Bester Text-Zusammenfasser | Ausführlicher Test

Ein Text-Zusammenfasser ist ein KI-Schreibtool, mit dem du eine kurze Zusammenfassung eines Textes erstellen kannst.

Um den besten derzeit verfügbaren Text-Zusammenfasser zu finden, haben wir 11 Online-Tools getestet. Alle sind kostenlos verfügbar, bei einigen kannst du auch auf bezahlte Premium-Versionen zurückgreifen.

Für unsere Untersuchung haben wir einen kurzen Nachrichtenartikel und einen längeren Artikel aus einer wissenschaftlichen Zeitschrift zusammenfassen lassen und die Ergebnisse in Bezug auf Klarheit, inhaltliche Genauigkeit und Prägnanz bewertet.

Unsere Recherche zeigt, dass QuillBot den besten Text-Zusammenfasser anbietet. Mit diesem Tool kannst du Texte bis zu 1.200 Wörter kostenfrei zusammenfassen, mit der Premium-Version sind bis zu 6.000 Wörter pro Durchgang möglich.

Beste Text-Zusammenfasser 2023
Tool Bewertung Getestete Version Premium-Preis (pro Monat)
1. QuillBot 4,0  Premium 19.95 $
2. Resoomer 2,8 Premium 10.57 $
3. Scribbr 2,5 Gratis
4. Sassbook 2,3 Premium 39 $
5. Paraphraser 2,0 Gratis
6. TLDR This 1,5 Premium 4.99 $
7. Rephrase 1,3 Gratis
8. Editpad 0,8 Premium 30 $
9. Summarizing Tool 0,5 Gratis
10. Smodin 0,5 Premium 5 $
11. Summarizer 0,3 Gratis
Anmerkung
Über unsere Muttergesellschaft Learneo ist Scribbr mit QuillBot verbunden und unser Text-Zusammenfasser wird von QuillBot betrieben. Wir haben jedoch darauf geachtet, alle Tools anhand derselben Faktoren – Klarheit, inhaltliche Genauigkeit und Prägnanz – zu bewerten, ohne Scribbr oder QuillBot einen unfairen Vorteil zu verschaffen.

Im letzten Abschnitt dieses Artikels kannst du dich über unsere Forschungsmethodik informieren.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

1. QuillBot 

QuillBot summarizer

  • Erstellt die klarsten und genauesten Zusammenfassungen
  • Fasst Texte auf kreative Weise zusammen und kombiniert Sätze
  • Kann lange Texte zusammenfassen (bis zu 6.000 Wörter mit Premium-Version)
  • Verfügt über individuell einstellbare Optionen für Länge, Format der Zusammenfassung und Schlüsselwörter
  • Hebt Text hervor, der in der Zusammenfassung verwendet wurde
  • Zusammenfassungen enthalten gelegentlich Fehler
  • Premium kostet 19,95 $ pro Monat (ermöglicht aber Zugriff auf viele weitere KI-Schreibtools)

QuillBot ist derzeit das beste Tool, wenn du Texte zusammenfassen möchtest. Die zugrundeliegende Technologie ist fortschrittlicher und ermöglicht kreativere Ergebnisse als andere Angebote.

Bei QuillBot kannst du deinen Text entweder als einen Absatz oder in wichtigen Schlüsselsätzen zusammenfassen lassen.

Unserer Meinung nach ist der Absatzmodus am nützlichsten. Hier werden Informationen aus mehreren Sätzen kombiniert und so eine prägnante und klare Zusammenfassung erstellt. Mit der Premium-Version kannst du auch lange Texte problemlos kürzen.

Im ursprünglichen Text hebt das Tool zudem die Wörter hervor, die es für die Zusammenfassung verwendet. Außerdem zeigt es Schlüsselwörter an, auf die du die Zusammenfassung fokussieren kannst.

Gelegentlich wurde die Bedeutung des eingegebenen Textes missverstanden oder Sätze wurden auf irreführende Weise zusammengefasst. Einmal fügte das Tool einen Tippfehler ein, der im Originaltext nicht vorkam.

