Der Apostroph: Wann und wie er geschrieben wird

Der Apostroph ist ein ‚hochgestelltes‘ Komma () und folgt klaren Regeln. Im Deutschen wird der Apostroph häufig in der falschen Typografie oder falschen Verwendung genutzt.

Der Apostroph steht allein bei:

Übersicht der Regeln zum Apostroph
KategorieKorrektFalsch
Korrekte Typografie

‘ ´ ` ' ‘ ´ `  '

Genitive von Namen‚ die auf einen S-Laut endenHannes’ Fußball‚ Moritz’ Schuhe‚ Marx’ WerkeHanness Fußball‚ Moritzs Schuhe‚ Marxs Werke
Pluralendungendie Studios‚ die WCs‚ die Handysdie Studio’s‚ die WC’s‚ die Handy’s
Genitive von Namen‚ die nicht auf den S-Laut endenErikas Arbeit‚ Apples Produkte‚ Deutschlands BürgerErika’s Arbeit‚ Apple’s Produkte‚ Deutschland’s Bürger
Auslassungen in Wörternein einz’ger Augenblickein einzger Augenblick

Wann ein Apostroph gesetzt werden muss

Es gibt nur zwei Fälle‚ in denen definitiv ein Apostroph gesetzt werden muss.

Setze ein Apostroph‚ wenn Namen‚ die auf ‚s‘ enden‚ im Genitiv stehen. Das gilt auch für ähnlich klingende Endungen wie -ss‚ -ß‚ -tz‚ -z‚ -x‚ -ce.

Beispiele Apostroph bei Genitiv von Namen mit S-Laut
KorrektFalsch
Maurice SchlüsselMaurices Schlüssel
Iris HausIriss Haus
Beatrix BesenBeatrixs Besen

Ein Apostroph muss auch hinzugefügt werden‚ wenn du in Wörtern Buchstaben auslässt. Insbesondere wenn die Wörter sonst schwer zu verstehen sind. Solche Formen finden sich häufig in dichterischen Texten.

Beispiele Apostroph bei Auslassungen
KorrektFalsch
DDorf (Düsseldorf)DDorf
s ist spät (es ist spät)s ist spät

Wann kein Apostroph gesetzt werden darf

Ein Apostroph darf auf keinen Fall beim Genitiv von Namen ohne S-Laut geschrieben werden.

Beispiele falscher Apostroph bei Genitiv ohne S-Laut
KorrektFalsch
Hannes RückenHannes Rücken
Papas KüchePapas Küche
Willis LadenWillis Laden

Ein Apostroph darf auch nicht zur Markierung des Plurals gesetzt werden. Das passiert oft fälschlicherweise bei englischen Wörtern‚ die den Plural mit ‚s‘ bilden‚ und bei Abkürzungen.

Beispiele falscher Plural mit Apostroph
KorrektFalsch
Viele PkwsViele Pkws
aktuelle Infosaktuelle Infos
neue CDsneue CDs
frische Baguettesfrische Baguettes

Was ist dein Score?

Erfahre binnen 10 Minuten, ob du ungewollt ein Plagiat erzeugt hast.

  • 70+ Milliarden Internetquellen
  • 69+ Millionen Publikationen
  • Gesicherter Datenschutz

Zur Plagiatsprüfung

Wann ein Apostroph gesetzt werden kann

Viele Apostrophe kannst du setzen‚ musst du aber nicht. Ob sie verwendet werden‚ hängt dabei von deinen Präferenzen und generellen Standards ab.

In einigen Fällen sollten generell Apostrophe gesetzt werden‚ etwa wenn gesprochene Sprache aufgeschrieben wird.

Beispiele Apostroph bei gesprochener Sprache

So ’n Quatsch!

Wir treffen uns nach’m Unterricht.

Ne Möwe auf’m Dach.

Du hast auch bei der Bildung von Namensadjektiven mit ‚sch‘ die Wahl‚ ob du ein Apostroph setzen willst. Wenn du dich für den Apostroph entscheidest‚ wird das Adjektiv großgeschrieben.

Beispiele Apostroph bei Namensadjektiven

Die grimmschen Märchen → Die Grimm’schen Märchen

Die maxwellsche Gleichung → Die Maxwell’sche Gleichung

Das ohmsche Gesetz → Das Ohm’sche Gesetz

In anderen Fällen gilt die gesprochene Sprache als etabliert‚ sodass nicht mehr gekennzeichnet werden muss‚ dass etwas ausgelassen wird. Hier werden meistens keine Apostrophe gesetzt.

Beispiele gesprochene Sprache ohne Apostrophe

zur Hand → zu der Handzum Zoo → zu dem Zoo

vorn im Bus → vorne im Bus

aufs Gerüst → auf das Gerüst

Auch bei der Verbindung von Pronomen mit dem vorangehenden Wort (vor allem ‚es‘) steht generell kein Apostroph. Du hast aber weiterhin die Wahl.

Beispiele keine Apostrophe bei verkürzten Pronomen

Wie gehts? → Wie geht es?

Gibs her! → Gib es her!

Wems passt. → Wem es passt.

Der typografisch korrekte Apostroph

Im geschriebenen Text gibt es nur eine korrekte Form des Apostrophs. In Serifen-Schrift (z. B. Times New Roman) diese sieht aus wie eine ‚kleine Neun‘:

 

Alle anderen Formen sind falsch und dürfen nicht als Apostrophe verwendet werden. Dazu zählen:

offene Anführungszeichen  
Akzente ‵ ′
einfache Kodierungszeichen '  '

In Textprogrammen wie Word oder Google Docs kann der Apostroph mit einer deutschen Tastatur gesetzt werden‚ indem du das Kodierungszeichen (‚) schreibst (Shift + #). Die Programme setzen anstelle des Kodierungszeichens immer automatisch ein Apostroph.

Unabhängig von deiner Tastatur oder deinem Programm kannst du den Apostroph immer mit folgendem Tastenkürzel schreiben: Alt + 0146. Das funktioniert aber nur‚ wenn du die Ziffern mit dem Nummernblock rechts neben den Pfeiltasten eintippst.

Zwei Varianten‚ um den Apostroph zu schreiben
In vielen Textprogrammen mit deutschen TastaturenShift + #
In allen Programmen mit allen TastaturenAlt + 0146

Häufig gestellte Fragen

Wann muss der Apostroph verwendet werden?

Der Apostroph muss in zwei Fällen verwendet werden:

  1. Für den Genitiv bei Namen, die auf einen S-Laut enden (z. B. Hannes’ Buch)
  2. Bei Auslassungen bei Wörtern wie einz’ger anstatt einziger
Wann kann der Apostroph verwendet werden?

In einigen Fällen hast du die Wahl, den Apostroph zu setzen:

  • Bei etablierten Auslassungen (z. B. Wie gehts oder Wie geht’s)
  • Bei Namensadjektiven mit -sch (z. B. grimmsche oder Grimm’sche Märchen)
Wann darf der Apostroph nicht verwendet werden?

Hier darf der Apostroph nicht gesetzt werden:

  • Bei der Pluralbildung von Wörtern (z. B. CDs, Clubs, Infos)
  • Für den Genitiv bei Namen, die nicht auf einen S-Laut enden (z. B. Willis Bar)
Was ist der typografisch korrekte Apostroph?

Es gibt nur eine typografisch korrekte Schreibweise für den Apostroph: Die hochgestellte ,kleine Neun‘:

So schreibst du den Apostroph:

  • in Word/Google Docs/anderen Schreibprogrammen: Shift + #
  • in allen Programmen: Alt + 0146

 

War dieser Artikel hilfreich?
Hennes Barnehl

Hi, ich bin Hennes und habe in meinem abgeschlossenen Politikstudium viel Spaß beim Verfassen wissenschaftlicher Texte gehabt. Deswegen möchte ich jetzt auch anderen Studierenden helfen, ihre Arbeiten zu verbessern. Bei Fragen oder Anmerkungen lasst mir bitte einen Kommentar da.

1 Kommentar

Hennes Barnehl
Hennes Barnehl (Scribbr-Team)
5. Februar 2020 um 14:59

Danke fürs Lesen! Ich hoffe dieser Artikel hat dir weitergeholfen. Hast du noch eine Frage? Hinterlasse einen Kommentar und ich werde mich so schnell wie möglich bei dir zurückmelden.

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Frage