Eine Fußnote in Word einfügen & formatieren [Video]

Fußnoten werden in Word verwendet, um Quellenangaben in deiner wissenschaftlichen Arbeit anzugeben.

Die Deutsche Zitierweise arbeitet beispielsweise mit einem Fußnotensystem.

Fußnoten können ebenfalls verwendet werden, um bestimmte Begriffe genauer zu erklären oder außerhalb des Fließtexts Hintergrundinformationen zu deinem Thema zu geben.

Video-Tutorial – Fußnoten in Word einfügen und formatieren

In diesem Video zeigen wir dir, wie du mit Microsoft Word schnell und einfach Fußnoten in deiner wissenschaftlichen Arbeit einfügen und formatieren kannst.

Fußnoten in Word einfügen

Fußnoten werden nicht nur verwendet, um Quellen anzugeben, sondern können auch Begriffe definieren oder Hintergrundinformationen zu bestimmten Konzepten liefern.

Es befindet sich immer eine kleine hochgestellte Zahl hinter der jeweiligen Textstelle und nochmal am Seitenende.

Am Seitenende hast du dann Platz, deine Quellenangabe oder die Erklärung auszuführen.

Fußnoten Word in 3 Schritten einfügen:

  1. Setze den Cursor dorthin, wo die Fußnote hinsoll.
  2. Unter der Registerkarte Referenzen/VerweiseFußnote einfügen.
  3. Word erstellt dir unten einen Trennstrich und eine nummerierte Fußnote.
    Dort kannst du deine Quellenangabe oder weiterführende Informationen eintragen.

Beachte: Bezieht sich eine Fußnote auf den ganzen Satz, gehört sie immer hinter den Punkt oder das jeweilige letzte Satzzeichen.

Fußnoten in Word formatieren

Je nach Uni gibt es unterschiedliche Vorgaben zu den Formatierungen der Fußnoten.

Auch kann es sein, dass dir ein anderes Format besser gefällt als der Standard von Word.

Sind die Fußnoten einmal gesetzt, hast du über einen RechtsklickFußnoten/Endnoten-Optionen … die Möglichkeit, sie zu formatieren.

Du kannst die folgenden Eigenschaften bearbeiten:

  • die Position der Fußnoten auf der Seite (Seitenende oder unterhalb des Textes),
  • das Ziffernformat der Fußnoten (arabisch, römisch, alphabetisch),
  • den Beginn der Nummerierung (fortlaufend oder auf jeder Seite neu beginnend).

Formatvorlage der Fußnoten ändern

Um die Schriftgröße und Schriftart der Fußnote zu ändern, musst du die Formatvorlage ändern.

Die Formatvorlage der Fußnote lässt sich durch einen RechtsklickFormatvorlage…Ändern bearbeiten.

Es ist außerdem möglich, Änderungen an den Absatzabständen vorzunehmen, sodass auch längere Fußnoten bündig untereinanderstehen.

Über RechtsklickAbsatz kannst du die Absatzabstände bearbeiten und die Fußnoten nach Wunsch einrücken.

Das Literaturverzeichnis erstellen

Auch wenn du in den Fußnoten bereits Angaben zu deinen Quellen gemacht hast, musst du trotzdem ein Literaturverzeichnis am Ende deiner wissenschaftlichen Arbeit einfügen.

Dort listest du alphabetisch sortiert noch einmal alle Quellen auf, die du im Text deiner Abschlussarbeit verwendet hast.

Deutsche Zitierweise

War dieser Artikel hilfreich?
Franziska Pfeiffer

Franzi hat ihren Bachelor in Publizistik und Kommunikation in Berlin abgeschlossen und steht nun kurz vor den Masterabschluss. Sie kennt sich besonders gut mit den verschiedenen Forschungsmethoden aus und schreibt leidenschaftlich gerne Artikel, die anderen Studierenden zum Abschluss verhelfen.

1 Kommentar

Franziska Pfeiffer
Franziska Pfeiffer (Scribbr-Team)
13. Juni 2019 um 17:24

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage