Beispiel Harvard-Zitierweise: Buch

Die meistgenutzte Quelle in Bachelorarbeiten ist die wissenschaftliche Monographie: ein Buch eines einzelnen Autors zu einem spezifischen Thema.

Scribbr-Quellenvorschau: Quellenangabe Buch


Buch zitieren im Text

Dieses Beispiel veranschaulicht die unterschiedlichen Zitierweisen im Text.

Beispiel
Eine Studie, in der X und Y verglichen wurden, ergab, dass … (vgl. Müller 2019: 23).
Müller (2019: 23) zeigt, wie sich die Forschung mit … befasste.
Je nach Universität auch
(vgl. Müller 2019, 23)
(vgl. Müller 2019, S. 23)
(vgl. Müller 2019: S. 23)

Buch im Literaturverzeichnis

Der Buchtitel wird kursiv hervorgehoben.

Format
AutorNachname, AutorVorname (Jahr): BuchTitel, ggf. Vorname Nachname (Hrsg.), ggf. Bd., ggf. Aufl., Stadt: Verlag.
Literaturverzeichnis
Müller, Thomas (2019): Tore schießen macht Spaß, David Letterman (Hrsg.), 3. Bd., 5. Aufl., München: FCB-Verlag.

Das Scribbr-Harvard-Handbuch Neu

Alles über die Harvard-Zitierweise in deutscher Sprache:

  • Übersicht für alle Quellentypen
  • Alle Ausnahmen erklärt
  • Leicht verständliche Beispiele

Jetzt gratis herunterladen

Monographie: Buch von einem Autor

Im Literaturverzeichnis folgt ein Buch der Struktur Nachname, Vornamen (Jahreszahl).

Wenn ein Autor mehrere Werke im selben Jahr geschrieben hat, folgt dem Jahr ein kleiner Buchstabe (2016a, 2016b). Der Buchtitel (und ggf. Band) wird kursiv angegeben.

Darauf folgen der Verlagsort (wenn mehrere angegeben sind, nur der erste) und der Verlag; sie werden durch Doppelpunkte getrennt.

Sollte es einen abweichenden Herausgeber geben, wird dieser mit Vornamen, Nachnamen und dem Hinweis ‚(Hrsg.)‘ nach dem Titel angegeben. Seitenzahlen werden bei Monographien normalerweise nicht angegeben.

Anleitung | Harvard-Zitierweise

War dieser Artikel hilfreich?
Niklas Melcher

Niklas ist der Content Guy bei Scribbr. Er kümmert sich darum, dass dir das Schreiben deiner Abschlussarbeit leichter fällt und du immer die richtigen Artikel findest. Er beschäftigt sich außerdem selbst gerne mit Sozialforschung und macht gerade seinen Master in Communication Science.