Prompt für das Fazit deiner Bachelorarbeit
  • Verhalte dich wie ein wissenschaftlicher Mitarbeitender einer Universität. Formuliere drei Vorschläge, wie ich das Fazit meiner Bachelorarbeit zum Thema [Untersuchung von ökologischen Anbaumethoden und ihre Auswirkungen auf die Erträge] beginnen kann. Achte bei den wissenschaftlichen Formulierungen auf folgende Punkte:
    • Stelle die wichtigsten Ergebnisse vor.
    • Fasse die Schlussfolgerungen aus der Diskussion zusammen.
    • Mache die Lesenden neugierig.
    • Beschreibe die Relevanz im Hinblick auf die Forschungsfrage: Welche Rolle spielen ökologische Anbaumethoden in der Landwirtschaft bei der Erzielung nachhaltiger Erträge, und wie beeinflussen sie die Produktivität und Qualität der Ernten im Vergleich zu konventionellen Anbaumethoden?
    • Vermeide es, meiner Bachelorarbeit menschliche Eigenschaften zu verleihen. Schreibe zum Beispiel ‚In dieser Arbeit werden die Entwicklungen untersucht.‘ anstatt ‚Diese Arbeit untersucht die Entwicklungen.‘.
  • Vorschlag 1
    • 1. Ein Ausblick auf eine nachhaltigere Landwirtschaft: In der vorliegenden Untersuchung wird die signifikante Rolle ökologischer Anbaumethoden bei der Erzielung nachhaltiger Erträge verdeutlicht. Durch die Analyse der Produktivität und Qualität der Ernten im Vergleich zu konventionellen Anbaumethoden konnte gezeigt werden, dass ökologische Ansätze vielversprechende Lösungen bieten. Diese Erkenntnisse legen den Grundstein für zukünftige Maßnahmen zur Förderung umweltverträglicher Praktiken in der Landwirtschaft und eröffnen neue Wege, um die Lebensmittelproduktion effizienter und ökologisch nachhaltiger zu gestalten.2. Schlussfolgerungen für eine transformative Landwirtschaft: Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wurden ökologische Anbaumethoden und ihre potenziellen Auswirkungen auf die Erträge in der Landwirtschaft analysiert und bewertet.
      […]
Weitere ChatGPT-Beispielprompts für das Fazit deiner Bachelorarbeit
  • Formuliere passende Bindewörter für das Fazit meiner Bachelorarbeit zum Thema […].
  • Nenne häufig verwendete Bindewörter, die im Fazit von Bachelorarbeiten zum Thema […] verwendet werden.
  • Formuliere konkrete Beispiele nützlicher Formulierungen für das Fazit meiner Bachelorarbeit zum Thema […].
Beachte
Da die Verwendung von ChatGPT nicht immer erlaubt ist, solltest du dich immer zuerst über die Richtlinien deiner Hochschule informieren.

ChatGPT hat Grenzen und besitzt keine persönliche Erfahrung und kein individuelles Urteilsvermögen. Es ist deshalb wichtig, den von ChatGPT generierten Text nachträglich anzupassen.

Tipp
Mit dem kostenlosen Paraphrasieren-Tool kannst du deinen Text umschreiben lassen und mit unserer Plagiatsprüfung vermeidest du unbeabsichtigte Plagiate und findest fehlende Quellenangaben.

Durch das Feedback, das du beim Lektorat deiner Bachelorarbeit von einer Fachperson erhältst, kannst du die Qualität deines Textes steigern.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Fazit?

Das Fazit bildet den Schluss deiner Bachelorarbeit und gibt kurz und knapp die wichtigsten Ergebnisse wieder.

Im Fazit solltest du keine neuen Informationen einführen, sondern dich lediglich auf die Informationen und Schlussfolgerungen beziehen, die du bereits in deinem Text aufgeführt hast.

Klicke hier, um dir ein Beispielfazit anzuschauen.

Wie lang sollte das Fazit sein?

Das Fazit sollte ca. 5–10 % deiner gesamten Bachelorarbeit ausmachen.

Das kann je nach Uni und Umfang der Arbeit variieren, doch du kannst dich an diesen Richtwert halten.

Klicke hier, um dir ein Beispielfazit anzuschauen.

Kann man im Fazit zitieren?

Es ist zwar erlaubt, im Fazit zu zitieren, allerdings geht es darum, dass du deine eigene Forschung und deine Ergebnisse zusammenfasst. Deswegen wirst du im Fazit häufig gar nicht auf Quellen zurückgreifen müssen.

Klicke hier, um dir ein Beispielfazit anzuschauen.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Pfeiffer, F. (2023, 20. Dezember). Das perfekte Fazit, um deine Bachelorarbeit abzuschließen. Scribbr. Abgerufen am 22. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/aufbau-und-gliederung/fazit-bachelorarbeit/

War dieser Artikel hilfreich?
Franziska Pfeiffer

Franzi hat ihren Bachelor in Publizistik und Kommunikation in Berlin abgeschlossen und steht nun kurz vor dem Masterabschluss. Sie kennt sich besonders gut mit den verschiedenen Forschungsmethoden aus und schreibt leidenschaftlich gerne Artikel, die anderen Studierenden zum Abschluss verhelfen.