Die perfekte Masterarbeit schreiben

Die Masterarbeit ist eine wissenschaftliche Arbeit, mit der neue Erkenntnisse gewonnen werden. Sie ist die Abschlussarbeit eines Masterstudiums.

Wenn du deine Masterarbeit schreiben musst, kannst du unseren 8 Schritten folgen, um den Prozess zu vereinfachen.

Masterarbeit schreiben

masterarbeit schreiben-scribbr

Alles Wichtige zur Masterarbeit

Der wissenschaftliche Anspruch und somit auch der Arbeitsaufwand sind bei einer Masterarbeit höher als bei einer Bachelorarbeit.

Der Umfang einer durchschnittlichen Masterarbeit ist 66 Seiten bei einer Bearbeitungszeit von 22 Wochen. Je nach Hochschule kannst du dafür 20–30 ECTS-Punkte erhalten.

Das zentrale Ziel der Masterarbeit ist es, dich mit einem akademisch relevanten Thema auseinanderzusetzen und durch Forschung neue Erkenntnisse zu gewinnen.

In 8 Schritten deine Masterarbeit schreiben

Um die Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen, empfehlen wir dir, diesen 8 Schritten zu folgen.

Masterarbeit schreiben – Schritte:

  1. Thema und Gliederung
  2. Zeitplan erstellen
  3. Literaturrecherche
  4. Richtig zitieren
  5. Eigene Forschung
  6. Ergebnisse und Diskussion
  7. Abgabe der Masterarbeit
  8. Masterarbeit verteidigen
Tipp
In unserer Wissensdatenbank findest du hilfreiche Artikel zu allen Schritten der Masterarbeit.

Ist deine Masterarbeit fehlerfrei?

Durchschnittlich enthält eine Masterarbeit 150 Fehler pro 1.000 Wörter.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Lektorat Masterarbeit

Schritt 1 – Thema und Gliederung

Bevor du deine Masterarbeit anmeldest, solltest du ein Thema wählen und eine möglichst präzise Gliederung erstellen. Das hilft dir beim Masterarbeit schreiben als Orientierung.

Wähle für deine Masterarbeit ein Thema, mit dem du dich über einen längeren Zeitraum beschäftigen möchtest.

Das Thema sollte dabei folgende Kriterien erfüllen:

  • fachlicher Bezug
  • ausreichend Literatur, auf der deine Forschung aufbauen kann
  • es gibt eine Forschungslücke, die du füllen kannst
  • das Thema sollte dich persönlich begeistern

Um ein passendes Masterarbeit Thema zu finden, hilft dir unsere Roadmap. Bevor du mit dem Masterarbeit schreiben beginnst, kannst du zudem dein Thema mit unseren 10 Fragen an das perfekte Thema überprüfen.

Tipp
In manchen Fällen bietet es sich an, die Masterarbeit in einem Unternehmen zu schreiben.

Sobald du dein Thema gefunden hast, solltest du eine Gliederung für deine Masterarbeit erstellen.

In der Gliederung der Masterarbeit listest du alle Kapitel und Unterkapitel auf, um einen ersten Überblick zu bekommen. Dadurch kannst du gut sehen, was beim Schreiben der Masterarbeit auf dich zukommt.

Damit du kein Kapitel vergisst, hilft dir eine Vorlage bei der Gliederung deiner Masterarbeit.

Beispiel Gliederung Masterarbeit

aufbau-gliederung-masterarbeit

Gliederung Masterarbeit Vorlage herunterladen

Die Gliederung ist der rote Faden beim Masterarbeit schreiben, daher solltest du dir hierfür ausreichend Zeit nehmen. Diese Tipps helfen dir zusätzlich beim Erstellen.

Tipp
  • Formuliere kurze und prägnante Überschriften.
  • Unterkapitel dürfen niemals allein stehen.
  • Verwende nicht mehr als 4 Gliederungsebenen.

Schritt 2 – Zeitplan erstellen

Erstelle dir einen Zeitplan für deine Masterarbeit, um einen Überblick deiner Aufgaben und deines Fortschritts zu erhalten.

Im Durchschnitt ist die Bearbeitungsdauer einer Masterarbeit 5,5 Monate (22 Wochen). Um diese Zeit so gut wie möglich zu nutzen, kannst du sie in 5 Phasen unterteilen.

Phasen der Masterarbeit
Phase Dauer
Orientierungs- und Planungsphase 3–4 Wochen
Recherchephase 4–6 Wochen
Datenerhebungs- und Auswertungsphase 4–8 Wochen
Schreibphase 10–12 Wochen
Abschlussphase 2–3 Wochen

Die Phasen im Zeitplan der Masterarbeit gehen ineinander über und bedingen sich gegenseitig. So solltest du z. B. bereits während der Datenerhebungsphase mit dem Schreiben beginnen.

Unsere Zeitplan Vorlage für deine Masterarbeit kannst du mit einem Klick herunterladen und an deine eigenen Vorgaben anpassen.

masterarbeit-zeitplan

Zeitplan Google Spreadsheet | Zeitplan Masterarbeit Excel

Tipp
Häufig musst du vor dem Beginn des Schreibens der Masterarbeit ein Exposé erstellen. Darin erklärst du auf 5–10 Seiten, was das Ziel deiner Masterarbeit ist und wie du es erreichen möchtest.

Auch wenn ein Exposé von deiner Hochschule nicht gefordert wird, kann es für dich trotzdem sehr hilfreich sein und als Fahrplan für das Schreiben deiner Masterarbeit dienen.

Schritt 3 – Literaturrecherche

Die Literaturrecherche bildet die Grundlage für das Schreiben deiner Masterarbeit. Eine systematische Herangehensweise hilft dabei, die wichtigsten Bücher und Artikel zu deinem Thema zu finden.

Andernfalls kann es schnell passieren, dass du dich in der Literaturrecherche verlierst und keinen Überblick über die vielen Beiträge hast.

Tipps zur Literaturrecherche:

  • Bestimme wichtige Schlagwörter.
  • Nutze Bibliotheksportale, Datenbanken alter Abschlussarbeiten, Google Scholar und Texte aus Seminaren.
  • Überfliege Texte und lies dir Abstract, Gliederung und Einleitung durch.
  • Nutze die Schneeballmethode und schaue im Literaturverzeichnis nach weiterer relevanter Literatur.

Bei der Literaturrecherche setzt du dich mit vergangener Forschung auseinander. Du zeigst den aktuellen Forschungsstand auf, entdeckst Forschungslücken und schaffst eine Grundlage für deine eigene Forschung.

Schritt 4 – Richtig zitieren

Bereits während der Literaturrecherche ist es essenziell, alle verwendeten Quellen zu dokumentieren und richtig zu zitieren.

In deiner gesamten Masterarbeit solltest du eine einheitliche Zitierweise verwenden und den jeweiligen Zitierregeln folgen.

Die häufigsten Zitierstile sind:

Alles fremde Gedankengut, das du in deiner Masterarbeit verwendest, muss für deine Leserschaft kenntlich und nachvollziehbar gemacht werden. Ansonsten begehst du Plagiat.

Um richtig zu zitieren, musst du alle Quellen …

  1. … im Fließtext mit einem Verweis im Text kenntlich machen.
  2. … im Literaturverzeichnis mit einer vollständigen Quellenangabe auflisten.

Je nach Quellenart können die Quellenangaben unterschiedlich aussehen. Um alle Regeln richtig zu befolgen, kannst du unsere ausführlichen Informationen zum richtigen Zitieren nutzen.

Mit unseren Scribbr-Generatoren kannst du Quellenangaben noch schneller erstellen und sie anschließend als perfekt formatierte Word-Datei herunterladen.

Zu den Scribbr-Generatoren

Schritt 5 – Eigene Forschung

Das Ziel des Masterarbeit Schreibens ist es, neue Erkenntnisse durch eigene Forschung zu gewinnen. Um wissenschaftlich fundierte Ergebnisse zu erhalten, musst du eine Methode verwenden.

Um die passende Methode für deine Masterarbeit zu finden, kannst du diesen 4 Schritten folgen.

Masterarbeit Methode finden
  1. Verschaffe dir einen Überblick über die verschiedenen Methoden.
    Beispiele sind das Experteninterview, die Umfrage oder die qualitative Inhaltsanalyse. Es kann hilfreich sein, die Vor- und Nachteile anzusehen.
  2. Entscheide dich zwischen einem qualitativen und einem quantitativen Vorgehen.
    Bei einem qualitativen Vorgehen interpretierst du die Inhalte deiner Ergebnisse, während du bei einem quantitativen Vorgehen eher Zahlen und Fakten auswertest.
  3. Wähle eine induktive oder eine deduktive Argumentation.
    Wenn du induktiv argumentierst, stellst du anhand deiner Ergebnisse eine Theorie auf. Die deduktive Forschung überprüft bestehende Theorien.
  4. Stelle sicher, dass du die Gütekriterien deiner Forschung einhältst.
    Bei der quantitativen Forschung sind dies Validität, Reliabilität und Objektivität. Bei der qualitativen Forschung sind es Transparenz, Intersubjektivität und Reichweite.

Schritt 6 – Ergebnisse und Diskussion

In den Ergebnissen und der Diskussion machst du deine eigene Forschung für die Leserschaft verständlich. Das hilft dir zudem, deine Forschungsfrage zu beantworten.

Die beiden Teile werden beim Schreiben der Masterarbeit häufig verwechselt. Unsere Gegenüberstellung hilft dir, die Unterschiede zu erkennen.

Vergleich Ergebnisse und Diskussion
Ergebnisteil Diskussion
Beschreibungen Interpretationen
Teilfragen beantworten und ggf. Hypothesen auswerten übergeordnete Forschungsfrage beantworten
nur Ergebnisse mit Bezug zur Forschungsfrage Diskussion weiterer interessanter Feststellungen

Schritt 7 – Abgabe der Masterarbeit

Um eine perfekte Masterarbeit abzugeben, musst du bestimmte Formalien einhalten. Dabei gibt es wichtige Elemente, die du nicht vergessen solltest.

Formalien der Masterarbeit:

Tipp
Nach wochenlangem Masterarbeit schreiben, kann es vorkommen, dass man die eigenen Fehler übersieht. Ein professionelles Korrekturlesen der Masterarbeit verbessert zuverlässig alle Fehler und bringt die Masterarbeit auf ein neues Level.

Schritt 8 – Masterarbeit verteidigen

Nach dem Schreiben der Masterarbeit kommt es häufig vor, dass du sie Masterarbeit vor einem Prüfungskomitee verteidigen musst.

Die Verteidigung der Masterarbeit ist dabei in 2 Teile untergliedert:

  1. Präsentation der Masterarbeit: Vorstellung der Ergebnisse für 10–20 Minuten
  2. Diskussion der Ergebnisse: Fragen vom Prüfungskomitee für 20–40 Minuten

Zur perfekten Vorbereitung auf die Verteidigung deiner Masterarbeit kannst du dir ein Beispiel für die Präsentation oder typische Fragen ansehen.

Formulierungshilfen für deine Masterarbeit

Beispiel Formulierungen können dir beim Schreiben der Masterarbeit helfen.

Einleitung der Masterarbeit schreiben

  • Die Thematik um … ist ein häufiges Problem, da …
  • Bereits 1950 haben Forscher sich mit … auseinandergesetzt.
  • In den letzten Jahren erhielt … mehr Aufmerksamkeit, weil …
  • Die jüngsten Entwicklungen zu … haben zu einem großen Interesse geführt.
  • Das Ziel dieser Masterarbeit ist, den Zusammenhang von … und … zu analysieren.
  • Diese Masterarbeit verfolgt das Ziel, … zu untersuchen.
  • Ziel ist es, am Ende dieser Masterarbeit neue Erkenntnisse über … zu gewinnen.
  • Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Methoden … und … verwendet.
  • Mithilfe von … soll die Zielsetzung dieser Masterarbeit erreicht werden.
  • Im ersten Kapitel wird … definiert.
  • Das zweite Kapitel beschäftigt sich mit …
  • Anschließend wird diskutiert, dass …

 

Mehr zur Einleitung der Masterarbeit

Fazit der Masterarbeit schreiben

  • In dieser Masterarbeit wurde analysiert, …
  • Aus der Datenerhebung ging hervor, dass …
  • Die Untersuchung hat gezeigt, dass …
  • Mithilfe der Untersuchung sollte eine Antwort auf die folgende Forschungsfrage gefunden werden: …
  • Ziel dieser Masterarbeit war es, …
  • Diese Zielsetzung wurde (teilweise) erreicht, indem …

 

  • Durch die Untersuchung lassen sich neue Erkenntnisse zu … herausstellen.
  • Die Ergebnisse dieser Forschung knüpfen an die Untersuchung von … an.
  • Diese Masterarbeit untersucht nicht …
  • In dieser Masterarbeit kann nicht auf … eingegangen werden.
  • Weiterführende Forschung könnte … aus einer neuen Perspektive betrachten.
  • Im Hinblick auf … kann es sinnvoll sein, …
  • Zukünftige Forschung könnte an … anknüpfen, indem …

 

Mehr zum Fazit der Masterarbeit

Häufig gestellte Fragen

Wie schreibt man eine Masterarbeit?

Um eine Masterarbeit zu schreiben, kannst du 8 Schritten befolgen.

Schritte Masterarbeit schreiben:

  1. Thema und Gliederung
  2. Zeitplan
  3. Literaturrecherche
  4. Richtiges Zitieren
  5. Eigene Forschung
  6. Ergebnisse und Diskussion
  7. Abgabe der Masterarbeit
  8. Masterarbeit verteidigen
Wie viel Zeit habe ich, um meine Masterarbeit zu schreiben?

Die Zeit für das Schreiben der Masterarbeit kann variieren. Im Durchschnitt ist die Bearbeitungszeit 22 Wochen bei einem Umfang von 66 Seiten.

Wie kann ich am besten mit dem Schreiben der Masterarbeit anfangen?

Wenn du mit dem Schreiben der Masterarbeit beginnen möchtest, solltest du zunächst eine Gliederung und einen Zeitplan erstellen. Gleichzeitig hilft es, eine Literaturrecherche durchzuführen, um dich mit dem Forschungsstand deines Themas vertraut zu machen.

War dieser Artikel hilfreich?
Mandy Theel

Hi, ich bin Mandy und habe bereits eine Bachelor- und Masterarbeit sowie zahlreiche Hausarbeiten geschrieben. Seit meinem Masterabschluss liegt es mir am Herzen, meine Erfahrungen zu teilen und Studierenden im Studium zu helfen. Falls du Fragen hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.

1 Kommentar

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
22. Mai 2020 um 12:54

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Ist dir noch etwas unklar oder fehlt im Artikel? Schreibe einen Kommentar und wir werden versuchen uns mit einer Antwort bei dir zurückmelden.

Dir ist etwas unklar oder fehlt? Schreibe einen Kommentar.

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.