Skalenniveaus verstehen und bestimmen

Skalenniveaus sind Kategorien, die uns eine Auskunft darüber geben, welche Merkmale unsere Daten aufweisen.

Deine Daten können entweder nominalskaliert, ordinalskaliert oder metrisch sein.

Dabei haben metrische Daten den höchsten Informationsgehalt und erlauben die meisten Berechnungen. Nominalskalierte Daten haben dagegen die geringste Aussagekraft.

Skalenniveaus am Beispiel erklärt

Die Tabelle gibt dir einen Überblick über nominalskalierte, ordinalskalierte und metrische Daten.

Nominalskalierte und ordinalskalierte Daten werden auch als kategoriale Daten zusammengefasst.

Nominalskalierte Daten Beispiele
Nominale Daten können wir nicht in eine Rangreihenfolge bringen. Dies bedeutet, dass wir nicht sagen können, dass ein Wert besser oder schlechter als ein anderer ist, sondern nur, ob es einen Unterschied gibt.

Bestimmbares Merkmal: Häufigkeit

  • Haarfarbe
  • Geburtsort
  • Postleitzahl
Ordinalskalierte Daten Beispiele
Ordinalskalierte Daten können wir in eine Reihenfolge bringen, aber wir können keine Aussage über die Abstände machen, das heißt, wir können z. B. nicht sagen, dass die Note 2 halb so gut ist wie die Note 4.

Bestimmbare Merkmale: Häufigkeit und Rangreihenfolge

  • Schulnoten
  • Zufriedenheit (z. B. auf einer Skala von 1–5)
Metrische Daten Beispiele Intervallskala
Metrische Daten werden unterteilt in intervallskalierte und ratioskalierte Daten. Für beide gilt, dass wir eine Rangreihenfolge erstellen können und die Abstände klar definiert sind. Zudem gibt es bei der Ratioskala einen natürlichen Nullpunkt.

Bestimmbare Merkmale (Intervallskala): Häufigkeit, Rangreihenfolge und Abstand

Bestimmbare Merkmale (Ratioskala): Häufigkeit, Rangreihenfolge, Abstand und Nullpunkt

  • Temperatur
  • IQ
Beispiele Ratioskala
  • Körpergröße
  • Gewicht
  • Geschwindigkeit

Skalenniveau und Lageparameter

Das Skalenniveau deiner Daten bestimmt, welche Lageparameter und Streuungsmaße du bestimmen kannst.

Merke
Sollten deine Daten verschiedene Skalenniveaus aufweisen, so ist stets das geringste ausschlaggebend für die Bestimmung von Lage- und Streuungsmaßen.

Die Tabelle gibt dir einen Überblick, welche Parameter du für die verschiedenen Skalenniveaus anwenden kannst.

Nominalskaliert Ordinalskaliert Metrisch
Lagemaße Modus Modus
Median
Modus
Median
Arithmetisches Mittel
Streuungsmaße Spannweite Spannweite
Varianz
Standardabweichung
Beachte
Für nominalskalierte Daten können wir keine Streuungsmaße bestimmen, da wir lediglich einen Unterschied feststellen, nicht aber eine Reihenfolge erstellen können.

Möchtest du eine fehlerfreie Arbeit abgeben?

Mit einem Lektorat helfen wir dir, deine Abschlussarbeit zu perfektionieren.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

Häufig gestellte Fragen

Welche Skalenniveaus gibt es?

Es gibt 3 Skalenniveaus: nominalskalierte, ordinalskalierte und metrische Daten. Metrische Daten werden aufgeteilt in intervall- und ratioskalierte Daten.

Was sagt das Skalenniveau aus?

Das Skalenniveau gibt dir eine Auskunft darüber, welche Merkmale die Daten aufweisen und welche Berechnungen mit den Daten durchgeführt werden können.

Was ist der Unterschied zwischen intervall- und ratioskalierten Daten?

Im Gegensatz zur Intervallskala gibt es bei der Ratioskala einen natürlichen Nullpunkt, beispielsweise bei der Gewichtsbestimmung. Sowohl bei intervall- als auch bei ratioskalierten Daten können wir eine Rangreihenfolge erstellen und Aussagen über die Abstände zwischen den einzelnen Daten treffen. Mehr zu Skalenniveaus findest du hier.

War dieser Artikel hilfreich?
Valerie Benning

Hi, ich bin Valerie und schreibe zur Zeit selbst meine Masterarbeit in Psychologie. Meine Erfahrungen aus dem Studium teile ich gerne, damit Studierenden statistische Themen leichter fallen. Hast du Fragen? Dann schreibe gerne einen Kommentar unter einen der Artikel.

1 Kommentar

Valerie Benning
Valerie Benning (Scribbr-Team)
7. Mai 2020 um 17:22

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage

Please click the checkbox on the left to verify that you are a not a bot.