Teste QuillBot

Kostenlose Rechtschreibprüfung

Verbessere deinen sprachlichen Ausdruck mit der besten Rechtschreibprüfung von Scribbr und behebe alle Grammatik-, Rechtschreib- und Kommafehler.

rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

2. Resoomer 

Resoomer summarizer

  • Erstellt relativ klare und genaue Zusammenfassungen
  • Fasst kreativ zusammen und kombiniert Sätze
  • Bietet Viele verschiedene Modi und Optionen
  • Kann lange Texte zusammenfassen (keine Wortbeschränkung, soweit wir das beurteilen konnten)
  • Verwirrende Benutzungsoberfläche mit irrelevanten Funktionen
  • Zusammenfassungen langer Texte sind langatmig und auf mehrere Seiten verteilt
  • Nur Premium-Version (10,57 $ pro Monat) ist sinnvoll

Die Premium-Version von Resoomer ist zwar deutlich weniger leistungsstark als QuillBot, hängt aber viele andere Konkurrenten ab. Das Tool erzeugte kreative Zusammenfassungen, die Informationen aus verschiedenen Sätzen auf relativ flüssige Weise kombinierten.

Die Zusammenfassung des langen Textes erstreckte sich über mehrere Seiten, zwischen denen wir hin und her klicken mussten, was ihren Nutzen einschränkte.

Die verschiedenen Modi von Resoomer sind zudem verwirrend dargestellt. Außerdem sind die kostenlosen Modi sehr einfach und reihen einfach nur Wörter aus dem Originaltext aneinander, anstatt eine eigenständige Zusammenfassung zu erstellen.

Bei einem Klick auf den Button ‚More words‘ wird eine Fortsetzung der Zusammenfassung geschrieben. Diese basiert allerdings nicht auf dem Ausgangstext.

Der Modus ‚Assisted‘ ist unserer Meinung nach am nützlichsten. Diesen bekommst du allerdings nur mit der Premium-Version.

Teste Resoomer

3. Scribbr 

Scribbr summarizer

  • Erstellt klare und genaue Zusammenfassungen (basiert auf QuillBot-Technologie)
  • Fasst Texte auf kreative Weise zusammen und kombiniert Sätze
  • Bietet individuell einstellbare Optionen für Länge, Format der Zusammenfassung und Schlüsselwörter
  • Hebt Text hervor, der in der Zusammenfassung verwendet wurde
  • Lange Texte können nicht zusammengefasst werden (Limit: 600 Wörter)

Der Text-Zusammenfasser von Scribbr basiert auf der QuillBot-Technologie. Du bekommst hier also dieselben Modi, Optionen und Funktionen.

Des Weiteren liefert dieses Tool ähnlich kreative Zusammenfassungen, die klar, prägnant und flüssig geschrieben sind.

Der Scribbr-Zusammenfasser hat allerdings eine wesentliche Einschränkung: Du kannst maximal 600 Wörter in einem Durchgang zusammenfassen lassen. Dafür ist das Tool kostenlos und ohne Anmeldung nutzbar.

Teste Scribbr

4. Sassbook 

Sassbook summarizer

  • Erstellt relativ flüssige und kreative Zusammenfassungen
  • Kann lange Texte zusammenfassen (bis zu 22.000 Zeichen mit der Premium-Version)
  • Bietet Optionen für Länge und Format der Zusammenfassung
  • Sehr teure Premium-Version (39 $ pro Monat)
  • Fügt unnötige Phrasen hinzu (‚Autoren sagen, dass …‘)
  • Überladene Benutzungsoberfläche
  • Zusammenfassungen sind manchmal irreführend oder schwer verständlich

Sassbook stellt relativ kreative Zusammenfassungen bereit und kombiniert Informationen aus verschiedenen Sätzen ähnlich wie QuillBot und Resoomer. Uns fiel jedoch auf, dass die Ergebnisse weniger klar waren.

Insbesondere die Zusammenfassung des längeren Textes war nicht kohärent strukturiert. Die Informationen des Ausgangstextes wurden in einer eher zufälligen Reihenfolge präsentiert, was die Zusammenfassung schwer verständlich machte.

Des Weiteren fügt das Tool unnötige Phrasen wie ‚Autoren sagen, dass …‘ in die Zusammenfassung ein.

Längere Texte können nur mit der Premium-Version zusammengefasst werden, die mit 39 US-Dollar pro Monat sehr teuer ist. Dieser Preis lohnt sich unserer Meinung nach nur, wenn du auch die anderen enthaltenen Tools nutzen möchtest.

Teste Sassbook

Dokumente in 5 Minuten
korrigieren

Finde schnell und einfach Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehler in deinen Texten.

  • Dokument in 5 Minuten korrigieren
  • Änderungen mit 1 Klick übernehmen
  • 30 Tage lang Dokumente prüfen

Zur KI-Text-Korrektur

5. Paraphraser 

Paraphraser summarizer

  • Kreative Zusammenfassungen in Notizensprache
  • Zusammenfassungen sind in der Regel relativ klar und genau
  • Lange Texte können nicht zusammengefasst werden (keine Wortbeschränkung angegeben, Tool funktionierte bei unserem langen Text aber nicht)
  • Zusammenfassungen sind zu lang, Einstellungen für Länge machen kaum einen Unterschied
  • Zusammenfassungen im Notizstil sind möglicherweise nicht das, was du möchtest
  • Einige verwirrende Formulierungen

Der Text-Zusammenfasser von Paraphraser ist ein kostenloses Tool ohne Premium-Version. Es bietet zwei Modi: ‚Summarizer‘ und ‚AI Summarizer‘. Der Unterschied ist nicht eindeutig, unserer Erfahrung nach liefert ‚AI Summarizer‘ aber deutlich bessere Ergebnisse.

Zusammenfassungen, die mit dem Modus ‚AI Summarizer‘ erstellt werden, sind kreativ. Allerdings sind sie etwas grob und klingen eher wie Notizen. Es werden beispielsweise Artikel weggelassen und Abkürzungen verwendet.

Die anderen verfügbaren Optionen wirken sich kaum auf das Ergebnis aus. Die Einstellung ‚Bullets‘ liefert beispielsweise denselben Text wie ‚Paragraph‘, nur mit Aufzählungszeichen.

Es macht zudem so gut wie keinen Unterschied, welche Länge du für die Zusammenfassung auswählst. Alle Zusammenfassungen waren mehr als halb so lang wie der Originaltext und damit deutlich länger als von uns gewünscht.

Des Weiteren endeten Zusammenfassungen oft mit einem Satz wie ‚Please shorten this text‘, der offensichtlich nicht dort hingehörte. Und obwohl keine Wortbeschränkung erwähnt wird, fasste das Tool bei unserem längeren Text nur die ersten 1.000 Wörter zusammen.

Teste Paraphraser

6. TLDR This 

TLDR This summarizer

  • 10 kostenlose Zusammenfassungen
  • Kann lange Texte zusammenfassen
  • Wählt lediglich ein paar Sätze aus dem Text aus und erstellt keine eigenständige Zusammenfassung
  • Premium-Version kostet 4 $ pro Monat (100 Zusammenfassungen pro Monat)
  • Premium-Version ist nicht merklich besser als kostenlose Version
  • Optionen (z. B. ‚short‘ oder ‚detailed‘) unterscheiden sich nicht merklich

TLDR This scheint einfach ein paar Sätze aus dem Text zu nehmen und diese in der Reihenfolge zusammenzufügen, in der sie im Originaltext vorkommen. Informationen werden nicht kombiniert oder in anderen Worten wiedergegeben.

Selbst der Premium-Modus ‚AI‘ liefert unserer Meinung nach nahezu identische Ergebnisse wie der kostenlose Modus ‚Key sentences‘. Auch zwischen den Modi ‚short‘ und ‚detailed‘ konnten wir keine nennenswerten Unterschiede feststellen.

Wie andere Tools sucht TLDR This Schlüsselwörter aus dem Originaltext heraus. Diese sind allerdings nicht immer logisch (z.B. ‚Percent Last Year‘). Klickt man auf die vorgeschlagenen Schlüsselwörter, werden diese lediglich gegoogelt.

Aufgrund des sehr einfachen Ansatzes und des Fehlens erkennbarer Unterschiede zwischen den Modi raten wir davon ab, für TLDR This zu bezahlen.

Teste TLDR This

7. Rephrase 

Rephrase summarizer

  • Kostenlos
  • Wählt lediglich ein paar Sätze aus dem Text aus und erstellt keine kreative Zusammenfassung
  • Lange Texte können nicht zusammengefasst werden (keine Wortbeschränkung angegeben, Tool funktionierte bei unserem langen Text aber nicht)
  • Keine Optionen für unterschiedliche Längen oder Formate der Zusammenfassung

Wie TLDR This schien auch der Zusammenfasser von Rephrase nur Sätze aus dem Text auszuwählen und sie in derselben Reihenfolge darzustellen. Informationen aus dem Originaltext werden nicht kreativ miteinander kombiniert.

Das Tool von Rephrase ist zwar kostenlos, aber auch sehr simpel. Weder die Länge noch das Format der Zusammenfassung kann beeinflusst werden. Der Text kann lediglich bearbeitet werden, indem du Absatzumbrüche an verschiedenen Stellen einfügst.

Des Weiteren wirken die ausgewählten Sätze sehr zufällig und ergeben keinen flüssigen Text.

Auf der Seite wird keine Wortbeschränkung angegeben, es wurden jedoch nur die ersten 1.500 Wörter unseres langen Textes zusammengefasst.

Nicht zuletzt wirkt die Benutzungsoberfläche aufgrund von Werbung etwas überladen.

Teste Rephrase

8. Editpad 

Editpad summarizer

  • Kann lange Texte zusammenfassen (angegebenes Limit: 10.000 Wörter, praktisches Limit: 9.000 Wörter und sogar weniger mit der Premium-Version)
  • Wählt lediglich ein paar Sätze aus dem Text aus und erstellt keine kreative Zusammenfassung
  • Premium-Version (30 US-Dollar für einen Monat) unterscheidet sich nicht von kostenloser Version, bietet aber ein geringeres Wortlimit und weniger Optionen
  • Chaotische Benutzungsoberfläche

Wie das Tool von Paraphraser bietet Editpad einen ‚Summarizer‘-Modus (der mit dem Tool von Paraphraser identisch zu sein scheint) und einen ‚AI Summarizer‘-Modus (im Fall von Editpad nur mit der Premium-Version für 30 $ pro Monat verfügbar).

Der Modus ‚AI Summarizer‘ von Editpad scheint allerdings schlechter zu sein als der kostenlose Modus. Bei beiden werden nur einige Sätze aus dem Originaltext ausgewählt und aneinandergereiht.

Der kostenpflichtige ‚AI Summarizer‘-Modus unterscheidet sich nur in zwei Punkten: Im Gegensatz zur kostenlosen Version konnte der lange Testtext nicht zusammengefasst werden und es gab keine Optionen hinsichtlich der Länge der Zusammenfassung.

Es ist nicht klar, warum Editpad Geld für ein Tool verlangt, das viel schlechter zu sein scheint als die (ohnehin schon schlechte) kostenlose Version. Wir raten jedoch dringend davon ab, für dieses Tool zu bezahlen.

Teste Editpad

9. Summarizing Tool 

Summarizing Tool

  • Kann lange Texte zusammenfassen
  • Kostenlos
  • Wählt einfach Sätze aus dem Text aus und präsentiert sie in zufälliger Reihenfolge
  • Zusammenfassung des langen Textes ist sehr lang
  • Chaotische Benutzungsoberfläche

Das Summarizing Tool ist ein kostenloser Zusammenfasser, der keine zusammenhängenden Zusammenfassungen erstellt. Wie viele andere Tools wählt es einige Sätze aus dem Text aus, anstatt eine eigene Zusammenfassung zu erstellen.

Allerdings werden die Sätze in eine zufällige Reihenfolge gebracht. Das macht es schwierig, dem Inhalt des Textes zu folgen. Es ist nicht klar, was der Nutzen dieser Art von ‚Zusammenfassung‘ ist.

Darüber hinaus konnte das Tool zwar unseren langen Text zusammenfassen, die Zusammenfassung war jedoch ebenfalls sehr lang. Im Grunde erhältst du also ein zusammenhangloses Durcheinander von Ideen, das nicht einmal besonders kurz ist.

Teste Summarizing Tool

10. Smodin 

Smodin summarizer

  • Kann lange Texte zusammenfassen
  • Länge der Zusammenfassung kann gewählt werden
  • Wählt einfach Sätze aus dem Text aus und präsentiert sie in zufälliger Reihenfolge
  • Die Modi ‚Abstractive‘ und ‚Extractive‘ unterscheiden sich nicht merklich
  • Zusammenfassungen werden langsam geladen
  • Premium-Version kostet 5 $ pro Monat

Der Text-Zusammenfasser von Smodin scheint gleich zu funktionieren wie das Summarizing Tool: Sätze werden aus dem Originaltext ausgewählt und in der falschen Reihenfolge dargestellt.

Im Modus ‚Abstractive‘ werden manchmal geringfügige Änderungen an den Originalsätzen vorgenommen. Es werden etwa Wörter am Satzanfang gelöscht. Informationen aus verschiedenen Sätzen werden aber nicht richtig kombiniert.

Zudem werden häufig Rechtschreibfehler (z. B. ‚religioosity‘) und unpassende Synonyme (z. B. ‚humanity‘ statt ‚personality‘) in den Text eingefügt. Das ist besonders seltsam, da ansonsten kaum etwas an den Sätzen verändert wird.

Die Kombination aus Fehlern und der zufälligen Reihenfolge der Sätze ergibt insgesamt keine zusammenhängenden, verständlichen Text.

Wenn du für die Premium-Version 5 US-Dollar pro Monat zahlst, erhöht sich das Zeichenlimit von 30.000 auf 50.000 und das tägliche Limit von 30 Einträgen wird aufgehoben. Aufgrund der schlechten Qualität des Tools raten wir von einer Zahlung ab.

