Unterschiede zwischen deutschen und englischen APA-Richtlinien

Die APA-Richtlinien wurden von der American Psychological Association (APA) festgelegt und veröffentlicht. Die offizielle Version der APA-Richtlinien ist auf Englisch. Eine offizielle deutsche Übersetzung gibt es nicht.

Der APA-Zitierstil ist jedoch auch in Deutschland sehr beliebt. Daher wurden die APA-Richtlinien von diversen deutschen Universitäten und Fachhochschulen übersetzt.

Dadurch haben sich kleine Unterschiede ergeben, z. B. beim Angeben des Datums, der Verwendung des ‚serial comma‘ und der Schreibweise von Abkürzungen.

Deutsche und englische APA-Richtlinien im Vergleich

Mit unserer Scribbr-Quellenvorschau kannst du die deutschen und englischen APA-Richtlinien direkt miteinander vergleichen.

Scribbr-Quellenvorschau: Quellenangaben nach den deutschen APA-Richtlinien

Scribbr-Quellenvorschau: Quellenangaben nach den englischen APA-Richtlinien

Verwendung des ‚serial comma‘ im Englischen

Im Englischen ist es üblich, bei einer Aufzählung ein Komma vor ‚&‘ und ‚and‘ zu setzen. Das nennt man ‚serial comma‘. Im Deutschen wird dieses Komma nicht verwendet.

Beispiel: ‚serial comma‘ im Englischen im Literaturverzeichnis
Englisch: Müller, T., Reus, M., & Neuer, M. (2020). Efficiency in Football. Quarterly Journal of Football Economics.

Deutsch: Müller, T., Reus, M. & Neuer, M. (2020). Effizienz im Fußball. Vierteljahrsschrift der Fußballökonomik.

Sind deine APA-Quellenangaben fehlerfrei?

Die APA-Zitierprüfung mit KI-Technologie findet jeden Fehler und erklärt dir, was du falsch gemacht hast und wie du den Fehler beheben kannst. Nie wieder Notenabzug für falsches Zitieren!

Jetzt loslegen!

Datumsformat

Das Datumsformat im Deutschen unterscheidet sich von dem im Englischen. Im Deutschen beginnst du mit dem Tag, der als Ordinalzahl (mit Punkt) angegeben wird. Im Englischen steht der Monat zuerst.

Beispiel: Datumsformat
Deutsch: Müller, T. (2020, 31. Mai). Richtig zitieren – Übersicht & Beispiele der Zitierweisen. https://www.scribbr.de/category/richtig-zitieren/

Englisch: Swaen, B. (2012, May 31). Richtig zitieren – Übersicht & Beispiele der Zitierweisen. https://www.scribbr.de/category/richtig-zitieren/

Beachte
Nach der aktuellen 7. Auflage von APA muss nur ein Abrufdatum angegeben werden, wenn sich der Inhalt der Webseite mit der Zeit ändern kann. Das trifft z. B. auf ganze Websites oder Social-Media-Beiträge zu.

Wörter und Abkürzungen APA-Richtlinien

Englisch Abkürzung Deutsch Abkürzung
Retrieved from Abgerufen von
as cited in zitiert nach
Personal communication Persönliche Kommunikation
Edition ed. Auflage Aufl.
Revised edition Rev. ed. Überarbeitete Auflage Überarb. Aufl.
Second edition 2nd ed. Zweite Auflage 2. Aufl.
Editor(s) Ed. / Eds. Herausgeber Hrsg.
Translator(s) Trans. Übersetzer Übers.
No date n.d. ohne Datum / ohne Jahr o. D. / o. J.
Page(s) p. / pp. Seite(n) S.
Paragraph para. Absatz Abs.
Volume(s) Vol.  / vols. Band / Bände Bd.  / Bde.
Number No. Nummer Nr.
Supplement Suppl. Beiheft, Supplement Suppl.

Deutsche und englische Quellenangaben erstellen

In unserem APA-Generator sind alle Unterschiede zwischen der englischen und der deutschen Version von APA berücksichtigt.

Beim Erstellen deiner Quellenangaben kannst du zwischen Deutsch und Englisch wählen. Schreibst du deine wissenschaftliche Arbeit auf Englisch, wählst du Englisch aus. Bei einer deutschsprachigen Arbeit wählst du Deutsch.

Beispiel: Sprache im APA-Generator ändern

apa-generator-sprache

Zum APA-Generator

Häufig gestellte Fragen

Gibt es Unterschiede zwischen deutschen und englischen APA-Richtlinien?

Die offizielle Version der APA-Richtlinien ist auf Englisch. Eine offizielle deutsche Übersetzung gibt es nicht.

Der APA-Zitierstil ist jedoch auch in Deutschland sehr beliebt. Daher wurden die APA-Richtlinien von diversen deutschen Universitäten und Fachhochschulen übersetzt.

Dadurch haben sich kleine Unterschiede zwischen deutschen und englischen APA-Richtlinien ergeben.

Gibt es eine offizielle deutsche Übersetzung der APA-Richtlinien?

Die offizielle Version der APA-Richtlinien ist auf Englisch. Eine offizielle deutsche Übersetzung gibt es nicht.

Der APA-Zitierstil ist jedoch auch in Deutschland sehr beliebt. Daher wurden die APA-Richtlinien von diversen deutschen Universitäten und Fachhochschulen übersetzt.

Dadurch haben sich kleine Unterschiede zwischen deutschen und englischen APA-Richtlinien ergeben.

Wird das ‚serial comma‘ im Deutschen verwendet?

Nein, im Deutschen wird das sogenannte ‚serial comma‘ nicht verwendet. Im Englischen hingegen ist es üblich, bei einer Aufzählung ein Komma vor ‚&‘ und ‚and‘ zu setzen. Dies ist einer der Unterschiede zwischen deutschen und englischen APA-Richtlinien.

Beispiel: ‚serial comma‘ im Englischen

Englisch: Research by Scribbr shows that there is a great need (Müller, Neuer, & Reus, 2020).

Deutsch: Untersuchungen von Scribbr haben gezeigt, dass die Nachfrage groß ist (Müller, Neuer & Reus, 2020).

War dieser Artikel hilfreich?
Bas Swaen

Bas ist einer der Mitgründer von Scribbr. Bas kommt aus einer Lehrerfamilie und hat viel Erfahrung im Schreiben von Bachelor- und Masterarbeiten. Mit verständlichen Erklärungen zu schwieriger Materie versucht Bas, Studenten auf dem Weg zum Studienabschluss zu helfen.

6 Kommentare

tugce
10. Dezember 2020 um 14:07

Hallo, ich wollte fragen, wie man jr. also Junior im deutschen zitiert, nimmt man das überhaupt mit in den Literaturverzeichnis?

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
16. Dezember 2020 um 16:25

Hallo Tugce,
vielen Dank für deine Frage. Die Bezeichnung "Junior" ist Teil des Namens und sollte auch im Deutschen als "Jr." bzw. "Junior" übernommen werden. In deinem Literaturverzeichnis gibst du es mit einem Komma getrennt nach den Initialen an, z. B. Müller, T., Jr.

Antworten

Arizona Payor
16. November 2020 um 17:11

Wie wird das derselbe (ders.) im englischen übersetzt. Ist das äquivalent Idem (id.)?
Und ist das deutscher wort ebenda das Äquivalent zu Ibidem (ibid.) oder ist Ibid. ein Synonym für id. ?

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
17. November 2020 um 10:48

Hallo,
vielen Dank für deine Frage. Die Abkürzungen "ders." und "ibid." werden bei den APA-Richtlinien nicht verwendet.
Anstelle von "ders." gibst du die Herausgebenden zu Beginn deiner Quellenangabe an, z. B. Name (Hrsg.). (Jahr): Titel. Verlag. Statt "ibid." gibst du immer den vollständigen Verweis auf die jeweilige Quelle an.

Antworten

Anna
1. September 2020 um 00:20

Lieber Bas,
herzlichen Dank für die prägnante Darlegung der wichtigsten Unterschiede zwischen APA 6th ed. und APA 7th ed. Eine Sache ist mir jedoch unklar: Ich schreibe meine Masterarbeit auf Deutsch und verwende sowohl englische als auch deutsche Literatur. Wie gehe ich hier im Literaturverzeichnis vor? Englische Quellen nach englischen Richtlinien und deutsche Quellen nach den deutschen Richtlinien. oder alles nach deutschen APA Regeln trotz englischer Quellen. Oder je nach Quelle entsprechende Zitierweise - was dann aber nicht einheitlich wäre?
Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort!

Beste Grüße
Anna

Antworten

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
1. September 2020 um 11:36

Hallo Anna,
vielen Dank für deine Frage. Deine Quellenangaben schreibst du immer in derselben Sprache wie deine Abschlussarbeit, auch wenn die Quellen in einer anderen Sprache verfasst sind.

Antworten

Dir ist etwas unklar oder fehlt? Schreibe einen Kommentar.

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.