‚Seitdem‘ oder ‚seit dem‘: Schreibweise von Bedeutung abhängig

Du schreibst ‚seitdem‘ zusammen, wenn das Wort zur Verbindung eines Haupt- und eines Nebensatzes benutzt wird. Es kann dann durch ‚seit‘ ersetzt werden.

Du schreibst ‚seit dem‘ getrennt, wenn der Ausdruck zwei Wortarten umfasst (Präposition ‚seit‘ und Artikel ‚dem‘). Er lässt sich durch ‚seit diesem‘ austauschen.

Schreibweise ‚seitdem‘ vs. ‚seit dem‘
Schreibung Beispiel
seitdem Natalia ist traurig, seitdem sie erfahren hat, dass sie nicht wie geplant die Safari machen kann.
seit dem Der letzte Urlaub, den sie seit dem Unfall hatte, war besonders schön.

Getrennt- und Zusammenschreibung kostenlos prüfen
rechtschreibpruefung-getrennt-zusammen

Fehler kostenlos beheben

Wann du ‚seitdem‘ zusammenschreibst

Du schreibst das Wort ‚seitdem‘ immer dann zusammen, wenn es als Bindewort für eine Zeitangabe benutzt wird.

Mit einem Bindewort werden ein Haupt- und ein Nebensatz verbunden.

Beispiel: Zusammenschreibung ‚seitdem‘
Seitdem Raquel regelmäßig Sport macht, fühlt sie sich viel besser.

Die Filiale ist geschlossen, seitdem in der Einkaufsstraße andere Läden geöffnet wurden.

Er hat, seitdem er von ihrem Verrat erfahren hat, nicht mehr mit ihr gesprochen.

Wie du sehen kannst, befindet sich das Wort ‚seitdem‘ immer am Anfang des Nebensatzes.

Einen Nebensatz erkennst du daran, dass das konjugierte Verb am Ende steht. In den obigen Beispielen sind das die Verben ‚macht‘, ‚wurden‘ und ‚hat‘.

Um herauszufinden, ob ‚seitdem‘ zusammengeschrieben wird, kannst du auch überprüfen, ob sich das Wort durch ‚seit‘ ersetzen lässt.

Beispiel: ‚seitdem‘ durch ‚seit‘ ersetzen
Seit Raquel regelmäßig Sport macht, fühlt sie sich viel besser.

Die Filiale ist geschlossen, seit in der Einkaufsstraße andere Läden geöffnet wurden.

Er hat, seit er von ihrem Verrat erfahren hat, nicht mehr mit ihr gesprochen.

Wenn der Ersatz wie in den obigen Beispielen möglich ist, schreibst du ‚seitdem‘ zusammen.

Dokumente in 5 Minuten
korrigieren

Finde schnell und einfach Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehler in deinen Texten.

  • Dokument in 5 Minuten korrigieren
  • Änderungen mit 1 Klick übernehmen
  • 30 Tage lang Dokumente prüfen

Zur KI-Text-Korrektur

Wann du ‚seit dem‘ getrennt schreibst

Du schreibst ‚seit dem‘ getrennt, wenn zwei verschiedene Wortarten vorliegen:

  • die Präposition ‚seit‘ und
  • der Artikel ‚dem‘ im Dativ.
Beispiel: Getrenntschreibung ‚seit dem‘
Seit dem Vorfall weiß ich wirklich nicht, wie ich mit dir umgehen soll.

Nils hat seit dem letzten Treffen nichts mehr von seinem Date gehört.

Die Studentin hat seit dem neuen Semester ziemlich viel um die Ohren.

Wie du anhand der Beispiele siehst, wird ‚seit dem‘ hier nicht zur Verbindung zwischen einem Haupt- und einem Nebensatz verwendet.

Denn der Ausdruck ‚seit dem‘ steht hier nicht am Anfang eines Nebensatzes.

Um zu überprüfen, ob du ‚seit dem‘ getrennt schreiben musst, kannst du außerdem versuchen, die beiden Wörter durch ‚seit diesem‘ zu ersetzen.

Beispiel: ‚seit dem‘ durch ‚seit diesem‘ ersetzen
Seit diesem Vorfall weiß ich wirklich nicht, wie ich mit dir umgehen soll.

Nils hat seit diesem letzten Treffen nichts mehr von seinem Date gehört.

Die Studentin hat seit diesem neuen Semester ziemlich viel um die Ohren.

Wenn der Ersatz wie in den obigen Beispielen möglich ist, schreibst du ‚seit dem‘ getrennt.

Ähnliche Begriffe, die je nach Bedeutung getrennt oder zusammengeschrieben werden können, sind ‚nachdem‘ oder ‚nach dem‘, ‚soweit‘ oder ‚so weit‘ und ‚zur Zeit‘ oder ‚zurzeit‘.

Übung zur Getrennt- und Zusammenschreibung

Du kannst die Getrennt- und Zusammenschreibung prüfen, indem du in den folgenden Lücken entweder ‚seit dem‘ oder ‚seitdem‘ einsetzt.

  1. ___ Seit dem/Seitdem ich Nikotinpflaster verwende, habe ich keine Lust mehr zu rauchen.
  2. Die Mädchen spielen den ganzen Tag draußen, ___ seit dem/seitdem es wärmer geworden ist.
  3.  ___ Seit dem/Seitdem Beginn der Pandemie sind viele Unternehmen zum Homeoffice übergegangen.
  4. Karin liest mehr, ___ seit dem/seitdem sie ihr Lieblingsgenre entdeckt hat.
  5. Die Anzahl ausländischer Studierender hat ___ seit dem/seitdem letzten Jahr zugenommen.
  6. ___ Seit dem/Seitdem Sommersemester arbeite ich als studentische Hilfskraft. 
  1. Seitdem ich Nikotinpflaster verwende, habe ich keine Lust mehr zu rauchen.
    • zusammen, da Bindewort
  2. Die Mädchen spielen den ganzen Tag draußen, seitdem es wärmer geworden ist.
    • zusammen, da Bindewort
  3. Seit dem Beginn der Pandemie sind viele Unternehmen zum Homeoffice übergegangen.
    • getrennt, da zwei verschiedene Wortarten
  4. Karin liest mehr, seitdem sie ihr Lieblingsgenre entdeckt hat.
    • zusammen, da Bindewort
  5. Die Anzahl ausländischer Studierender hat seit dem letzten Jahr zugenommen.
    • getrennt, da zwei verschiedene Wortarten
  6. Seit dem Sommersemester arbeite ich als studentische Hilfskraft.
    • getrennt, da zwei verschiedene Wortarten

Häufig gestellte Fragen

Wann muss ich ‚seitdem‘ zusammenschreiben?

Du musst ‚seitdem‘ zusammenschreiben, wenn dieser Ausdruck als Bindewort für einen Haupt- und einen Nebensatz verwendet wird.

Beispiel: Laura fährt jedes Wochenende weg, seitdem sie ihren Führerschein hat.

Wann muss ich ‚seit dem‘ getrennt schreiben?

Du musst ‚seit dem‘ getrennt schreiben, wenn zwei verschiedene Wortarten vorliegen: die Präposition ‚seit‘ und der Artikel ‚dem‘.

Beispiel: Seit dem vergangenen Jahr läuft beruflich alles viel besser.

Woher weiß ich, ob ich ‚seitdem‘ oder ‚seit dem‘ schreiben muss?

Ob du ‚seitdem‘ oder ‚seit dem‘ schreiben musst, findest du heraus, indem du eine Ersatzprobe durchführst.

Wenn der Ausdruck durch ‚seit‘ ersetzt werden kann, musst du ‚seitdem‘ zusammenschreiben.

Beispiel: Seitdem/Seit die Sonne scheint, hat der Junge mehr Energie.

Wenn sich der Ausdruck durch ‚seit diesem‘ ersetzen lässt, musst du ‚seit dem‘ getrennt schreiben.

Beispiel: Seit dem/Seit diesem Urlaub in Spanien ist mein Spanisch viel besser geworden.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2024, 22. Februar). ‚Seitdem‘ oder ‚seit dem‘: Schreibweise von Bedeutung abhängig. Scribbr. Abgerufen am 14. Mai 2024, von https://www.scribbr.de/getrennt-und-zusammenschreibung/seitdem/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.