Aufbau und Muster für das Auslandssemester-Motivationsschreiben

Ein Motivationsschreiben für das Auslandssemester erklärt, inwiefern du deinen persönlichen und beruflichen Zielen durch einen Auslandsaufenthalt näherkommst und was dich speziell an diesem Land und dieser Hochschule begeistert.

Für Informationen zum Auslandssemester kannst du das International Office deiner aktuellen Universität besuchen und dich beraten lassen. Hier erfährst du auch, ob du dich direkt bei der ausländischen Universität oder deiner aktuellen bewirbst.

Vorbereitung

Nachdem du dich im International Office über die Möglichkeiten für ein Auslandssemester informiert hast, suche auf den Websites deiner aktuellen und der ausländischen Universität nach weiteren Informationen.

Informationen, die du für die Erstellung des Motivationsschreibens brauchst
  • Formale Anforderungen an das Motivationsschreiben, z. B. Länge, Sprache
  • Frist für die Einreichung der Bewerbung
  • Details über die Universität, um später deine Entscheidung für diese im Motivationsschreiben erklären zu können
  • Kurse, die du an der Universität belegen willst

Aufbau

Im Motivationsschreiben für das Auslandssemester solltest du vor allem zeigen, dass du dich gut über die Universität informiert hast, und erklären, warum du hier ein Auslandssemester machen möchtest.

Das Motivationsschreiben ist in der Regel ein bis maximal zwei DIN-A4-Seiten lang.

Anrede und Einleitung

  • Verwende eine formelle Anrede.
  • Stelle dich kurz mit Namen, Semester, Studiengang und der aktuellen Universität vor.
  • Erkläre, für was du dich genau bewirbst: Zieluniversität, Länge des Auslandssemesters.

Bezug zur Universität

  • Warum willst du an genau dieser Universität ein Auslandssemester verbringen?
  • Wie hilft dir die ausländische Hochschule dabei, dein bisheriges Studium zu vertiefen oder Neues zu lernen?
  • Inwiefern ist das Auslandssemester ein „Baustein“ für deine Zukunft?
  • Wie kannst du dich an der Universität einbringen?
  • Zeige, dass du realistische Erwartungen an das Auslandssemester hast, und betone dabei das Akademische und nicht deine Freizeitvorhaben.

Bezug zum Ort

  • Warum hast du genau diesen Ort ausgewählt?
  • Möchtest du z. B. etwas über die Kultur und die Sprache lernen?
  • Hast du bereits Reisen in dieses Land unternommen?
  • Nenne ggf. bereits getroffene Vorbereitungen, z. B. wenn du bereits ein Visum erhalten hast oder das geforderte Sprachzertifikat bereits vorliegt.

Schlussteil

  • Kurzzusammenfassung in einem Satz – warum bist du der richtige Kandidat?
  • Verwende eine formelle Grußformel, z. B. „Mit freundlichen Grüßen“.

Motivationsschreiben für einen Erasmus-Aufenthalt

Wenn du dich für einen Erasmus-Auslandsaufenthalt bewirbst, erfolgt die Bewerbung meist bei deiner „Heimuniversität“ und somit kann auch das Motivationsschreiben ggf. auf Deutsch sein.

Motivationsschreiben Auslandssemester Vorlagen

Deutsche Vorlage herunterladen

Englische Vorlage herunterladen

Beispielformulierungen

Kultur und Land kennenlernen
My grandmother was born in China, and ever since I was a child, I have loved her stories about the people and the beautiful nature in this faraway country. My wish to experience the Chinese culture for myself was strengthened when I started practising Kung Fu five years ago. This sport exemplifies the traditional Chinese way of thinking and behaving towards others, which inspires me daily. I would love to dive deeply into this culture during my semester abroad in Shenzhen.
Sprache lernen
I have been taking French classes for two years and have reached the B2 level. In my opinion, there is no better way to learn languages than to speak with locals. A semester at the Paris Business School would help me become fluent in French and achieve my goal of starting an international business career.
War dieser Artikel hilfreich?
Laura Draws

Laura studiert BWL in Münster. Außerdem unterstützt sie freiberuflich das Content-Marketing-Team, indem sie regelmäßig hilfreiche Artikel zum Schreiben von Abschlussarbeiten veröffentlicht.

1 Kommentar

Laura Draws
Laura Draws (Scribbr-Team)
30. November 2018 um 16:36

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage