‚Herzliche Grüße‘: wie du diese Schlussformel richtig einsetzt

Die Schlussformel ‚herzliche Grüße‘ solltest du nur verwenden, wenn du dein Gegenüber gut kennst und ihr euch nahesteht.

Du solltest sie also nicht in formellen Situationen mit etwa Fremden, Vorgesetzten oder der Kundschaft eines Unternehmens verwenden.

Du kannst sie aber immer in informellen Situationen mit z. B. Familienmitgliedern, Freunden und Freundinnen sowie guten Bekannten benutzen.

Verwendung von ‚herzliche Grüße‘

Situation

Beispiel

Formelle Situation Sehr geehrter Herr Müller,

vielen Dank für die Unterlagen.

Herzliche Grüße

Taner Bebek

Informelle Situation Hi, Michi,

hast du morgen Zeit für ein Bierchen?

Herzliche Grüße

Taner

Beachte
Du solltest beachten, dass es sich hierbei um keine strengen Regeln, sondern um Richtlinien handelt.

Die Verwendung von Schlussformeln wie ‚herzliche Grüße‘ kann in manchen Kontexten abweichend sein.

Du kannst aber diesen Artikel zur Hilfe nehmen, falls du dir unsicher bist, ob ‚herzliche Grüße‘ in deinem Schreiben angemessen ist.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Wann du ‚herzliche Grüße‘ schreiben kannst

Um zu wissen, wann du ‚herzliche Grüße‘ schreiben kannst, solltest du die beiden folgenden Situationen beachten:

Eine formelle Situation liegt vor, wenn du dich etwa mit Fremden, Autoritätspersonen (z. B. Vorgesetzten) und Geschäftspersonen austauschst.

Um eine informelle Situation handelt es sich, wenn du mit deiner Familie, deinem Freundeskreis oder guten Bekannten in Kontakt bist.

‚Herzliche Grüße‘ in formellen Situationen

Im Allgemeinen sollte die Schlussformel ‚herzliche Grüße‘ nicht in formellen Situationen verwendet werden.

Das ist z. B. der Fall, wenn du eine E-Mail an deinen Chef oder deine Chefin schreiben musst.

Beispiel: ‚herzliche Grüße‘ in formellen Situationen
Guten Tag, Frau Lotter,

ich habe das Meeting wie gewünscht für Freitag, den 17.11.23 um 8:30 Uhr festgesetzt.

Herzliche Grüße

Jakob Fischer

Du solltest dann besser eine andere Schlussformel wählen, z. B. ‚mit freundlichen Grüßen‘ oder ‚freundliche Grüße‘.

Beispiel: Alternative für ‚herzliche Grüße‘
Guten Tag, Frau Lotter,

ich habe das Meeting wie gewünscht für Freitag, den 17.11.23 um 8:30 Uhr festgesetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Jakob Fischer

Wie du siehst, muss die Schlussformel zur Anrede passen, etwa ‚Frau Lotter‘. Denn diese ist ebenfalls formell und höflich.

Ausnahme: lockerer Umgangston

In einem Ausnahmefall kannst du ‚herzliche Grüße‘ schreiben, nämlich dann, wenn eine eigentlich formelle Situation zu einer informellen wird.

Das ist z. B. häufig in modernen Unternehmen so, in denen ein lockerer Umgangston herrscht und die Kommunikation untereinander vertrauter abläuft.

Die Hierarchieunterschiede zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden sind dann meist nicht besonders groß.

Beispiel: ‚herzliche Grüße‘ bei lockerem Umgangston
Hallo, Alexandra,

ich habe das Meeting wie gewünscht für Freitag, den 17.11.23 um 8:30 Uhr festgesetzt.

Herzliche Grüße

Jakob

Wie du siehst, passen die Anrede und die Schlussformel auch hier wieder zusammen.

Es ist dann z. B. möglich, das Gegenüber zu duzen und mit dem Vornamen anzusprechen.

Tipp
Falls du dir unsicher bist, wann du ‚herzliche Grüße‘ verwenden kannst, kannst du folgende Tipps beachten:

  1. Vermeide die Schlussformel beim Erstkontakt mit einer Person, indem du besser ‚mit freundlichen Grüßen‘ oder ‚freundliche Grüße‘ schreibst. Du kannst dann abwarten, was dein Gegenüber benutzt.
  1. Wenn dein Gegenüber einen höheren Rang hat, z. B. dein Vorgesetzter oder deine Vorgesetzte, solltest du dich an dessen bzw. deren Vorgehen orientieren.
  1. Wenn dir dein Gegenüber fremd ist und du es siezen würdest, solltest du ‚herzliche Grüße‘ vermeiden.

‚Herzliche Grüße‘ in informellen Situationen

In informellen Situationen kannst du ‚herzliche Grüße‘ immer verwenden.

Das ist z. B. der Fall, wenn du mit Familienmitgliedern, Freunden und Freundinnen oder anderen dir nahestehenden Personen in Kontakt bist.

Beispiel: ‚herzliche Grüße‘ in informellen Situationen
Hallo, Lina,

ist dein Geburtstagsgeschenk schon angekommen? Ich habe es vorgestern abgeschickt.

Herzliche Grüße

Oma

Wie du sehen kannst, ist ‚herzliche Grüße‘ ein Ausdruck von Nähe und Wertschätzung.

Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

‚Herzliche Grüße‘: Synonym

Anstatt ‚herzliche Grüße‘ kannst du auch ein Synonym verwenden, z. B.:

Alle diese Grußformeln sind wie ‚herzliche Grüße‘ ein Ausdruck von Nähe und Vertrautheit.

Du solltest sie also nur in informellen Situationen verwenden.

‚Herzliche Grüße‘: Komma immer falsch

Du darfst nach ‚herzliche Grüße‘ nie ein Komma setzen.

Beispiel: kein Komma nach ‚herzliche Grüße‘
Guten Morgen, Marina,

hast du Lust, heute mit mir und Onkel Peter Kaffee trinken zu gehen?

Herzliche Grüße,

Tante Anna

Guten Morgen, Marina,

hast du Lust, heute mit mir und Onkel Peter Kaffee trinken zu gehen?

Herzliche Grüße

Tante Anna

Das gilt auch für alle anderen Schlussformeln, die du verwendest. Ein Komma ist immer falsch.

Wenn du mehr über die Kommasetzung erfahren möchtest, kannst du dir diesen Artikel durchlesen: Im Überblick: 6 wichtige Regeln zur Kommasetzung.

Du kannst außerdem mit dem Scribbr-Tool in deinen Texten die Kommasetzung prüfen lassen.

Häufig gestellte Fragen

Wann schreibt man ‚herzliche Grüße‘?

Du kannst ‚herzliche Grüßein informellen Situationen mit deiner Familie, deinen Freunden und Freundinnen oder anderen nahestehenden Personen schreiben.

Du solltest ‚herzliche Grüße‘ aber nicht in formellen Situationen mit z. B. Vorgesetzten, Fremden oder Geschäftspersonen verwenden.

Eine Ausnahme ist allerdings, wenn der Umgangston in einer eigentlich formellen Situation lockerer ist.

Dann kann ‚herzliche Grüße‘ auch im Austausch mit etwa den Vorgesetzten in Ordnung sein.

Was kann ich anstatt ‚herzliche Grüße‘ schreiben?

Du kannst anstatt ‚herzliche Grüße‘ ein Synonym benutzen, z. B.:

  • Beste Grüße
  • Es grüßt dich
  • Herzlichst
  • Liebe Grüße
  • Lieben Gruß
  • Mit besten Grüßen
  • Schöne Grüße
  • Viele Grüße
Muss ich nach ‚herzliche Grüße‘ ein Komma setzen?

Nein, du darfst nach ‚herzliche Grüße‘ nie ein Komma setzen.

Nach Schlussformeln wird generell kein Komma gesetzt.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2023, 04. Dezember). ‚Herzliche Grüße‘: wie du diese Schlussformel richtig einsetzt. Scribbr. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://www.scribbr.de/brief-schreiben/herzliche-gruesse/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.