Deine Masterarbeit im Unternehmen: Stellenangebote, Vergütung + Anschreiben

Die Masterarbeit im Unternehmen zu schreiben kann der ideale Start in deine berufliche Karriere sein.

Häufig werden Masterarbeiten mit Unternehmen in wirtschaftlichen oder technischen Studiengängen geschrieben. Jedoch können auch Masterarbeiten in anderen Studiengängen Platz in einem Unternehmen finden.

Entscheidend ist dabei, ein Thema zu finden, das sowohl professionellen als auch akademischen Mehrwert bietet.

Wir zeigen dir, wie du die perfekte Stelle für deine Masterarbeit findest und wie bei deiner Bewerbung nichts mehr schiefgehen kann.

Vor- und Nachteile von deiner Masterarbeit im Unternehmen

Die Masterarbeit in einem Unternehmen zu schreiben, kann deine Abschlussarbeit auf ein neues Level heben und dir berufliche Türen öffnen. Gleichzeitig birgt dies jedoch Risiken und unerwartete Herausforderungen.

Du solltest vorher die Vor- und Nachteile abwägen und entscheiden, ob sich eine Masterarbeit im Unternehmen für dich anbietet.

Vor- und Nachteile einer Masterarbeit im Unternehmen
VorteileNachteile
Praktische Erfahrungen
Verbinde Theorie und Praxis, indem du mit echten Unternehmensdaten forschst.Im besten Fall entwickelst du Strategien oder Lösungen, die Anwendung im Unternehmen finden.

Du sammelst außerdem berufliche Erfahrungen und verbesserst deine professionellen Kompetenzen.

Mögliche Konflikte
Da du zwei Betreuungspersonen (Unternehmen und Hochschule) hast, können sich die Erwartungen unterscheiden.Während für das Unternehmen eher die Ergebnisse deiner Masterarbeit von Interesse sind, ist es für deine Hochschule die akademische Arbeitsweise.

Schaffe eine klare Kommunikation (organisiere z. B. ein Meeting) und vermeide somit Konflikte.

Vergütung
Je nach deiner Anstellung werden die Arbeitsstunden, die du im Unternehmen leistest, vergütet.Das monatliche Gehalt liegt dabei zwischen 500 € und 1.300 €.
Datenschutz
Die Arbeit mit vertraulichen Unternehmensdaten kann zur Herausforderung werden.Stelle daher in jedem Fall vorher sicher, welche Unternehmensdaten dir zur Verfügung gestellt werden und ob du einen Sperrvermerk brauchst.

Im Falle eines Sperrvermerks kann es zu Interessenkonflikten mit deiner Hochschule kommen. Prüfe hier die Vorgaben für deine Masterarbeit.

Berufseinstieg
Nutze die Masterarbeit als Start in deine professionelle Karriere. Lerne deine zukünftige Führungskraft kennen und überzeuge sie von dir!Auch wenn du anschließend nicht in dem Unternehmen arbeiten solltest, eine Masterarbeit im Unternehmen ist in jedem Fall ein Pluspunkt in deinem Lebenslauf!
Zeitintesität
Der Bewerbungsprozess für deine Masterarbeit im Unternehmen nimmt häufig viel Zeit in Anspruch.Außerdem kann es oft schwierig werden, Arbeitszeit im Unternehmen und das tatsächliche Schreiben der Masterarbeit zu vereinen.

Je nachdem, wie hoch deine Arbeitszeit ist, kann es vorkommen, dass du deine Masterarbeit nur am Wochenende schreibst.

Prüfe die Vorgaben deiner Hochschule

Bevor du mit der Masterarbeit im Unternehmen beginnst, musst du die Rahmenbedingungen deiner Hochschule prüfen.

Frage bei deiner Hochschule nach, ob es möglich ist, dass du deine Masterarbeit in einem Unternehmen schreibst. Dies bedarf in jedem Fall einer gesonderten Absprache mit der Hochschule.

Häufig stellt dir deine Hochschule spezifische Informationsunterlagen zur Verfügung, z. B. das Merkblatt zur Vergabe und Bearbeitung externer Bachelor- und Masterarbeiten von der LMU München.

Dort werden wichtige Details zu den Besonderheiten einer Masterarbeit im Unternehmen erklärt. Die müssen meist auch vertraglich festgelegt werden. Dazu gehört unter anderem:

  • der Einfluss des Unternehmens auf das Thema und die Methoden
  • der Zugang zu den benötigten Unternehmensdaten
  • die vertrauliche Behandlung von Unternehmensdaten, z. B. durch einen Sperrvermerk
  • Informationen zu Urheberrechten

Fällt dir akademischer Schreibstil schwer?

Unsere Scribbr-Korrektoren bringen deine Masterarbeit auf ein höheres Niveau und verbessern:

  • den akademischen Ausdruck
  • Sprach- und Grammatikfehler
  • Wiederholungen
  • Zeitformen
  • Quellenangaben

Beispiel anschauen

Finde das richtige Masterarbeit Stellenangebot

Der häufig schwierigste Teil bei einer Masterarbeit im Unternehmen ist, das passende Unternehmen bzw. die richtige Stelle zu finden.

Eine Möglichkeit ist es dabei, auf ausgeschriebene Stellenangebote zurückzugreifen. Das Thema für die Masterarbeit ist dabei meist schon festgelegt.

Dafür kannst du entweder direkt bei den für dich interessanten Unternehmen nachschauen oder auf Online-Portale zurückgreifen.

Online-Portale:

Falls du bereits eine Themenidee hast, kannst du dich damit initiativ bei einem Unternehmen bewerben.

Große Unternehmen schreiben ihre offenen Stellen häufig direkt unter ihrer Karriereseite aus.

Beachte: Zeige in deiner Bewerbung Interesse an dem Unternehmen. Überzeuge es von dir und deinem Thema, indem du deutlich machst, welche Vorteile das Unternehmen von dieser Zusammenarbeit hat.

Unternehmen mit Masterarbeitsstellen:

Vergütung und Gehalt während deiner Masterarbeit

Der Anstellungsvertrag während deiner Masterarbeit kann ganz unterschiedlich aussehen:

  • Vollzeitkraft
  • Werkstudent
  • Praktikant
  • ohne feste Position

Die Vergütung für deine Arbeitszeit im Unternehmen kann demnach variieren oder ganz ausbleiben.

Im Durchschnitt beträgt die Masterarbeit Vergütung vom Unternehmen zwischen 500 € und 1.300 € pro Monat.

Natürlich sollte das Gehalt nicht die wichtigste Rolle bei der Wahl deines Unternehmens spielen. Wichtiger sind vielmehr die Möglichkeiten und Chancen, die dir eine Masterarbeit in dem Unternehmen bietet.

Nichtsdestotrotz hilft dir diese Übersicht, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie hoch die Masterarbeit Vergütung ist.

Vergütung Masterarbeit verschiedene Branchen (Preis absteigend)
BrancheUnternehmenVergütung (pro Monat)
AutomobilVolkswagenca. 1.297 €
AutomobilDaimlerca. 1.100 €
HandelLidlca. 950 €
AutomobilBMWca. 912 €
AutomobilPorscheca. 850 €
UnternehmensberatungP3 groupca. 850 €
ChemieEvonikca. 800 €
TechnologieBoschca. 730 €
TechnologieDrägerca. 700 €
TechnologieHartingca. 700 €
ForschungsinstitutFraunhofer Gesellschaftca. 500 €
LebensmittelherstellungSeebergerca. 500 €

* Alle Vergütungen stammen von Glassdor.

Arbeitszeiten Masterarbeit im Unternehmen

Ähnlich wie bei der Vergütung der Masterarbeit kann auch deine Arbeitszeit im Unternehmen ganz unterschiedlich ausfallen.

Arbeitszeiten bei Masterarbeit im Unternehmen
PositionArbeitszeit pro Woche
Vollzeitkraftca. 40 Stunden
Praktikantca. 40 Stunden
Werkstudentmax. 20 Stunden pro Woche
andere Verträge oder Absprachen (z. B. Zurverfügungstellen von Daten)0-40 Stunden

Wie du diese Arbeitszeit gestaltest, kann sehr verschieden sein und muss mit dem Unternehmen abgesprochen werden. Außerdem kann die Arbeitszeit dadurch beeinflusst werden, wie sehr du noch in Vorlesungen und Prüfungen deines Studiums eingebunden bist.

Häufig führst du währenddessen ganz normale Tätigkeiten im Unternehmen aus und schreibst deine Masterarbeit außerhalb deiner Arbeitszeit.

Eine andere Möglichkeit ist jedoch auch, dass dir das Unternehmen lediglich die Daten zur Verfügung stellt und du daher unregelmäßig (für z. B. Absprachen) im Unternehmen anwesend bist.

Die Bewerbung deiner Masterarbeit im Unternehmen

Hast du ein passendes Stellenangebot für deine Masterarbeit gefunden? Dann ist es nun Zeit, das Unternehmen mit deiner Bewerbung zu überzeugen.

Das gehört in deine Bewerbung Masterarbeit:

Bewerbung auf ein ausgeschriebenes Stellenangebot

Auf ausgeschriebene Stellen bewirbst du dich in der Regel mit einem Anschreiben und deinem Lebenslauf.

In deinem Anschreiben geht es darum, dich selbst und deine Motivation vorzustellen. Es ist in der Regel 1-2 DIN-A4-Seiten lang und sollte ähnlich wie ein Motivationsschreiben gegliedert sein:

  • Einleitung (hier stellst du dich kurz vor)
  • Hauptteil (erläutere deine Erfahrungen und Motivation)
  • Schluss (fasse deine Hauptargumente zusammen)

Initiativbewerbung

Hast du kein passendes Stellenangebot gefunden und bereits eine Idee für ein Masterarbeit Thema? Dann bewirb dich initiativ bei einem Unternehmen.

Die Initiativbewerbung deiner Masterarbeit besteht aus einem Anschreiben, deinem Lebenslauf und ggf. einem Exposé deiner Masterarbeit.

In deiner Initiativbewerbung deiner Masterarbeit musst du das Unternehmen zusätzlich davon überzeugen, dass deine Masterarbeit einen Mehrwert für es bietet.

Neben deiner Motivation und deinen Erfahrungen solltest du dabei folgende Fragestellungen beantworten:

  1. Was hat das Unternehmen davon?
  2. Sind Daten oder Betriebsgeheimnisse des Unternehmens in Gefahr?
  3. In welchem Umfang werden die Mitarbeitenden für die Betreuung der Masterarbeit eingebunden?

Deine Masterarbeit als Karrierestart

In vielen Fällen ist eine Masterarbeit im Unternehmen der erste Schritt in deiner professionellen Karriere. Das Unternehmen ist mit deiner Persönlichkeit und deinen Fähigkeiten vertraut – die ideale Voraussetzung für den Start in deine berufliche Laufbahn!

Je größer der Mehrwert deiner Masterarbeit für das Unternehmen ist, desto höher stehen deine Chancen auf eine weitere Zusammenarbeit und somit vielleicht deinen ersten Job!

Ein nächster Schritt könnte demnach beispielsweise sein, dass du die Ergebnisse deiner Masterarbeit innerhalb des Unternehmens anwendest und in die Praxis umsetzt. Wer wäre dafür besser geeignet als die Forschungsperson selbst?

Mach dir deine Vorteile gegenüber anderen Bewerbenden bewusst und nutze diese Vorteile, um in deine professionelle Karriere zu starten!

Checkliste: Deine Masterarbeit im Unternehmen schreiben

0 / 7

Super!

Gratuliere zu deiner Masterarbeit im Unternehmen! Nutze noch die anderen Checklisten, um deine Masterarbeit zu verbessern.

Zu den anderen Checklisten Zurück zur Checkliste

War dieser Artikel hilfreich?
Mandy Theel

Mandy hat bereits ihre Bachelor- und Masterarbeit sowie zahlreiche Hausarbeiten geschrieben. Seit ihrem Masterabschluss liegt es ihr am Herzen, ihre Erfahrungen zu teilen und Studierenden in der Abschlussphase ihres Studiums zu helfen.

1 Kommentar

Mandy Theel
Mandy Theel (Scribbr-Team)
18. Dezember 2018 um 16:11

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage