Asyndeton – Beispiele und Wirkung

Das Asyndeton (altgriechisch ‚asýndeton‘ = ‚unverbunden‘) ist ein Stilmittel, bei dem mindestens drei Wörter oder Satzteile ohne Bindewörter (z. B. ‚und‘, ‚oder‘) aufgezählt werden.

Die Wörter oder Satzteile sind nur mit Kommas verbunden und gleichwertig. Das heißt, sie sind z. B. nicht nach Wichtigkeit gesteigert.

Beispiel: Asyndeton
Der Vater, die Mutter, der Sohn, die Oma gehen zum Fußballturnier.

Asyndeta findest du in der Literatur und in den Medien. Dort bewirken sie, dass Aussagen und Emotionen betont werden und sich der Lesefluss beschleunigt.

Beispiele von Asyndeta je nach Verwendungsbereich
Verwendungsbereich Beispiel
Literatur O Täler weit, o Höhen, / O schöner, grüner Wald“ („Abschied“ von Joseph von Eichendorff)
Medien Erfolgreich, dick, gefährdet“ (DER SPIEGEL)

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Beispiele für Asyndeta in Literatur und Medien

Auf Asyndeta stößt du vor allem in zwei Bereichen, in denen Stilmittel häufig eingesetzt werden:

  1. Literatur
  2. Medien

Literatur

Asyndeta werden in der Literatur, insbesondere in Gedichten, oft als sprachliche Mittel oder in mündlichen Vorträgen als rhetorische Mittel verwendet, um eine bestimmte Wirkung auf die Lesenden zu erzielen.

Beispiel: Asyndeton in einem Gedicht
„Und Straßen laufen durch das Gras, und Orte / sind da und dort, voll Fackeln, Bäumen, Teichen“ („Ballade des äußeren Lebens“ von Hugo von Hofmannsthal)

In diesem Beispiel wirkt die Aufzählung ohne Bindewörter eindrücklicher. Die Lesenden können sich das Gemeinte so besser vorstellen.

Ein Asyndeton kann aber auch bewirken, dass sich das Lesetempo erhöht.

Beispiel: Asyndeton in einem Roman
Verschreckt, belämmert, misstrauisch“ („Unter der Drachenwand“ von Arno Geiger)

Anhand dieses Beispiels kannst du erkennen, dass die Aufzählung nur durch Kommas dazu führt, dass man die Wörter schneller und mit mehr Betonung liest.

Medien

Auf Asyndeta stößt du häufig auch in den Medien, z. B. in Zeitungen.

Beispiel: Asyndeton in den Medien
Bürgergeld, Wohngeld, Steuer, Kindergeld: Wir zeigen, welche Entlastungen es 2023 für wen gibt.“ (ZEIT ONLINE)

Im obigen Beispiel werden wichtige Schlagwörter als Asyndeton hervorgehoben. Der Artikel springt den Lesenden so direkt ins Auge.

Beliebt sind Asyndeta auch in der Werbung, wie du anhand des folgenden Beispiels sehen kannst.

Beispiel: Asyndeton in der Werbung
Alleskönner. Zeichentalent. Wunderding.“ (Apple iPad)

Unternehmen erreichen dadurch, dass ihr Werbeslogan einprägsam ist, um potenzielle Kundschaft anzulocken.

Wirkung und Funktion des Asyndetons

Das Asyndeton kann je nach Funktion bzw. Verwendungszweck eine andere Wirkung haben. Im Allgemeinen kannst du dir die nachstehenden Wirkungsweisen merken:

  • Beschleunigung des Leseflusses: Durch fehlende Bindewörter wie ‚und‘ sowie ‚oder‘ wird das Lesetempo erhöht. Das ist besonders hilfreich, wenn auch die Handlung hektisch oder stürmisch ist.
  • Verstärkung von Emotionen: Emotionen und Gefühle können verstärkt werden und intensiver wirken, wenn sie nur mit Kommas aneinandergereiht sind.
  • Hervorhebung von Aussagen: Asyndeta fallen den Lesenden oder Hörenden schneller auf. Dadurch wird die jeweilige Satzaussage hervorgehoben.

Kostenlose Rechtschreibprüfung

Verbessere deinen sprachlichen Ausdruck mit der besten Rechtschreibprüfung von Scribbr und behebe alle Grammatik-, Rechtschreib- und Kommafehler.

rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Formen des Asyndetons

Das Asyndeton hat fünf Unterformen, die sich je nach Aufzählungsart voneinander unterscheiden:

  1. Asyndeton adversativum
  2. Asyndeton consecutivum
  3. Asyndeton enumerativum
  4. Asyndeton explicativum
  5. Asyndeton summativum

1. Asyndeton adversativum

Das Asyndeton adversativum erkennst du daran, dass zwei Asyndeta einander gegenübergestellt werden.

Beispiel: Asyndeton adversativum
Hunde, Katzen, Meerschweinchen werden von vielen Menschen für süßer gehalten als Spinnen, Käfer, Kakerlaken.

2. Asyndeton consecutivum

Beim Asyndeton consecutivum folgt nach der Aufzählung eine logische Schlussfolgerung.

Beispiel: Asyndeton consecutivum
Süß, sauer, salzig, bitter: Jeder Mensch hat andere Geschmackspräferenzen.

3. Asyndeton enumerativum

Das Asyndeton enumerativum zeichnet sich dadurch aus, dass die Aufzählung unbegrenzt fortgesetzt werden kann. Es werden also nur ein paar Beispiele aufgezählt.

Beispiel: Asyndeton enumerativum
Männer, Frauen, Kinder, Studenten, Rentner, alle raus! Es ist Sommer!

4. Asyndeton explicativum

Ein Asyndeton explicativum liegt vor, wenn mit der Aufzählung etwas erklärt wird. Die erklärte Sache kann dann z. B. am Ende folgen.

Beispiel: Asyndeton explicativum
Kuchen, Schokolade, Kekse, Muffins sind Naschereien, die vor allem bei Kindern beliebt sind.

5. Asyndeton summativum

Ein Asyndeton summativum liegt dann vor, wenn du am Ende der Aufzählung eine Zusammenfassung finden kannst.

Beispiel: Asyndeton summativum
Am schönsten, erfüllendsten, aufregendsten im Leben ist die Liebe.

Gegenteil des Asyndetons: das Polysyndeton

Das Polysyndeton ist das Gegenteil des Asyndetons, denn bei ihm werden Bindewörter (‚und‘, ‚oder‘, ‚sowie‘) gehäuft verwendet.

Das heißt, dass Wörter oder Satzteile einer Aufzählung durch mehrere Bindewörter verbunden sind.

Beispiel: Polysyndeton
„Er läuft und läuft und läuft.“ (Volkswagen)

Das Polysyndeton hat daher die gegenteilige Wirkung des Asyndetons. Das Lesetempo wird nicht beschleunigt, sondern verlangsamt.

Das Asyndeton mit anderen Stilmitteln verwenden

Das Asyndeton wird oft zusammen mit anderen Stilmitteln verwendet. Es ist daher nützlich, wenn du die folgenden Stilmittel kennst:

Alliteration

Die Alliteration ist ein Stilmittel, das du häufig in verschiedenen Bereichen wie der Alltagssprache, der Literatur oder der Werbung finden kannst.

Sie zeichnet sich dadurch aus, dass aufeinanderfolgende Wörter den gleichen Anlaut haben.

Beispiel: Asyndeton + Alliteration
Ich liebe Rotkohl, Radieschen, Rettich, Rüben.

Wie du anhand dieses Beispiels erkennen kannst, beginnen mehrere Wörter mit ‚R‘ (Alliteration). Diese sind nur mit Kommas verbunden (Asyndeton).

Klimax

Bei der Klimax werden mehrere Wörter gesteigert. Dadurch wird das Gemeinte verstärkt.

Beispiel: Asyndeton + Klimax
Sie schmunzelte, grinste, lachte.

In diesem Beispiel werden drei Wörter nach Gefühlsregung gesteigert (Klimax). Es werden dabei keine Bindewörter verwendet (Asyndeton).

Trikolon

Das Trikolon erkennst du daran, dass immer drei Wörter oder Satzteile aufgezählt werden. Sie werden aber nicht wie bei der Klimax gesteigert.

Beispiel: Asyndeton + Trikolon
Grau, trist, unschön ist der Herbst in Deutschland.

Wie du in dem Beispiel sehen kannst, werden drei Adjektive zur Beschreibung des Herbsts aufgezählt (Trikolon). Dafür werden keine Bindewörter benutzt (Asyndeton).

Verwendung in wissenschaftlichen Arbeiten

Für wissenschaftliche Arbeiten sind Asyndeta nicht zu empfehlen. Denn das Ziel beim wissenschaftlichen Schreiben ist es, Informationen klar und verständlich zu präsentieren.

Stilmittel dienen aber dazu, die Sprache lebhaft und unterhaltsam zu gestalten sowie eine bestimmte Wirkung zu erzielen.

Es ist daher besser, wenn du Bindewörter wie ‚und‘, ‚oder‘ oder ‚sowie‘ für Aufzählungen verwendest. So stellst du einen einfachen Lesefluss sicher.

Beispiel: Asyndeta vermeiden
Typische Methoden zur Auswertung von Experteninterviews sind die Grounded Theory, die qualitative Inhaltsanalyse, die Sequenzanalyse.

Typische Methoden zur Auswertung von Experteninterviews sind die Grounded Theory, die qualitative Inhaltsanalyse und die Sequenzanalyse.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Asyndeton?

Das Asyndeton ist ein Stilmittel der Aufzählung. Mindestens drei Wörter oder Satzteile sind nicht durch Bindewörter (wie ‚und‘, ‚oder‘), sondern durch Kommas miteinander verbunden.

Das Asyndeton hat fünf Unterformen:

  • Asyndeton adversativum (gegenüberstellende Aufzählung)
  • Asyndeton consecutivum (folgernde Aufzählung)
  • Asyndeton enumerativum (unbegrenzte Aufzählung)
  • Asyndeton explicativum (erklärende Aufzählung)
  • Asyndeton summativum (zusammenfassende Aufzählung)
Was ist ein Beispiel für ein Asyndeton?

Ein Beispiel für ein Asyndeton ist: Wasser, Luft, Erde, Feuer sind Elemente.

Die vier aufgezählten Elemente sind nicht durch Bindewörter, sondern durch Kommas miteinander verbunden.

Welche Wirkung und Funktion hat ein Asyndeton?

Ein Asyndeton hat als Stilmittel die Funktion, eine bestimmte Wirkung auf die Lesenden auszulösen. Es kann die folgenden Wirkungsweisen haben:

  • Beschleunigung des Leseflusses
  • Verstärkung von Emotionen
  • Hervorhebung von Aussagen
Was ist der Unterschied zwischen Asyndeton und Polysyndeton?

Beim Polysyndeton werden im Gegensatz zum Asyndeton mehrere Bindewörter (‚und‘, ‚oder‘, ‚sowie‘) für eine Aufzählung verwendet. Dadurch wird die Lesegeschwindigkeit nicht erhöht, sondern verlangsamt.

Mit welchen Stilmitteln wird das Asyndeton häufig kombiniert?

Das Asyndeton wird häufig mit den folgenden Stilmitteln kombiniert:

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2023, 15. Februar). Asyndeton – Beispiele und Wirkung. Scribbr. Abgerufen am 5. Juni 2023, von https://www.scribbr.de/wissenschaftliches-schreiben/asyndeton/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.