Teste Smodin

11. Summarizer 

Summarizer

  • Überhaupt keine Zusammenfassung: gibt einfach den Originaltext wieder, allerdings in der Mitte abgeschnitten
  • Verwirrende Benutzungsoberfläche (100 % Länge ist die kürzeste Option)
  • Es ist nicht klar, wozu der „Best Line“-Modus dient

Das Tool von Summarizer schnitt bei den von uns getesteten Tools am schlechtesten ab. An keinem der Sätze werden Änderungen vorgenommen, der Text wird jedoch an einer bestimmten Stelle abgeschnitten (abhängig von der ausgewählten Länge).

Im Wesentlichen handelt es sich um ein Tool, das alles bis auf den ersten Absatz eines Textes löscht. Das geht mit der Rücktaste ganz einfach selbst und führt nicht unbedingt zu einer ‚Zusammenfassung‘ des Textes.

Teste Summarizer

So haben wir die Tools getestet

Für unseren Vergleich haben wir 11 Text-Zusammenfasser ausgewählt, die in den Suchergebnissen bei Google weit oben angezeigt werden.

Alle von uns getesteten Tools können kostenlos genutzt werden. Einige verfügen jedoch über Premium-Versionen, auf die du gegen Bezahlung eines Abonnements Zugriff bekommst. Sofern verfügbar, haben wir die Premium-Versionen getestet.

Um die Fähigkeiten der verschiedenen Tools zu vergleichen, haben wir zwei Testtexte verwendet:

Bei beiden Texten haben wir den gesamten Haupttext des Artikels in die Zusammenfassung eingefügt. Fußnoten, der Artikeltitel und Details zu den Verfassenden wurden weggelassen.

Um den Nutzen der erstellten Zusammenfassungen zu beurteilen, haben wir drei qualitative Faktoren untersucht:

  • Prägnanz
    • Hat das Tool den Text effektiv als kurze Zusammenfassung wiedergegeben?
  • Klarheit
    • Ist die Zusammenfassung leicht verständlich?
    • Sind die Sätze manchmal verwirrend formuliert oder aus dem Kontext gerissen?
  • Genauigkeit
    • Werden die Kernaussagen des Textes richtig wiedergegeben?
    • Werden wichtige Details ausgelassen oder falsch dargestellt?

Bei den einzelnen Bewertungen berücksichtigen wir zudem Details wie Benutzungsfreundlichkeit, Preisgestaltung und Einschränkungen wie Wortlimits.

Häufig gestellte Fragen

Welcher Text-Zusammenfasser ist der beste?

Unseren Recherchen nach bietet QuillBot den besten derzeit verfügbaren Text-Zusammenfasser an.

Während viele Tools nur einige Sätze aus dem Originaltext heraussuchen, verfasst QuillBot originelle Zusammenfassungen, die kreativ, klar, inhaltlich korrekt und prägnant sind.

Texte mit bis zu 1.200 Wörtern können kostenlos zusammengefasst werden. Mit der Premium-Version sind bis zu 6.000 Wörter pro Durchgang möglich.

QuillBot kostenlos testen

Was ist eine Zusammenfassung?

Eine Zusammenfassung ist ein kurzer Überblick über die Hauptpunkte eines Artikels oder einer anderen Quelle. Du verfasst sie in deinen eigenen Worten.

Du möchtest deinen Text schnell und einfach zusammenfassen? Probiere Tool zum Text zusammenfassen kostenlos aus oder informiere dich über die besten Text-Zusammenfasser.

Was ist der Unterschied zwischen einem Abstract und einer Zusammenfassung?

Ein Abstract gibt alle Kernpunkte eines wissenschaftlichen Textes wie einer Abschlussarbeit, Dissertation oder eines Zeitschriftenartikels wieder. Er sollte den gesamten Text zusammenfassen und nicht nur einleiten.

Ein Abstract ist eine Art Zusammenfassung. Du kannst aber beispielsweise auch eine Quelle in einer Arbeit, deine Literaturrecherche oder einen anderen Text zusammenfassen.

Informiere dich über die besten Text-Zusammenfasser oder probiere direkt unser Tool zum Text zusammenfassen aus.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Eichhorner, L. (2023, 23. Juni). Bester Text-Zusammenfasser | Ausführlicher Test. Scribbr. Abgerufen am 14. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/wissenschaftliches-schreiben/bester-text-zusammenfasser/

War dieser Artikel hilfreich?
Laura Eichhorner

Laura begeistert sich schon lange für Sprachen und hat deshalb Translationswissenschaft und Interkulturelle Kommunikation studiert. Als Teil des Marketing-Teams von Scribbr ist es ihr Ziel, Studierende mit allen wichtigen Informationen rund um Studium und Abschlussarbeiten zu versorgen.