Tipps für eine erfolgreiche Masterthesis

Die Masterthesis (auch Master-Thesis oder in Englisch master’s thesis) ist eine wissenschaftliche Arbeit, die du am Ende deines Masterstudiums verfasst.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der Masterthesis erhältst du den akademischen Grad des Masters.

Die Masterthesis wird in der Regel in einem Zeitraum von 22 Wochen bearbeitet und umfasst ca. 60–70 Seiten.

Das ist eine Masterthesis

Die Masterthesis, oder auch Masterarbeit, ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss deines Masterstudiums. Im Rahmen der Masterarbeit bearbeitest du ein studienrelevantes Thema, indem du bestehende Theorien überprüfst oder neue aufstellst.

Die durchschnittliche Masterarbeit ist zwischen 60–70 Seiten lang und bringt je nach Hochschule 20–30 ECTS-Punkte. Der Bearbeitungszeitraum beläuft sich im Schnitt auf 22 Wochen.

Nach erfolgreichem Bestehen erlangst du den akademischen Grad des Masters.

Die Masterthesis wird in der Regel in der Sprache des Studiengangs erstellt. Immer häufiger wird die Abschlussarbeit jedoch auch auf Englisch verfasst. Hier findet man den entsprechenden englischen Begriff master’s thesis.

Aufbau und Gliederung der Masterthesis

Die Struktur deiner Masterthesis folgt dem generellen Aufbau einer akademischen Arbeit: Einleitung, Hauptteil und Schluss.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Bestandteile, wie das Inhaltsverzeichnis der Masterarbeit oder den Anhang. Die genaue Gliederung der Masterthesis sieht in etwa so aus.

Beispiel Gliederung Masterthesis

masterthesis-scribbr

Ist deine Masterarbeit fehlerfrei?

Durchschnittlich enthält eine Masterarbeit 150 Fehler pro 1.000 Wörter.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Lektorat Masterarbeit

Die 4 Phasen der Masterthesis

Deine Masterthesis gliedert sich generell in 4 Phasen: Vorbereitung, Forschungsphase, Schreibphase und Nachbereitung.

Zeitstrahl 4 Phasen der Masterthesis

masterthesis-phasen-scribbr

1. Vorbereitung

(ca. 3–4 Wochen)

In der Vorbereitungsphase geht es vor allem darum, das Thema deiner Masterthesis festzulegen und eine passende Betreuungsperson zu finden.

Hier findet ebenfalls eine erste Literaturrecherche statt, du wählst eine passende Methodik und erstellt neben einem Masterthesis Zeitplan auch eine erste Gliederung der Masterarbeit.

2. Forschungsphase

(ca. 4–8 Wochen)

In der Forschungsphase führst deine Methodik aus, d. h. du führst Experteninterviews oder Umfragen durch oder realisierst z. B. Beobachtungen oder Inhaltsanalysen.

Nach der Erhebung werden die Daten dann entsprechend ausgewertet.

3. Schreibphase

(ca. 10–12 Wochen)

Die umfangreichste Phase deiner Masterthesis ist die Schreibphase. Hier verfasst du den schriftlichen Teil deiner Arbeit.

Neben der Einleitung der Masterthesis und dem Fazit der Masterthesis verfasst du auch den theoretischen Rahmen und den Methodikteil. Darüber hinaus beschreibst du die Ergebnisse deiner Forschung und diskutierst sie ausführlich.

4. Nachbereitung

(ca. 2–3 Wochen)

Als letzte Phase vor der Abgabe dient die Nachbereitung dazu, deine Masterthesis zu vervollständigen und sorgfältig zu überprüfen.

Du erstellst hier dein Literaturverzeichnis und unterschreibst die eidesstattliche Erklärung deiner Masterthesis. Du stellst außerdem sicher, dass die komplette Arbeit gemäß der vorgeschriebenen Richtlinien formatiert ist.

Nachdem die Masterthesis Korrektur gelesen wurde, kannst du sie drucken und binden lassen.

Tipps fürs Schreiben deiner Masterthesis

Damit du deine Masterthesis auf möglichst effiziente Weise schreiben kannst, haben wir dir einige Tipps aufgelistet.

Ein interessantes Thema ist die beste Motivation

Die Masterthesis ist ein großes Projekt, dessen Bearbeitung mehrere Monate dauert. Um während dieser Zeit motiviert zu bleiben, hilft es, ein Thema für deine Masterthesis zu bearbeiten, das du auch persönlich ansprechend findest.

Schau dir Masterthesis Beispiele an

Um vorab einen gründlichen Eindruck von einer guten Masterthesis zu bekommen, können Beispiele anderer Masterarbeiten hilfreich sein. So bekommst du ein gutes Gefühl für den generellen Aufbau der Masterarbeit und lässt dich, im besten Fall, für deine eigene Arbeit inspirieren.

Beispiele Masterarbeiten
Fachgebiet Psychologie Marketing Informatik
Titel Neuropsychologischer Ratgeber für Patienten mit erworbener Hirnschädigung und deren Angehörige – Persönlichkeitsveränderungen Konzept und beispielhafte Implementierung einer nichtinvasiven Identifikationsroutine an Werkzeugmaschinen Ortsbezogene Dienste im Paradigma des Web 2.0
Link PDF PDF PDF
Autor/in Simone Bitzer Chris Schöberlein Mark Thomé
Uni Ruhr-Universität Bochum TU Chemnitz HAW Hamburg

Sieh dir weitere Masterthesis Beispiele aus verschiedenen Studiengängen an.

Lege dir einen Zeitplan an

Um ausreichend Zeit für die verschiedenen Phasen zu haben, kann ein Zeitplan für deine Masterthesis nützlich sein. So kannst du dir deine Zeit effizient einteilen und behältst während des Schreibens deiner Masterthesis stets den Überblick.

Eine sorgfältige Literaturrecherche ist die halbe Miete

Gehe bei deiner Literaturrecherche so gewissenhaft wie möglich vor. Eine sorgfältige Literaturrecherche hilft dir vor allem, deine Thematik besser zu verstehen. Hast du dich ausgiebig mit der Thematik beschäftigt, ist dies anschließend auch im Text deiner Masterthesis zu erkennen.

Nutze einen professionellen Korrekturservice

Beim Korrekturlesen kann es oft vorkommen, dass du selbst Flüchtigkeitsfehler übersiehst.

Hierbei kann unser professioneller Korrekturservice für deine Masterthesis helfen. Unsere professionellen Korrektoren und Korrektorinnen korrigieren deine Masterthesis und helfen dir, deinen akademischen Schreibstil zu verbessern.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die Masterthesis?

Die Masterthesis (auf Englisch master’s thesis), ist eine wissenschaftliche Arbeit, die du am Ende deines Masterstudiums verfasst. Das erfolgreiche Bestehen der Masterthesis ist Voraussetzung für den Erhalt des akademischen Grads des Masters.

Welchen Umfang hat die Masterthesis?

Der Umfang der Masterthesis beträgt in der Regel 60–70 Seiten. Die Bearbeitungszeit hierfür liegt je nach Hochschule bei ca. 22 Wochen.

Wie schreibe ich meine Masterthesis?

Der Prozess des Schreibens deiner Masterthesis gliedert sich in 4 Phasen: Vorbereitung, Forschungsphase, Schreibphase und Nachbereitung.

Wir erklären dir, wie du in den einzelnen Phasen der Masterthesis vorgehst.

Welche Bestandteile hat die Masterthesis?

Die Masterthesis folgt dem generellen Aufbau einer akademischen Arbeit: Einleitung, Hauptteil und Schluss. Darüber hinaus hat die Masterarbeit weitere Bestandteile wie Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Literaturverzeichnis und Anhang.

Wir zeigen dir eine ausführliche Auflistung aller Bestandteile der Masterthesis.

Was ist der Unterschied zwischen der Masterarbeit und der Bachelorarbeit?

Der Unterschied zwischen der Master- und der Bachelorarbeit liegt vor allem im Umfang. Die Masterthesis hat mit ca. 60–70 Seiten einen fast doppelt so großen Umfang wie die Bachelorarbeit (30–40 Seiten). Darüber hinaus ist die Masterthesis aufgrund von strengeren Bewertungskriterien deutlich komplexer.

War dieser Artikel hilfreich?
Hannah Bachmann

Hi, ich bin Hannah und habe bereits meinen Master in International Management abgeschlossen. Seitdem schreibe ich von überall auf der Welt Artikel. Besonders liegen mir Themen rund ums Studium und Studentendasein. Hast du Fragen? Dann hinterlasse mir einen Kommentar.

1 Kommentar

Hannah Bachmann
Hannah Bachmann (Scribbr-Team)
6. August 2020 um 18:29

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.