APA-Richtlinien 7. Auflage: Die wichtigsten Änderungen

Im Oktober 2019 hat die American Psychological Association (APA) die 7. Version des APA Publication Manuals veröffentlicht.

Seit der 6. Version von 2009 hat sich vieles verändert. Es wird z. B. vermehrt zitiert und die Nutzung einer inklusiven und vorurteilsfreien Sprache ist relevanter geworden.

In diesem Artikel stellen wir dir die wichtigsten Änderungen der 7. Version vor. Diese solltest du kennen, wenn du deine Abschlussarbeit nach der neuen Auflage der APA-Richtlinien schreibst.

Tipp
Unserer APA-Generator unterstützt die 7. Auflage der APA-Richtlinien.

Erstelle jetzt deine Quellenangeben nach der aktuellsten 7. Auflage!

Quellenangaben und Verweise im Text nach APA-Richtlinien

Insgesamt beinhaltet die neue Auflage 114 Beispiele für das Zitieren aus verschiedenen Quellen. Dies reicht von Büchern und Zeitschriften hin zu audiovisuellen Quellen und sozialen Medien.

Für jede Quellenkategorie wurden Vorlagen erstellt, die dir dabei helfen, die jeweiligen Zitierrichtlinien zu verstehen und umzusetzen.

Die größten Änderungen in der 7. Auflage sind:

  1. Der Erscheinungsort muss nicht länger in der Quellenangabe angegeben werden.
    • Müller, T. (2020). Quellen nach APA zitieren (7. Aufl.). München, Deutschland: Scribbr.
    • Müller, T. (2020). Quellen nach APA zitieren (7. Aufl.). Scribbr.
  2. Der Verweis im Text für Publikationen mit drei oder mehr Autoren bzw. Autorinnen wird ab der ersten Angabe gekürzt. Du nennst nur den Namen des ersten Autors bzw. der ersten Autorin und ‚et al‘.
    • (Müller, Neuer, & Reus, 2020)
    • (Müller et al., 2020)
  3. Gib die Nachnamen und Initialen für bis zu 20 Autoren bzw. Autorinnen (statt 7) im Literaturverzeichnis an.
    • Müller, T., Neuer, M., Robben, A., Reus, M., Götze, M., Alaba, D., Hummels, M. (2020).
    • Müller, T., Neuer, M., Robben, A., Reus, M., Götze, M., Alaba, D., Meier, L., Bohnert, A., Baier, L. Hummels, M., Remus, M., Jahrling, J., Kilian, S., Maurer, K., Trögeler, N., Kunz, H., Fink, L., Schubert, N., Schmitt, T. & Blume, C. (2020).
  4. Für Artikel aus Online-Fachzeitschriften wird in der Regel ein DOI (Digital Object Identifier) angegeben. Seit der 7. Auflage der APA-Richtlinien werden DOIs gleichermaßen formatiert wie URLs. Die Bezeichnung DOI ist nicht länger notwendig.
    • doi: 10.1080/02626667.2018.1560449
    • https://doi.org/10.1080/02626667.2018.1560449
  5. Bisher mussten beim Zitieren von Internetquellen die URL-Adresse und das jeweilige Abrufdatum mit dem Zusatz ‚Abgerufen von‘ genannt werden.

    Seit der 7. Auflage der APA-Richtlinien muss dieser Zusatz nicht mehr geschrieben werden. Ausnahme ist es, wenn ein Abrufdatum notwendig ist.

    Stattdessen wird der Name der Website genannt (außer es ist der gleiche wie der des Autors bzw. der Autorin). Der Titel des jeweiligen Artikels wird kursiv geschrieben.

    • Müller, T. (24. Januar 2020). Quellen nach APA zitieren. Abgerufen von https://www.scribbr.de/quellen-nach-apa-zitieren
    • Müller, T. (24. Januar 2020). Quellen nach APA zitieren. Scribbr. https://www.scribbr.de/quellen-nach-apa-zitieren
  6. Bei E-Books müssen das Format, die Plattform oder das Gerät (z. B. Kindle) nicht länger in der Quellenangabe angegeben werden. Stattdessen wird der Verlag genannt.
    • Schmitt, T. (2020). Erfolgreich Podcasts aufnehmen [Kindle]. https:/doi.org/10.1007/978-90-481-2473-2
    • Schmitt, T. (2020). Erfolgreich Podcasts aufnehmenScribbr. https:/doi.org/10.1007/978-90-481-2473-2
  7. In der 7. Auflage der APA-Richtlinien gibt es klare Vorgaben für weitere Beitragende außer der Autorenschaft und den Herausgebenden.

    Demnach werden alle Beitragenden zu einer Publikation in den Quellenangaben genannt.

    Das ist z. B. der Fall bei der…

    • Folge eines Podcasts: Der Moderator bzw. die Moderatorin wird genannt.
    • Folge einer Serie: Der Autor bzw. die Autorin sowie der Regisseur bzw. die Regisseurin werden genannt.
    • Schmitt, T. (Moderator). (2020, 11. Januar). Die Politiknachrichten des Tages [Audio podcast]. http://www.pnt.org/2020/.08/11/542753070/die-politik-nachrichten-des-tages.
    • Müller, M. (Autor), & Lobrecht, F. (Regisseur). (2020, 20. Januar). Vampire und Hexen [Folge einer Fernsehserie]. In L. Baier (Produzent), Wahre Verbrechen. Highland Studios.
  8. In der 7. Auflage der APA-Richtlinien sind zahlreiche Beispiele zum Zitieren von Internetquellen wie Podcast-Folgen, Beiträge aus sozialen Medien und YouTube-Videos enthalten. Die Nutzung von Emojis und Hashtags ist ebenfalls erklärt.

Inklusive und vorurteilsfreie Sprache

Eine inklusive und vorurteilsfreie Sprache ist der neue Standard. Die neue Auflage der APA-Richtlinien beinhaltet ein ganzes Kapitel zu diesem Thema.

Die Richtlinien, die von der APA geschaffen wurden, sollen Autoren bzw. Autorinnen dabei helfen, Vorurteile in Bezug auf Geschlechtsidentität, Alter, Behinderung, Rasse und ethnische Identität sowie sexuelle Orientierung zu vermeiden.

Darüber hinaus soll eine sensible und bewusste Haltung zu individuellen Empfindungen und Zuordnungen geschaffen werden.

Einige dieser Beispiele sind:

  1. Statt Adjektive als Nomen zu nutzen, um Gruppen von Menschen zu beschreiben, werden beschreibende Formulierungen bevorzugt.
    • Die Armen
    • Personen, die in Armut leben
  2. Anstelle von ungefähren Kategorien solltest du genaue Altersgruppen verwenden, die relevanter und spezifischer sind.
    • Personen über 65 Jahre
    • Personen in der Altersgruppe von 65 bis 75 Jahren
Die 7. Auflage von APA ist da 🎉

Erstelle kostenlos deine Quellen nach der aktuellsten 7. Auflage der APA-Richtlinien.

  • Alle Änderungen übernommen
  • Mehr Quellenarten
  • Literaturverzeichnis als Word-Datei

Hier zum APA-Generator

APA-Formatierung

In der 7. Auflage der APA-Richtlinien werden neue Formatierungsrichtlinien vorgestellt. An diese musst du dich halten, wenn du eine wissenschaftliche Arbeit im APA-Stil verfasst. Einige wichtige Änderungen sind:

  1. Mehr Flexibilität bezüglich Schriftart und Schriftgröße.Mögliche Optionen sind:
    • Calibri 11
    • Arial 11
    • Lucida sans Unicode 10
    • Georgia 11
  2. Die links ausgerichtete Kopfzeile auf dem Deckblatt muss nicht länger das Wort ‚Kopfzeile‘ beinhalten. Die Kopfzeile beinhaltet wie auf allen folgenden Seiten nur die Seitenzahl und den (gekürzten) Titel der wissenschaftlichen Arbeit.
    • KOPFZEILE: DIE AUSWIRKUNGEN VON GOOGLE AUF DAS INTERNET
    • DIE AUSWIRKUNGEN VON GOOGLE AUF DAS INTERNET
  3. Die Kopfzeile wird in studentischen Abschlussarbeiten weggelassen (außer deine Betreuungsperson gibt dir andere Anweisungen).
  4. Die Überschriftenebenen 3 bis 5 wurden verändert, sodass sie nun übersichtlicher und lesbarer sind.

Stil

Im Hinblick auf den grundsätzlichen Stil hat sich in der 7. Auflage der APA-Richtlinien nicht viel geändert. Zusätzlich zu aktualisierten und besser erklärten Richtlinien gibt es zwei deutliche Änderungen:

  1. Setze nur ein Leerzeichen nach einem Punkt am Ende eines Satzes.
  2. Verwende Anführungszeichen, wenn du dich auf sprachliche Beispiele beziehst, anstelle von Kursivschrift.
    • In der deutschen Sprache kann man das Personalpronomen es verwenden.
    • In der deutschen Sprache kann man das Personalpronomen „es“ verwenden.

Kostenlose Vorlesungsfolien

Sie lehren an einer Hochschule oder Universität und möchten ihren Studierenden die Änderungen in der 7. Auflage der APA-Richtlinien näher bringen? Laden Sie unsere kostenlosen Vorlesungsfolien herunter. Diese sind für Google Slides und Microsoft PowerPoint verfügbar.

Mit Google Slides öffnenPowerPoint herunterladen

Die 7. Auflage der APA-Richtlinien kaufen

Kaufe die 7. Auflage der APA-Richtlinien, um über die neuesten Änderungen Bescheid zu wissen.

Die 7. Auflage der APA-Richtlinien ist bei Amazon als gebundenes Buch, Taschenbuch oder Spiralbuch erhältlich.

APA amazon.de

Häufig gestellte Fragen

Ab wann gilt die 7. Auflage der APA-Richtlinien?

Die American Psychological Association sieht vor, dass die 7. Auflage der APA-Richtlinien ab bzw. nach dem Sommersemester 2020 von den meisten Studierenden genutzt wird.

Frage am besten deine Betreuungsperson oder halte dich an die individuellen Vorgaben deiner Hochschule.

Welche Auflage der APA-Richtlinien ist die aktuellste?

Die 7. Auflage der APA-Richtlinien wurde im Oktober 2019 veröffentlicht und ist somit die aktuellste Auflage. Trotzdem wird die 6. Auflage von 2009 noch von vielen Universitäten und Fachzeitschriften als Richtlinie für wissenschaftliche Arbeiten genutzt.

Wo kann ich die 7. Auflage der APA-Richtlinien kaufen oder herunterladen?

Die 7. Auflage der APA-Richtlinien ist bei Amazon als gebundenes Buch, Taschenbuch oder Spiralbuch erhältlich. Auf RedShelf kannst du die 7. Auflage als E-Book herunterladen.

Die offizielle 7. Auflage der APA-Richtlinien ist lediglich auf Englisch erhältlich.

War dieser Artikel hilfreich?
Annika Heinemeyer

Hey, ich bin Annika und habe bereits selbst einige akademische Arbeiten geschrieben. Seit meinem Masterabschluss an der Universität von Amsterdam versuche ich meine Erfahrungen zu teilen und Studierenden dabei zu helfen richtig zu zitieren. Falls du Fragen hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar. :)  

29 Kommentare

Isa
10. August 2020 um 22:35

Hallo,
ich hätte zwei Fragen.
1. Ich soll bei meinen Quellenangaben im Text auch immer die Seitenzahlen angeben.
Wäre es so richtig:
Laut Müller und Peter (2019, S.5) ist das Wetter in Berlin schön.
Oder so:
Laut Müller und Peter ist das Wetter in Berlin schön (Müller & Peter, 2019, S. 5)

2. Verstehe ich es korrekt, dass bei zwei Autoren (so wie in meinem Beispiel) beide hingeschrieben werden, aber AB 3 Autoren dann nur noch (Müller et al., 2019, S.5) dort stehen würde? In obigem Beispiel habt ihr es mit 4 Autoren gezeigt und ich wollte nochmal sichergehen :)

Lieben Dank im Voraus und viele Grüße

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
13. August 2020 um 10:57

Hallo Isa,
vielen Dank für deine Fragen.
Zu 1.: Wenn du Müller und Peter bereits im Text nennst, ist die erste Version richtig. Achte jedoch darauf zwischen "S." und der Ziffer eine Leerstelle zu lassen.

Zu 2.: Dieselbe Regel geht auch für 3 Autoren.

Antworten

Isa
18. August 2020 um 17:36

Hallo,

wie werden in APA 7 die Angaben gemacht für fortführende Seiten, wann nutzt man f und wann ff?

Und wenn man englische Quellen verwendet, kann ich dann trotzdem S. schreiben oder muss es in den Fällen dann p für page sein? Also: Murphy, 2019, p. 20? (obwohl ich sonst auf deutsch schreibe?

Lieben Dank für die Unterstützung
Isa

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
19. August 2020 um 10:49

Hallo Isa,
in APA werden die Abkürzungen "f." und "ff." nicht verwendet, stattdessen musst du immer genau den Seitenbereich angeben. Dein Literaturverzeichnis hat dieselbe Sprache wie deine Arbeit. Schreibst du diese auf Deutsch, sollten auch die Formulierungen in deinem Literaturverzeichnis Deutsch sein und du verwendest "S.". Generell gelten in der 7. Auflage von APA dieselben Vorgaben wie in der 6. Auflage. Dieser Artikel zeigt dir allein die Änderungen zur vorherigen Auflage.

Antworten

Isa
25. August 2020 um 19:23

Alles klar, Danke :)
Und.. im englischen macht man da ja pp., wie man man das dann im deutschen?

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
26. August 2020 um 13:36

Im Deutschen verwendest du "S." für "Seite" und "Seiten" anstelle von "pp."

Jule
24. Juli 2020 um 11:49

Liebe Annika,

im obigen Artikel steht , dass die Überschriftenebenen 3 bis 5 geändert wurden, aber leider nicht wie sie nun formatiert werden. Ich sitze gerade an meiner Masterarbeit und es würde mir sehr helfen, wenn du mir die aktuelle Formatierung der Überschriftenebenen verraten könntest... ;)

Danke und viele Grüße
Jule

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
30. Juli 2020 um 17:33

Hallo Jule,
vielen Dank für deine Frage. Du kannst die Unterschiede der Überschriftenebenen in dem Artikel zur 6. Edition und 7. Edition von APA finden.

Antworten

Julia
18. Juli 2020 um 12:54

Hallo,

wird nach APA 7 der Herausgeber auf deutsch immer noch mit Hrsg. oder mit Hg. abgekürzt?
Leider konnte ich dazu bisher nichts finden und Citavi fügt mir automatisch Hg. ein.

Ich freue mich über eine Antwort!

Antworten

Michaela Neuner
21. Juli 2020 um 14:17

Hi,
ich verwende für das Inhaltsverzeichnis WORD zum Generieren des Literaturverzeichnisses und für die Zitation im Text. Bin mit APA 6 gestartet und muss nun auf APA 7 umsteigen. Leider stellt Word hierfür noch keine Formatvorlage für das Literaturverzeichnis zur Verfügung.
Wie kann ich mir hier weiterhelfen?
Danke für die Info.
LG Michaela

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
23. Juli 2020 um 18:31

Hallo Michaela,
vielen Dank für deine Frage. Um dein Literaturverzeichnis in Word zu erstellen kannst du unseren APA-Generator verwenden. Damit kannst du deine Quellenangaben nach der 7. Edition von APA erstellen und anschließend dein Literaturverzeichnis perfekt formatiert in Word herunterladen.

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
21. Juli 2020 um 14:45

Hallo Julia,
vielen Dank für deine Frage. Nach der 7. Ausgabe von APA gibt es keine offiziellen Vorgaben zu der Schreibweise von ‚Hrsg.‘. Es ist nur wichtig, dass du die Abkürzung einheitlich verwendest, also entweder ausschließlich ‚Hrsg.‘ oder ‚Hg.‘.

Antworten

Nicola Schwegler
20. Juni 2020 um 23:46

Liebes Scribbr Team,

ich habe eine Frage zur neuen Zitation nach APA 7 von Webseiten.

Ich habe diese Zitation herausgearbeitet:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung. (2017). 10 Regeln der DGE. Abgerufen 20. Juni 2020, von https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/

Ein genaueres Datum als 2017 hab ich leider nicht gefunden, ist dieses dann auch ausreichend?

Ebenfalls empfinde ich es als wichtig, dass das Abrufdatum integriert wird, da die Seite ständig geändert werden könnte.

Hierbei besteht die nächste Frage, bei welchen Zitationen könnte das Abrufdatum weggelassen werden? Gibt es dazu eine Regel, wann man nur die URL und den Webseitenname nennt oder wann man Abrufdatum + Abgerufen von (also genauso wie APA 6)... angibt?

Ich würde mich riesig über eure Hilfe freuen!

Ganz lieben Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Nicola Schwegler

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
22. Juni 2020 um 12:59

Hallo Nicola,
vielen Dank für deine Frage. Wenn du mit der Version von 2017 gearbeitet hast, kannst du dieses zitieren und es ist demnach ausreichend für deine Quellenangabe. :) Ein Abrufdatum wird in der Regel angegeben, wenn Seiten sich regelmäßig ändern können und archivierte Versionen verfügbar sind, z. B. Wikipedia. Bei deiner Quelle würde ich es nicht als zwingend nötig erachten, allerdings kannst du es dazu schreiben, wenn du es selbst als relevant erachtest. :) Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antworten

Nicola Schwegler
23. Juni 2020 um 14:23

Hallo Annika,

ganz lieben Dank für die schnelle Antwort. Das hilft mir wirklich sehr weiter!

Herzlichen Dank und viele Grüße
Nicola Schwegler

Antworten

Vanessa
8. Juni 2020 um 19:57

Hallo zusammen :)

ich schreibe meine Seminararbeit mit APA Style 7th ed. , German

ich habe folgende Internetseiten als Quelle:
https://www.q-deutschland.de/q-werkzeuge
https://www.q-deutschland.de/q-seminar

Die Webseite gibt mir keine Angabe zum Jahr. Wo soll ich dann die Buchstaben zum Unterscheiden der Webseite angeben?

Vielleicht so:
ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V. (o.J.a). Die Q-Werkzeuge. Abgerufen 8. Juni 2020, von https://www.q-deutschland.de/q-seminar
ServiceQualität Deutschland (SQD) e.V. (o.J.b). Die Q-Seminare . Abgerufen 8. Juni 2020, von https://www.q-deutschland.de/q-seminar

Und wie würde dann die Angabe im Text aussehen, wenn ich zitiere?

Danke für die Hilfe!

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
11. Juni 2020 um 12:33

Hallo Vanessa,
vielen Dank für deine Frage. So wie du die Quellen durch die Zusätze "a" und "b" kennzeichnest, ist das richtig. In deinem Verweis im Text kannst du diese ebenfalls ganz nach den normalen Richtlinien zum Verweis im Text nach APA-Richtlinien angaben, z. B. (SQD, o. J.a) und (SQD, o. J.b). Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)

Antworten

Melinda
21. Mai 2020 um 14:00

Hallo liebes Team,

Wenn ich aus einem Buch in Druckversion, mehrmals zitiere gebe ich dann die verschieden Seitenzahlen an im Literaturverzeichnis an?

Wenn ich aus einer Internetquelle zitiere, schreibe ich das Abrufdatum in das Literaturverzeichnis?

Vielen Dank schon mal für Eure Zeit.
Liebe Grüße
Melinda

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
22. Mai 2020 um 11:17

Hallo Melinda,
vielen Dank für deine Frage. Im Literaturverzeichnis gibst du nur die vollständige Quellenangabe für das Buch aus dem du zitierst, ohne Seitenzahlen, an. Die jeweiligen Seitenzahlen stehen in deinen Verweisen im Text. Bei Internetquellen, die sich ändern können (z. B. Webseiten etc.) gibst du zusätzlich zu der URL ein Abrufdatum im Literaturverzeichnis an. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konne. :)

Antworten

Nataly
4. Mai 2020 um 14:02

Hab noch nicht ganz verstanden, wann ich wie das Datum dazu schreiben muss. Bei einer Website schreibe ich ins Literaturverzeichnis (TT. Monat Jahr) und bei einem Journal Artikel nur (Jahr) oder? Wie sieht es bei einem Conference Paper aus?

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
19. Mai 2020 um 13:25

Hallo Nataly,
vielen Dank für deine Frage. Bei Webseiten wird oft ein Erscheinungsdatum bevorzugt, da sich Internetquellen ständig ändern können. Die ist bei z. B. Zeitschriften und Büchern nicht der Fall. Daher reicht auch bei einem Conference Paper das Jahr aus. Wenn ein genaues Datum relevant ist, kannst du auch den Tag und den Monat angeben. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. :)

Antworten

Carina
26. Juni 2020 um 22:01

Hallo Annika,

ich habe eine allgemeinere Frage zur Angabe von Quellen. Wenn ich mich beispielsweise auf diesen Abschnitt beziehe: "Laughter is a universal human behavior found in all cultures and virtually all individuals the world over (Apte 1985; Lefcourt 2000; Provine 2000)". Muss ich dann die genannten Quellen in der Klammer noch einmal einzeln durchgehen und auch angeben, oder reicht es, wenn ich den Autor des Artikels angebe, den ich gelesen habe?

Liebe Grüße

Carina

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
29. Juni 2020 um 12:48

Hallo Carina,
vielen Dank für deine Frage. In diesem Fall würde es reichen, den Autor des Kapitels, das du gelesen hast anzugeben. Mehr dazu kannst du in diesem Artikel: https://www.scribbr.de/richtig-zitieren/zitiert-nach/ unter "Sekundärzitate richtig verwenden - Ausnahmen" nachlesen. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte. :)

Antworten

Alexandra Neumann
21. April 2020 um 14:54

Hallo liebes Scribbr-Team, ich schreibe gerade meine Masterarbeit in Psychologie nach APA-Richtlinien. Ich kann nirgendwo finden, in welcher Zeitform (z.B. Präsens) die Arbeit verfasst werden muss. Vielen Dank und beste Grüße, Alexandra

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
21. April 2020 um 15:54

Hallo Alexandra,
vielen Dank für deine Frage. In welcher Zeitform du deine Arbeit schreibst ist nicht durch Zitierweisen geregelt, sondern hängt in der Regel von dem jeweiligen Teil deiner Arbeit davon ab sowie davon, was genau du schreibst. Genaue Informationen und Anleitungen zu der Verwendung von Zeitformen in wissenschaftlichen Arbeiten kannst du in diesem Artikel nachlesen. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antworten

Simone
8. April 2020 um 18:15

Hallo Annika,
ich habe Fragen zu den neuen APA-Richtlinen (7. Version):

1. Wenn in einem Text, den ich direkt also wortwörtlich zitieren möchte, ein Wort in <> geschrieben ist, muss ich diese Spitzzeichen dann genau so übernehmen oder verwende ich dann ‚einfache‘ oder „doppelte“ Anführungszeichen? Ebenso wenn etwas, dass ich direkt zitieren möchte, ursprünglich kursiv geschrieben ist.

2. In dem englischsprachigen Buch bezüglich der APA-Richtlinien sind die Anführungszeichen (egal ob einfach oder doppelt) beide oben angesetzt. Wird es im Deutschen genauso gehandhabt oder wird da das erste Anführungszeichen unten gesetzt?

3. Wenn in einem Text em dashs verwendet wurden, d.h. auch ohne Leerzeichen davor und danach, muss ich das im direkten Zitat ebenfalls so übernehmen?

Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Viele Grüße,
Simone

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
8. April 2020 um 18:45

Hallo Simone,
vielen Dank für deine Frage. Als grundsätzliche Regel kannst du dir merken, dass du direkte Zitate 1:1 in deine eigene Arbeit übernimmst. Demnach kannst du auch die Spitzzeichen, die em dahs und Kursivschrift mit übernehmen. Wenn du z. B. Rechtschreib- oder Grammatikfehler in deinem direkten Zitat findest, werden auch diese übernommen und durch [sic] gekennzeichnet. Mehr zum Zitieren von direkten Zitaten kannst du in diesem Artikel nachlesen.

Im Deutschen werden direkte Zitate immer mit doppelten Anführungszeichen („ “) gekennzeichnet. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

Antworten

Lea
19. März 2020 um 15:33

Hallo,

kann man jetzt im Literaturverzeichnis bei egal welcher Art von Quelle (Buch, Kapitel in Sammelband...) den Erscheinungsort weglassen?

Antworten

Annika Heinemeyer
Annika Heinemeyer (Scribbr-Team)
19. März 2020 um 17:08

Hallo Lea,
vielen Dank für deine Frage. Ganz genau, nach der 7. Auflage der APA-Richtlinien muss der Erscheinungsort nicht mehr genannt werden. :)

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.