Aufbau und Gliederung deiner Masterarbeit

Die Gliederung deiner Masterarbeit besteht neben den Hauptkapiteln Einleitung, Hauptteil und Schluss zusätzlich aus formalen Inhalten wie Deckblatt, Verzeichnissen und Anhängen.

Um zwischen den zahlreichen Kapiteln den Überblick zu behalten, haben wir eine Vorlage für den Aufbau einer Masterarbeit erstellt.

Zusätzlich erklären wir dir, was du in den jeweiligen Kapiteln beachten solltest und verlinken dir hilfreiche Artikel in unserer Wissensdatenbank.

Vorlage für die Gliederung deiner Masterarbeit

Die Anforderungen an die Gliederung deiner Masterarbeit können je nach Hochschule und Studiengang variieren. Erkundige dich vorher, welche Vorgaben du beim Aufbau deiner Masterarbeit einhalten musst.

Im Gegensatz zum Aufbau einer Bachelorarbeit beinhaltet die Gliederung einer Masterarbeit immer auch einen empirischen Teil. Dieser gliedert sich in die Methodik, die Vorstellung der Ergebnisse und eine Diskussion.

Die folgende Gliederung kann dir als Vorlage für die Gliederung deiner Masterarbeit dienen. Je nach Thema und Umfang kannst du die einzelnen Kapitel und Unterkapitel für deine eigene Gliederung anpassen.

Scribbr Masterarbeit Gliederung Beispiel herunterladen

aufbau-gliederung-masterarbeit

Die einzelnen Kapitel deiner Masterarbeit erklärt

Du findest eine Übersicht und Erklärungen der einzelnen Bestandteile deiner Masterarbeit in der folgenden Tabelle.

Eine Masterarbeit ist im Durchschnitt 66 Seiten lang. Darauf basierend findest du in unserer Übersicht Richtwerte zu dem Umfang der einzelnen Kapitel.

Falls dir unklar ist, wie viel Bearbeitungszeit du pro Abschnitt einplanen solltest, kannst du dir unseren Artikel zur Zeitplanung deiner Masterarbeit anschauen.

Aufbau und Gliederung einer Masterarbeit
KapitelErklärung
Deckblatt

1 Seite

Das Deckblatt deiner Masterarbeit enthält:

  1. Titel der Masterarbeit
  2. Name oder Logo der Hochschule
  3. Name des Studiengangs und ggf. Fachbereichs
  4. deinen Namen
  5. deine Kontaktdaten
  6. Name deiner Betreuungsperson(en)
optional: Abstract

max. 1 Seite

Im Abstract fasst du kurz die zentralen Punkte deiner Masterarbeit zusammen.

Ziel des Abstracts ist es, den Leser zu informieren und auf die Inhalte deiner Masterarbeit neugierig zu machen.

optional: Vorwort

max. 1 Seite

Das Vorwort ist optional.
Du kannst hier einen persönlichen Grund für die Themenwahl angeben oder deine Erfahrung im Schreibprozess teilen. Du kannst hier auch Personen danken, die dich unterstützt haben.
optional: Danksagung

max. 1 Seite

In der Danksagung kannst du dich bei den Personen bedanken, die dir bei der Erstellung deiner Masterarbeit geholfen haben.

  • Familie
  • Betreuungspersonen
  • Kollegen bzw. Unternehmen
  • Mitstudierenden
  • Freunden und Familie
  • Partner oder Partnerin
  • Befragten

Die Danksagung kann auch Teil deines Vorworts sein.

Inhaltsverzeichnis

max. 2 Seiten

Das Inhaltsverzeichnis enthält:

Abbildungs- und Tabellenverzeichnis

insgesamt ca. 2 Seiten

Hier listest du alle Abbildungen und Tabellen deiner Masterarbeit auf.
Abkürzungsverzeichnis

ca. 1 Seite

Das Abkürzungsverzeichnis gibt eine Übersicht über alle Abkürzungen, die du in deiner Masterarbeit verwendest.

Liste die Abkürzungen in alphabetischer Reihenfolge auf.

Einleitung

ca. 3 – 4 Seiten

Die Einleitung deiner Masterarbeit sollte Folgendes enthalten:

  • deine Motivation
  • die Zielsetzung der Masterarbeit
  • den Aufbau der Masterarbeit
Theoretische Grundlagen

ca. 15 – 30 Seiten

In dem theoretischen Teil deiner Arbeit gibst du Informationen über:

  • Literaturstudie
  • die Theorien
  • den aktuellen Stand der Forschung
Methodik

ca. 5 – 10 Seiten

In diesem Kapitel beschreibst du die empirische Forschung deiner Arbeit.

Du gibst Informationen über:

  • die Wahl der Methode
  • die Bestimmung der Stichprobe
  • den Ablauf der Datenerhebung
  • deine Datenaufbereitung
Ergebnisse

ca. 5 – 20 Seiten

In diesem Kapitel beschreibst du die Ergebnisse deiner angewandten Methoden.

Achte darauf, dieses Kapitel sinnvoll zu gliedern. Das kann zum Beispiel in Unterkapitel zu deinen Forschungsfragen, verschiedenen Methoden oder Unterthemen sein.

Diskussion

ca. 5 – 10 Seiten

Hier diskutierst du die zuvor beschriebenen Ergebnisse und setzt sie in den Gesamtzusammenhang deiner Arbeit.

In der Diskussion interpretierst du zudem deine Forschung und stellst neue Erkenntnisse heraus.

Fazit

ca. 3 – 4 Seiten

Mit dem Fazit schließt du deine Masterarbeit ab. Es steht in Zusammenhang mit deiner Einleitung und beantwortet die zu Beginn aufgestellten Forschungsfragen.

Das Fazit umfasst:

optional: Nachwort

ca. 1 – 2 Seiten

Das Nachwort ist optional und kann als Reflexion über die Bearbeitungszeit deiner Masterarbeit dienen.
Literaturverzeichnis

alle Quellen

Im Literaturverzeichnis listest du alle Quellen auf, die du bei der Erstellung deiner Masterarbeit verwendet hast.

Je nach Zitierstil kann der Aufbau deines Literaturverzeichnisses variieren.

Achte dabei jedoch immer auf:

  • Vollständigkeit
  • Übersichtlichkeit
  • formale Richtigkeit und Einheitlichkeit
optional: Anhang

Umfang variiert

Der Anhang deiner Masterarbeit gibt dir die Möglichkeit, zusätzliche Informationen anzugeben.

Hier finden u. a. Interviewtranskripte oder Tabellen Platz, die den Lesefluss des Hauptteils unterbrechen würden.

Eidesstattliche Erklärung

ca. ½ Seite

Mit der eidesstattlichen Erklärung belegst du, dass du deine Arbeit eigenständig ohne fremde Hilfe verfasst hast. Du erklärst zudem, dass du nur die von dir angegebenen Quellen verwendet hast.

Ist deine Masterarbeit fehlerfrei?

Durchschnittlich enthält eine Masterarbeit 150 Fehler pro 1.000 Wörter.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

Masterarbeit Gliederung und Aufbau Beispiele

Zu den Masterarbeit Beispielen

Tipps für den Aufbau und die Gliederung deiner Masterarbeit

Achte bei der Erstellung der Gliederung deiner Masterarbeit auf die folgenden Hinweise.

Gliederungsebenen:

  • Gliederungsebenen müssen immer mindestens 2-fach untergliedert werden.
    Unterkapitel dürfen daher niemals alleine stehen, z. B. sollte auf Kapitel 2.1 immer Kapitel 2.2 folgen.
  • Verwende nicht mehr als 4 Gliederungsebenen in deiner Masterarbeit, damit dein Aufbau übersichtlich bleibt.

Titel und Überschriften:

  • Formuliere kurze und präzise Titel für deine Kapitel.
  • Die Titel deiner Kapitel müssen nicht zwangsläufig Einleitung, Fazit usw. heißen. Stattdessen kannst du sie auch angelehnt an deine Themen oder Ergebnisse benennen.
War dieser Artikel hilfreich?
Mandy Theel

Mandy hat bereits ihre Bachelor- und Masterarbeit sowie zahlreiche Hausarbeiten geschrieben. Seit ihrem Masterabschluss liegt es ihr am Herzen, ihre Erfahrungen zu teilen und Studierenden in der Abschlussphase ihres Studiums zu helfen.

1 Kommentar

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
11. Januar 2019 um 10:09

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage