Eidesstattliche Erklärung Masterarbeit – Bedeutung und 8 Vorlagen

Mit der Eidesstattlichen Erklärung bestätigst du, dass du deine Arbeit selbstständig verfasst und nur die von dir angegebenen Quellen verwendet hast.

Häufig stellt dir deine Hochschule eine Vorlage für die Eidestattliche Erklärung zur Verfügung. Falls nicht, kannst du eine unserer Vorlagen kopieren und in deine Masterarbeit einfügen.

LängeCa. ½ Seite
Position in deiner
Masterarbeit
Je nach Hochschul-Vorgabe:

  • am Anfang direkt hinter dem Deckblatt,
  • auf der letzten Seite oder
  • eingelegt (nicht eingeheftet) auf der ersten Seite.
Verwandte Begriffe1. Eidesstattliche Versicherung (Synonym)
2. Ehrenwörtliche Erklärung (andere Bedeutung)

Darum ist die Eidesstattliche Erklärung so wichtig

Bei der Abgabe einer Masterarbeit ist die Eidestattliche Erklärung ein geforderter Bestandteil deines Dokuments. An einigen Hochschulen wird sie auch Eidesstattliche Versicherung genannt.

Um den wissenschaftlichen Grad des Masters zu erreichen, ist eine ordnungsgemäß erstellte Masterarbeit eine Voraussetzung.

Du versicherst darin, dass du deine Masterarbeit eigenständig und ohne fremde Hilfe angefertigt hast. Zudem bestätigst du deine wissenschaftlich korrekte Arbeits- und Zitierweise und deine Kenntnisnahme davon, dass dir Aberkennung des Mastertitels bei Verstoß gegen die Eidesstattliche Erklärung droht.

Das passiert, wenn du die Eidesstattliche Erklärung missachtest

Fehlt die Eidesstattliche Erklärung in deiner Masterarbeit, ist sie unvollständig oder wird sie missachtet, kann dies gravierende Folgen haben.

Beispielsweise erklärt die LMU München:
„Masterarbeiten, die diesen Vorgaben nicht entsprechen, können nicht angenommen werden.”
An der Universität Köln sind die Konsequenzen andere:
„Da eine falsche Versicherung an Eides Statt eine Straftat darstellt, muss im Falle einer Täuschungshandlung zwingend Strafanzeige durch das Justitiariat der Universität zu Köln gestellt werden.”
Die Universität Heidelberg schreibt zur Missachtung der Eidesstattlichen Erklärung:
„Eine fahrlässige Abgabe (also Abgabe, obwohl Sie hätten erkennen müssen, dass die Erklärung nicht den Tatsachen entspricht) kann eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe nach sich ziehen.”

Diese Konsequenzen können noch Jahre nach dem Einreichen der Masterarbeit eintreten. So kann z. B. der akademische Titel auch nach Bestehen der Masterarbeit aberkannt werden.

Unterschied zur Ehrenwörtlichen Erklärung

In manchen Fällen wird die Eidesstattliche Erklärung mit der Ehrenwörtlichen Erklärung bzw. der Selbstständigkeitserklärung verwechselt.

Mit der Ehrenwörtlichen Erklärung bestätigst du die Richtigkeit deiner Angaben lediglich mit deinem Ehrenwort und nicht an Eides statt.

Dem Missachten einer Ehrenwörtlichen Erklärung drohen keine rechtlichen Konsequenzen. Es ist jedoch sehr wahrscheinlich, dass deine Masterarbeit ohne Eidesstattliche Erklärung gar nicht erst anerkannt wird.

Das gehört in deine Eidesstattliche Erklärung

Damit eine Eidesstattliche Erklärung gültig ist, muss sie folgende Bestandteile enthalten:

  • Überschrift,
  • Eidesstattliche Erklärung selbst,
  • Ort, Datum, dein Name und
  • deine handschriftliche Unterschrift.

Für die Eidesstattliche Erklärung selbst kannst du eine Vorlage nutzen. Verwende dafür bestenfalls die Vorlage, die von deiner Hochschule zur Verfügung gestellt wird.

Falls dir deine Hochschule keine Eidesstattliche Erklärung Vorlage bereitstellt, stelle sicher, dass sie folgende Bestandteile enthält:

  • Du bestätigst, dass du selbständig und ohne fremde Hilfe gearbeitet hast.
  • Die verwendeten Quellen hast du gemäß den wissenschaftlichen Zitierregeln angegeben.
  • Deine Arbeit oder Teile davon wurden noch keiner Prüfungsbehörde vorgelegt oder veröffentlicht.

Beachte: Du brauchst in der Eidesstattliche Erklärung selbst keine Quelle anzugeben. Wie der Sperrvermerk ist sie eine Erklärung, die nicht als Plagiat gewertet wird.

Deine restliche Masterarbeit muss jedoch frei von Plagiaten sein. Um sicher zu gehen, solltest du dies mit einer Plagiatsprüfung kontrollieren.

Ist deine Masterarbeit fehlerfrei?

Akademisches Schreiben ist leichter als gedacht! Unsere Scribbr-Korrektoren helfen dir bei:

  • dem akademischen Ausdruck
  • Sprach- und Grammatikfehlern
  • Interpunktion
  • dem roten Faden
  • Quellenangaben

Beispiel anschauen

Position der Eidesstattlichen Erklärung

Die Eidesstattliche Erklärung hat keine vorgegebene Position in deiner Masterarbeit.

Prüfe also in den Bestimmungen deiner Hochschule, ob es eine festen Platz für deine Eidesstattliche Erklärung gibt.

Je nach Vorgaben der Hochschule befindet sie sich

  • meistens auf der letzten Seite nach dem Literaturverzeichnis und dem Anhang,
  • am Anfang deiner Masterarbeit direkt hinter dem Deckblatt oder
  • in manchen Fällen eingelegt (nicht eingeheftet) auf der ersten Seite der Masterarbeit.

Eidesstattliche Erklärung Muster für deine Masterarbeit

Du kannst das folgende Muster einer Eidesstattliche Erklärung von der LMU München für deine Masterarbeit verwenden.

Kopiere dafür den folgenden Text und füge ihn in deine Masterarbeit ein. Trage Ort und Datum ein und füge deinen Namen sowie deine handschriftliche Unterschrift hinzu.

Eidesstattliche Erklärung

Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Arbeit eigenständig und ohne fremde Hilfe angefertigt habe. Textpassagen, die wörtlich oder dem Sinn nach auf Publikationen oder Vorträgen anderer Autoren beruhen, sind als solche kenntlich gemacht.

Die Arbeit wurde bisher keiner anderen Prüfungsbehörde vorgelegt und auch noch nicht veröffentlicht.

München, 28.03.2019

________________________

(Name + Unterschrift)

Weitere Eidesstattliche Erklärung Vorlagen

Du kannst die Vorlage für deine Eidesstattliche Erklärung in den meisten Fällen von der Webseite deiner Hochschule herunterladen.

Wir haben dir 8 weitere Vorlagen von deutschsprachigen Hochschulen zusammengestellt:

  1. Humboldt-Universität zu Berlin
  2. Universität Heidelberg
  3. Universität Frankfurt
  4. RWTH Aachen
  5. Universität Münster
  6. Universität Hamburg
  7. TU Dortmund
  8. Universität Innsbruck
War dieser Artikel hilfreich?
Mandy Theel

Mandy hat bereits ihre Bachelor- und Masterarbeit sowie zahlreiche Hausarbeiten geschrieben. Seit ihrem Masterabschluss liegt es ihr am Herzen, ihre Erfahrungen zu teilen und Studierenden in der Abschlussphase ihres Studiums zu helfen.

1 Kommentar

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
2. April 2019 um 15:22

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage