Vor- und Nachteile, deine Bachelorarbeit auf Englisch zu schreiben

Für viele Studenten stellt sich vor der Erstellung der Bachelorarbeit eine entscheidende Frage: Soll ich meine Bachelorarbeit auf Englisch schreiben? Wir haben für dich die Vor- und Nachteile zusammengefasst.

Gründe, deine Bachelorarbeit auf Englisch zu schreiben

Englisch ist die Sprache der Wissenschaft

Auch wenn noch Anfang des 20. Jahrhunderts Deutsch weltweit als die Wissenschaftssprache galt, sind heutzutage mehr als drei Viertel aller Journal-Artikel auf Englisch.

Wenn du dir eine wissenschaftliche Karriere vorstellen kannst oder diese sogar anstrebst, ist es sicher hilfreich, wenn du früh darüber nachdenkst, deine Bachelorarbeit auf Englisch zu verfassen. Denn: früh übt sich!

Mittlerweile werden in Deutschland sogar mehr wissenschaftliche Studien auf Englisch als auf Deutsch geschrieben. Das Verhältnis beträgt fast 10:1!

Bessere internationale Jobchancen

Deine Chance auf Jobs oder Praktika bei internationalen Unternehmen steigen. Du kannst auch direkt deine Bachelorarbeit im Unternehmen schreiben.

Wenn du vor hast einmal im Ausland zu arbeiten oder zumindest für ein multinationales Unternehmen tätig zu sein, hilft es, wenn du vorweisen kannst, dass du schon in deiner Bachelorarbeit Englisch verwendet hast.

Großteil der Literatur ist auf Englisch

Deutsch ist zwar in Wissenschaftskreisen auch eine sehr weit verbreitete Sprache, mit dem Englischen kann es sich allerdings nicht messen. Du wirst merken, dass viele bedeutende Forschungsarbeiten nur auf Englisch verfügbar sind.

Daher ist es manchmal sogar leichter, die ganze Abschlussarbeit auf Englisch zu schreiben als wissenschaftliche Arbeiten mit vielen komplizierten Fremdwörtern ins Deutsch zu übersetzen.

Du lernst viel und bereitest dich auf den Master vor

Wenn du deine Bachelorarbeit auf Englisch schreibst, wirst du sorgfältiger arbeiten, da es eine Fremdsprache ist. Natürlich wird es eine Herausforderung sein, aber es ist gut möglich, dass es für dich eine bereichernde Erfahrung ist.

Außerdem wird in vielen Master-Studiengängen wissenschaftliches Arbeiten in englischer Sprache vorausgesetzt und manchmal kannst du dir durch eine englische Abschlussarbeit sogar das Sprachzertifikat wie TOEFL oder IELTS sparen.

Aufbau und Gliederung deiner englischen Bachelorarbeit

Schwierigkeiten, wenn du deine Bachelorarbeit auf Englisch schreibst

Komplexes Vokabular

Da du eine wissenschaftliche Arbeit schreibst, sollte dein Wortschatz schon etwas über den deiner Lieblings-Netflix-Serie herausgehen. Wissenschaftliches Vokabular ist Pflicht.

Wenn du mit wissenschaftlichen Grundbegriffen wie ‚theoretical framework‘ oder ‚scope and limitations‘ überfordert bist, wird auch das Schreiben einer ganzen Arbeit schwer.

Akademisch schreiben

Wenn dein Englisch sich anhört wie das typische “my English is not the yellow of the egg, but it goes”, solltest du darüber nachdenken, ob es wirklich ausreichend für eine Abschlussarbeit ist.

Tiefgründige Zusammenhänge zu analysieren kann in einer Fremdsprache herausfordernd sein. Besonders aufpassen musst du auch, dass du deine Gedanken nicht immer wörtlich ins Englische übersetzt.

Du brauchst mehr Zeit

In einer Fremdsprache zu schreiben ist aufwändiger und du wirst Zeit mit dem Nachschlagen von Vokabeln verbringen. Vor allem, wenn du extrem unter Zeitdruck stehst, kann eine Bachelorarbeit auf Englisch dadurch für dich eine große Herausforderung werden

Korrektur von Native-Speakern!

Wusstest du schon, dass unsere Scribbr-Korrektoren ausschließlich Muttersprachler sind?

Mach deine englische Abschlussarbeit fehlerfrei und erhalte persönliches Feedback.

Sieh dir ein Beispiel an

Wann du dich dazu entscheiden solltest, auf Englisch zu schreiben

Das Ziel deiner Bachelorarbeit ist klar: du willst beweisen, dass du ein wissenschaftliches Thema verstehst, dass du dich etwas traust und dass du selbst ein Projekt in die Hand nehmen und umsetzen kannst.

Dabei erwartet keiner absolute Perfektion; sondern sorgfältige und tiefgründige Forschung. Wenn du dich also mit der englischen Sprache wohl fühlst und denkst, dass dir eine englische Abschlussarbeit auf deinem Karriereweg helfen könnte, solltest du den Schritt auf jeden Fall wagen.

Aufbau und Gliederung deiner englischen Bachelorarbeit

War dieser Artikel hilfreich?
Niklas Melcher

Niklas ist der Content Guy bei Scribbr. Er kümmert sich darum, dass dir das Schreiben deiner Abschlussarbeit leichter fällt und du immer die richtigen Artikel findest. Er beschäftigt sich außerdem selbst gerne mit Sozialforschung und macht gerade seinen Master in Communication Science.

Deine Abschlussarbeit ohne Flüchtigkeitsfehler?

Lass dir von professionellen Scribbr-Korrektoren helfen.
Weitere Infos & Preise »
Trustpilot Score von 9.9

1 Kommentar

Niklas Melcher
Niklas Melcher (Scribbr-Team)
17. November 2017 um 14:36

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage