Das Deckblatt deiner Seminararbeit erstellen

Das Deckblatt ist der erste Eindruck, den die Lesenden von deiner Seminararbeit erhalten. Es enthält alle wichtigen Eckdaten zu deiner Arbeit.

In unserem Artikel findest du alle wichtigen Informationen rund um die Erstellung deines Deckblatts. Unser Beispiel kannst du außerdem herunterladen und als Vorlage für dein eigenes Deckblatt verwenden.

Was auf dein Deckblatt für deine Seminararbeit gehört

Der erste Eindruck zählt. Das Deckblatt deiner Seminararbeit sollte deshalb in jedem Fall die folgenden Informationen enthalten:

  • Name der Universität und Fakultät (mit Logo)
  • Studiengang und Fachsemester sowie Name des Moduls/Kurses
  • Titel & Art der Arbeit (Seminararbeit)
  • dein Name zusammen mit Anschrift, E-Mail-Adresse und ggfs. Telefonnummer
  • Matrikelnummer
  • Name der betreuenden Lehrkraft
  • Abgabedatum

Beachte: Es kann vorkommen, dass deine Universität (oder auch dein Fachbereich) bestimmte Vorgaben hat, was zwingend auf dem Deckblatt enthalten sein muss.

Informiere dich also vorab über die für dich geltenden Vorschriften.

Vorlage für das Deckblatt deiner Seminararbeit

Sieh dir unsere Beispiele für das Deckblatt deiner Seminararbeit an und nutze es als Inspiration für dein eigenes. Du kannst die Vorlage herunterladen und entsprechend anpassen.

Deckblatt-Seminararbeit-Beispiel-logo-gross

Deckblatt Beispiel – großes Logo

Deckblatt-Seminararbeit-Beispiel-logo-klein

Deckblatt Beispiel — kleines Logo

Deckblatt Vorlage herunterladen

Ist deine Hausarbeit fehlerfrei?

Durchschnittlich enthält eine Hausarbeit 150 Fehler pro 1.000 Wörter.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

Aufteilung des Deckblattes der Seminararbeit

Üblicherweise werden die Informationen in 3 Blöcke unterteilt und entsprechend auf dem Deckblatt angeordnet.

Der erste Block enthält Angaben über deine Universität und den Studiengang.

Im mittleren Block stehen der Titel und die Art deiner Arbeit.

Deine persönlichen Angaben sowie der Name der betreuenden Lehrkraft und das Abgabedatum, finden sich im unteren Block.

Deckblatt Seminararbeit Aufteilung

Deckblatt-Seminararbeit-Aufteilung

Was nicht auf dein Deckblatt gehört

Grundsätzlich sind bei der Gestaltung des Deckblatts einige Freiheiten gegeben. Damit dein Deckblatt einen guten ersten Eindruck hinterlässt, ist es dennoch empfehlenswert, auf die folgenden Sachen bei der Gestaltung zu verzichten.

Das gehört nicht auf dein Deckblatt:

In der Regel: ja. Je nach Universität können jedoch verschiedene Vorschriften vorliegen, was die Verwendung des Uni-Logos angeht.

Informiere dich also am besten vorher. Falls du das Logo verwendest, stelle sicher, dass es in hoher Auflösung vorliegt.

Oft stellen Universitäten ihre Logos auch als Download auf ihrer Website zur Verfügung. Falls dies bei deiner Uni nicht der Fall ist, frage am besten noch einmal nach.

Auf ein verpixeltes Logo aus der Google-Bildersuche verzichtest du im Zweifelsfalle lieber.

Die Formatierung des Deckblatts

Denke daran, dass dein Deckblatt den ersten Eindruck deiner Seminararbeit vermittelt. Halte dein Deckblatt also so schlicht wie möglich. Es gilt: Weniger ist mehr.

Wenn möglich, verwende die gleiche Schriftart wie im Rest der Seminararbeit. Die am häufigsten verwendeten Schriftarten sind Times New Roman und Arial.

Die Schriftfarbe ist in der Regel schwarz. Ein dunkles Blau oder ein dunkles Grau sind auch in Ordnung. Achte in jedem Fall darauf, nicht mehr als zwei Farben zu verwenden.

Auch für die Schriftgrößen gilt, sich auf zwei bis drei verschiedene Größen zu beschränken.

Häufig gestellte Fragen

Was gehört auf das Deckblatt einer Seminararbeit?

Auf dem Deckblatt finden sich alle wichtigen Informationen zu deiner Seminararbeit.

Das umfasst sowohl den Titel deiner Arbeit als auch Angaben zu deiner Hochschule und dem besuchten Seminar, der betreuenden Lehrkraft und deine persönlichen Angaben.

Gehört das Logo meiner Hochschule auf das Deckblatt?

In der Regel: ja. Je nach Universität können jedoch verschiedene Vorschriften vorliegen, was die Verwendung des Universitäts-Logos auf dem Deckblatt angeht.

Informiere dich also am besten vorher. Falls du das Logo verwendest, stelle sicher, dass es in hoher Auflösung vorliegt.

Kann ich ein Bild auf dem Deckblatt meiner Seminararbeit einfügen?

Nein, vom Verwenden von Bildern und Grafiken auf dem Deckblatt der Seminararbeit wird abgeraten. Halte das Deckblatt möglichst schlicht und simpel.

Welche Schriftart verwende ich auf dem Deckblatt meiner Seminararbeit?

Am besten machen sich gewöhnliche, gut zu lesende Schriftarten wie Arial oder Times New Roman.

Manche Universitäten haben auch genaue Vorschriften für die Formatierung des Deckblatts der Seminararbeit.

Bekommt das Deckblatt meiner Seminararbeit eine Seitenzahl?

Nein, das Deckblatt der Seminararbeit bekommt keine Seitenzahl. Die Zählung der Seiten beginnt erst mit dem eigentlichen Text, also mit der ersten Seite der Einleitung.

War dieser Artikel hilfreich?
Hannah Bachmann

Hi, ich bin Hannah und habe bereits meinen Master in International Management abgeschlossen. Seitdem schreibe ich von überall auf der Welt Artikel. Besonders liegen mir Themen rund ums Studium und Studentendasein. Hast du Fragen? Dann hinterlasse mir einen Kommentar.

1 Kommentar

Hannah Bachmann
Hannah Bachmann (Scribbr-Team)
16. Oktober 2019 um 13:32

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage