‚Bewerbung auf‘ oder ‚um‘: beides immer richtig

Du kannst entweder ‚Bewerbung auf‘ oder ‚Bewerbung um‘ schreiben.

Sowohl die Formulierung mit der Präposition ‚auf‘ als auch die Formulierung mit der Präposition ‚um‘ ist immer richtig.

Präpositionen sind Wörter wie ‚auf‘, ‚bei‘, ‚in‘, ‚um‘ und ‚zu‘.

‚Bewerbung auf‘ oder ‚Bewerbung um‘
Präposition Beispiel
auf Bewerbung auf eine Stelle
um Bewerbung um eine Stelle

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Warum du ‚Bewerbung auf‘ oder ‚um‘ schreiben kannst

Du kannst zum einen ‚Bewerbung um‘ schreiben, weil sich das Substantiv ‚Bewerbung‘ von dem Verb ‚werben‘ ableitet.

Das Verb ‚werben‘ erfordert die Präposition ‚um‘, weshalb es auch ‚Bewerbung um‘ heißen muss.

Beispiel: ‚Bewerbung um‘
Bewerbung um einen Praktikumsplatz

Bewerbung um einen Studienplatz

Bewerbung um die Stelle als Projektleiter/-in Digitalisierung

Eine Präposition ist ein sogenanntes Verhältniswort, denn es zeigt an, welche Beziehung Wörter untereinander aufweisen.

Neben ‚um‘ gibt es viele weitere Präpositionen, z. B. ‚bei‘, ‚in‘, ‚gemäß‘, ‚laut‘ und ‚zu.‘

Du kannst zum anderen ‚Bewerbung auf‘ schreiben, da sich diese Variante ebenfalls durchgesetzt hat.

Beispiel: ‚Bewerbung auf‘
Bewerbung auf einen Praktikumsplatz

Bewerbung auf einen Studienplatz

Bewerbung auf die Stelle als Projektleiter/-in Digitalisierung

Deine Bewerbung mithilfe von ChatGPT erstellen

Du kannst ChatGPT verwenden, wenn du dich auf eine Stelle bewerben möchtest.

Du hast z. B. die Möglichkeit, dein Bewerbungsschreiben mit ChatGPT zu generieren und an die offene Stelle anzupassen.

Außerdem kannst du mit ChatGPT einen Lebenslauf erstellen und verbessern lassen.

Du kannst so entweder einen komplett neuen Lebenslauf entwerfen oder Feedback zu deinem bisherigen erhalten.

Des Weiteren hast du die Option, ChatGPT für das Vorstellungsgespräch zu nutzen, das idealerweise im Anschluss an deine Bewerbung erfolgt.

Zum Beispiel ist es möglich, dass ChatGPT für dich ein Vorstellungsgespräch simuliert. Du kannst dich so auf potenzielle Fragen im Bewerbungsgespräch vorbereiten.

Beachte
Auch wenn ChatGPT dir bei deiner Bewerbung eine hilfreiche Stütze sein kann, solltest du die von ChatGPT generierten Vorschläge und Muster immer auf ihre Genauigkeit prüfen.

Es ist außerdem wichtig, dass die Informationen spezifisch an deine Person angepasst sind und nicht zu allgemein klingen. So gelingt es dir, im Bewerbungsprozess hervorzustechen.

Um sicherzustellen, dass deine Bewerbung fehlerfrei und passend formuliert ist, kannst du zudem den Lektorat-&-Korrekturlesen-Service von Scribbr nutzen.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich ‚Bewerbung um‘ oder ‚auf eine Stelle‘ schreiben?

Du kannst entweder ‚Bewerbung um‘ oder ‚auf eine Stelle‘ schreiben.

Beispiel:

Wir helfen Ihnen dabei, eine Bewerbung um eine Stelle vorzubereiten, für die Sie sich interessieren.

Wir helfen Ihnen dabei, eine Bewerbung auf eine Stelle vorzubereiten, für die Sie sich interessieren.

Muss ich ‚Bewerbung um‘ oder ‚auf einen Praktikumsplatz‘ schreiben?

Du kannst entweder ‚Bewerbung um‘ oder ‚auf einen Praktikumsplatz‘ schreiben.

Beispiel:

Ich schreibe gerade meine Bewerbung um einen Praktikumsplatz.

Ich schreibe gerade meine Bewerbung auf einen Praktikumsplatz.

Muss ich ‚Bewerbung auf die Stelle‘ oder ‚um die Stelle‘ schreiben?

Du kannst entweder ‚Bewerbung auf die Stelle‘ oder ‚um die Stelle‘ schreiben.

Beispiel:

Nuri möchte eine Bewerbung auf die Stelle als Anlagenmechaniker schreiben.

Nuri möchte eine Bewerbung um die Stelle als Anlagenmechaniker schreiben.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2024, 09. Januar). ‚Bewerbung auf‘ oder ‚um‘: beides immer richtig. Scribbr. Abgerufen am 17. Juli 2024, von https://www.scribbr.de/bewerbung/bewerbung-auf-oder-um/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.