Komma vor ‚beziehungsweise‘ im Normalfall nicht nötig

Im Normalfall setzt du kein Komma vor ‚beziehungsweise‘, nämlich dann, wenn mit ‚beziehungsweise‘ gleichrangige Wortgruppen verbunden werden.

Gleichrangige Wortgruppen erkennst du daran, dass Wörter in einem Satz inhaltlich zusammengehören und sich auf dieselbe Information beziehen.

Du kannst freiwillig ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen, wenn damit

  • zwei Hauptsätze oder
  • zwei Nebensätze

verbunden werden.

Ein Hauptsatz kann immer alleine stehen und ergibt dann weiterhin Sinn.

Ein Nebensatz kann nicht alleine stehen und erfordert immer einen Hauptsatz, an den er durch ein Bindewort wie ‚dass‘ oder ‚ob‘ angehängt wird.

Übersicht über die Kommasetzung bei ‚beziehungsweise‘
Kategorie Beispiel
‚beziehungsweise‘ bei gleichrangigen Wortgruppen Kein Komma setzen

Unser nächstes Meeting ist um 8 Uhr britischer Zeit beziehungsweise um 9 Uhr deutscher Zeit.

‚beziehungsweise‘ bei zwei Hauptsätzen Komma freiwillig

Melanie möchte heute zu Hause bleiben[,] beziehungsweise möchte sie allein sein.

‚beziehungsweise‘ bei zwei Nebensätzen Komma freiwillig

Ich glaube, dass sie mehr weiß[,] beziehungsweise dass sie nicht die Wahrheit sagen will.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Warum du im Normalfall kein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzt

Bei ‚beziehungsweise‘ handelt es sich um ein Bindewort wie ‚und‘ oder ‚oder‘.

Vor solche Bindewörter wird im Normalfall kein Komma gesetzt, weil du mit ihnen Informationen in einem Satz verbindest, die inhaltlich zusammengehören.

Beispiel: kein Komma vor ‚beziehungsweise‘ – gleichrangige Wortgruppen
Meine Tochter wünscht sich ein Haustier beziehungsweise einen Hund.

Yoko fährt ein Sportauto beziehungsweise einen Porsche 911 Carrera.

Ich mag es, Neues zu lernen beziehungsweise mich kontinuierlich weiterzubilden.

Wie du sehen kannst, sind die lila markierten Stellen jeweils inhaltlich miteinander verbunden. Solche zusammengehörigen Informationen werden als gleichrangige Wortgruppen bezeichnet.

Sie werden daher nicht durch ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ voneinander getrennt. Das gilt auch dann, wenn du ‚beziehungsweise‘ mit ‚bzw.‘ abkürzt.

Kostenlos Kommasetzung prüfen

Finde Kommafehler schnell und einfach mit der besten Rechtschreibprüfung von Scribbr und verbessere deinen Text mit einem Klick.

rechtschreibpruefung-kommasetzung

Kommafehler verbessern

„Wann du ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen kannst

Du kannst in zwei Fällen freiwillig ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen:

  1. ‚Beziehungsweise‘ bei zwei Hauptsätzen
  2. ‚Beziehungsweise‘ bei zwei Nebensätzen

1. ‚Beziehungsweise‘ bei zwei Hauptsätzen

Du kannst freiwillig ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen, wenn mit diesem Bindewort zwei Hauptsätze verbunden werden.

Das Komma dient dann zur besseren Hervorhebung.

Beispiel: freiwilliges Komma vor ‚beziehungsweise‘ – zwei Hauptsätze
Reni hat starke Schmerzen[,] beziehungsweise tun ihr die Beine sehr weh.

Andrej mag Karate und Judo[,] beziehungsweise interessiert er sich für Kampfsportarten.

Liest du gerne Bücher über Mythologie[,] beziehungsweise findest du die griechische und ägyptische Mythologie genauso spannend wie ich?

Einen Hauptsatz erkennst du daran, dass er ein Subjekt (= die handelnde Person oder Sache) und ein Verb enthält.

In den obigen Beispielen ist das Subjekt z. B. ‚Reni‘ und ‚du‘ und das Verb z. B. ‚hat‘ und ‚mag‘.

Auch wenn ein Hauptsatz alleine steht und nicht mit anderen Satzteilen verbunden ist, ergibt er noch Sinn.

2. ‚Beziehungsweise‘ bei zwei Nebensätzen

Du kannst freiwillig ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen, wenn mit diesem Bindewort zwei Nebensätze verbunden werden.

Auch hier hat das Komma den Zweck, die beiden Nebensätze klarer hervorzuheben.

Beispiel: freiwilliges Komma vor ‚beziehungsweise‘ – zwei Nebensätze
Die Studierenden wissen, wie sie wissenschaftlich angemessen arbeiten[,] beziehungsweise wie sie ordentlich zitieren.

Saïd fragt, ob wir morgen Zeit haben[,] beziehungsweise ob wir ihm ein bisschen beim Umzug helfen können.

Ich weiß nicht, wann Dirk nach Hause kommt[,] beziehungsweise wann er mit der Arbeit fertig ist.

Einen Nebensatz erkennst du daran, dass das Verb am Ende steht, z. B. in den obigen Beispielen ‚arbeiten‘ und ‚ist‘.

Ein Nebensatz wird auch oft durch ein Bindewort wie ‚wann‘ oder ‚ob‘ eingeleitet, mit dem er an einen Hauptsatz angeknüpft ist. Ein Nebensatz kann also nicht alleine stehen.

Mehr zur Kommasetzung in der deutschen Sprache erfährst du in diesem Artikel: Im Überblick: 6 wichtige Regeln zur Kommasetzung.

Du kannst auch Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung verwenden, um die Kommasetzung in deinen Texten kontrollieren zu lassen.

Unterschied zwischen ‚beziehungsweise‘ und ‚oder‘

Auch wenn die beiden Bindewörter ‚beziehungsweise‘ und ‚oder‘ häufig als Synonyme verwendet werden, gibt es zwischen ihnen einen Unterschied.

Du benutzt ‚beziehungsweise‘, wenn du eine Aussage präzisieren möchtest. Das Bindewort ‚beziehungsweise‘ lässt sich dann z. B. durch ‚genauer gesagt‘ ersetzen.

Beispiel: Verwendung von ‚beziehungsweise‘
Das Mädchen ist noch sehr jung beziehungsweise erst sechs Jahre alt.

Das Mädchen ist noch sehr jung, genauer gesagt erst sechs Jahre alt.

Das Mädchen ist noch sehr jung oder erst sechs Jahre alt.

Im vorigen Beispiel wird die Aussage, dass das Mädchen noch sehr jung ist, präzisiert, indem ergänzt wird, dass sie erst sechs Jahre alt ist.

Du benutzt das Bindewort ‚oder‘ hingegen dann, wenn zwischen zwei Dingen gewählt werden kann.

Beispiel: Verwendung von ‚oder‘
Ich gehe heute oder morgen einkaufen. Brauchst du was?

Ich gehe heute beziehungsweise morgen einkaufen. Brauchst du was?

Ich gehe heute, genauer gesagt morgen einkaufen. Brauchst du was?

In diesem Beispiel siehst du, dass die Person eine Wahl treffen muss, ob sie heute oder morgen einkaufen geht.

Es wird also keine Aussage präzisiert, weshalb nur das Bindewort ‚oder‘ passt.

Du siehst aber, dass im Normalfall sowohl vor ‚beziehungsweise‘ als auch vor ‚oder‘ kein Komma gesetzt wird.

Häufig gestellte Fragen

Kommt vor ‚beziehungsweise‘ ein Komma?

Im Normalfall kommt kein Komma vor ‚beziehungsweise‘.

Das gilt immer dann, wenn du mit dem Bindewort ‚beziehungsweise‘ gleichrangige Wortgruppen verbindest.

Gleichrangige Wortgruppen sind Wörter in einem Satz, die inhaltlich direkt miteinander verbunden sind und sich auf dieselbe Information beziehen.

Beispiel: Die Schule beziehungsweise der Großteil der Lehrkräfte hat sich an dem Streik beteiligt.

Wann kann ich freiwillig ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen?

Du kannst freiwillig ein Komma vor ‚beziehungsweise‘ setzen, wenn du mit diesem Bindewort Folgendes verbindest:

  • zwei Hauptsätze
  • zwei Nebensätze

Beispiel Hauptsätze: Die Kinder wollen Spaß haben[,] beziehungsweise wollen sie eine Schnitzeljagd im Wald machen.

Beispiel Nebensätze: Gregor fragt sich, wo seine Schlüssel sind[,] beziehungsweise wo er sie diesmal wieder verloren hat.

Kann ich ‚beziehungsweise‘ durch ‚oder‘ ersetzen?

Nein, du kannst ‚beziehungsweise‘ nicht durch ‚oder‘ ersetzen.

Das Bindewort ‚beziehungsweise‘ verwendest du, wenn du eine Aussage konkretisieren möchtest.

Das Bindewort ‚oder‘ dient aber vielmehr dazu, zwischen zwei Dingen auszuwählen.

Beispiel ‚beziehungsweise‘: Das Theaterstück war langweilig beziehungsweise anders als erwartet.

Beispiel ‚oder‘: Wollen wir einen Film oder eine Serie anschauen?

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2024, 28. Februar). Komma vor ‚beziehungsweise‘ im Normalfall nicht nötig. Scribbr. Abgerufen am 15. April 2024, von https://www.scribbr.de/kommasetzung/komma-vor-beziehungsweise/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.