‚Sobald‘ oder ‚so bald‘: wann du was schreiben musst

Du schreibst ‚sobald‘ zusammen, wenn es sich bei diesem Ausdruck um ein Bindewort handelt, mit dem du einen Haupt- und einen Nebensatz verbindest.

Du schreibst ‚so bald‘ allerdings getrennt, wenn ‚bald‘ ein Adverb ist, das sich durch ‚früh‘ oder ‚zeitig‘ ersetzen lässt.

Schreibweise ‚sobald‘ vs. ‚so bald‘
Schreibung Beispiel
sobald Wir rufen dich an, sobald wir in Hanoi gelandet sind.
so bald Bitte stellen Sie den Auftrag so bald wie möglich fertig.

Sobald oder so bald

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Wann du ‚sobald‘ zusammenschreibst

Du musst ‚sobald‘ immer dann zusammenschreiben, wenn es sich um ein Bindewort (= eine Konjunktion) handelt.

Mit dem Bindewort ‚sobald‘ werden ein Hauptsatz und ein Nebensatz verbunden.

Beispiel: Zusammenschreibung ‚sobald‘
Ich werde einen Nutella-Crêpe essen, sobald ich mit der Pizza fertig bin.

Familie Erfani möchte ein Haus kaufen, sobald sie genug Geld gespart hat.

Kannst du mir Bescheid geben, sobald du den Termin für die Konferenz erfährst?

Wie du anhand der Beispiele siehst, wird der Nebensatz mit dem Bindewort ‚sobald‘ eingeleitet. Vor ‚sobald‘ steht ein Komma.

Es kann aber sein, dass ‚sobald‘ am Satzanfang steht. Es muss dann trotzdem ein Komma gesetzt werden, um den Hauptsatz und den Nebensatz voneinander abzugrenzen.

Das Komma steht dann direkt nach dem jeweiligen Verb des Nebensatzes.

Beispiel: ‚sobald‘ am Satzanfang
Sobald ich mehr Zeit habe, möchte ich mit meiner besten Freundin verreisen.

Sobald es zu regnen aufhört, wird das Cricketspiel fortgesetzt.

Sobald Erwin in Rente ist, will er seine Freizeit mit Lesen und Gartenarbeit verbringen.

Mehr über die Kommasetzung kannst du hier nachlesen: Im Überblick: 6 wichtige Regeln zur Kommasetzung.

Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

Wann du ‚so bald‘ getrennt schreibst

Du musst ‚so bald‘ immer dann getrennt schreiben, wenn das Wort ‚bald‘ als Adverb verwendet wird.

In diesem Fall werden kein Haupt- und Nebensatz miteinander verbunden.

Beispiel: Getrenntschreibung ‚so bald‘
Ich verspreche dir, dich so bald wie möglich besuchen zu kommen.

Das neue Restaurant war ein absoluter Reinfall – die sehen mich so bald nicht wieder!

Wir werden Ihnen so bald wie möglich ein Ersatzprodukt zukommen lassen.

Um herauszufinden, ob du ‚so bald‘ getrennt schreiben musst, kannst du prüfen, ob sich das Wort ‚bald‘ durch ‚früh‘ oder ‚zeitig‘ ersetzen lässt.

Wenn der Ersatz funktioniert, ist die Getrenntschreibung ‚so bald‘ richtig.

Wenn der Ersatz allerdings nicht funktioniert, musst du ‚sobald‘ zusammenschreiben.

Beispiel: Probe für die richtige Schreibweise
Ich verspreche dir, dich so früh wie möglich besuchen zu kommen.

Das neue Restaurant war ein absoluter Reinfall – die sehen mich so zeitig nicht wieder!

Wir werden Ihnen so früh wie möglich ein Ersatzprodukt zukommen lassen.

Andere Ausdrücke, die du je nach Bedeutung getrennt oder zusammenschreiben musst, sind ‚ein Mal‘ oder ‚einmal‘, ‚in Folge‘ oder ‚infolge‘ und ‚soviel‘ oder ‚so viel‘.

Mit Scribbrs besten Rechtschreibprüfung kannst du problemlos kontrollieren, welche Wörter getrennt oder zusammengeschrieben werden müssen.

Übung zur Getrennt- und Zusammenschreibung

Du kannst die Getrennt- und Zusammenschreibung prüfen, indem du in den folgenden Lücken entweder ‚sobald‘ oder ‚so bald‘ einsetzt.

  1. Markus will ___ sobald/so bald nicht mehr nach Mallorca reisen, denn es hat ihm dort überhaupt nicht gefallen.
  2. Lass uns an den Strand gehen, ___ sobald/so bald die Sonne wieder rauskommt.
  3. ___ Sobald/So bald du Zeit hast, könntest du ja mal endlich den Müll rausbringen.
  4. Ich wünschte, es würde ___ sobald/so bald wie möglich schneien; ich liebe Schnee!
  5. Ich werde ___ sobald/so bald nicht wieder nach Paris kommen, von daher: Mach’s gut!
  6. Ruben will Lena einen Heiratsantrag machen, ___ sobald/so bald sie wieder in Deutschland ist.
  1. Markus will so bald nicht mehr nach Mallorca reisen, denn es hat ihm dort überhaupt nicht gefallen.
    • getrennt, da ‚bald‘ ein Adverb ist
  2. Lass uns an den Strand gehen, sobald die Sonne wieder rauskommt.
    • zusammen, da ‚sobald‘ ein Bindewort ist
  3. Sobald du Zeit hast, könntest du ja mal endlich den Müll rausbringen.
    • zusammen, da ‚sobald‘ ein Bindewort ist
  4. Ich wünschte, es würde so bald wie möglich schneien; ich liebe Schnee!
    • getrennt, da ‚bald‘ ein Adverb ist
  5. Ich werde so bald nicht wieder nach Paris kommen, von daher: Mach’s gut!
    • getrennt, da ‚bald‘ ein Adverb ist
  6. Ruben will Lena einen Heiratsantrag machen, sobald sie wieder in Deutschland ist.
    • zusammen, da ‚sobald‘ ein Bindewort ist

Häufig gestellte Fragen

Wann muss ich ‚sobald‘ zusammenschreiben?

Du musst ‚sobald‘ zusammenschreiben, wenn es sich um ein Bindewort handelt, mit dem ein Haupt- und ein Nebensatz verbunden werden.

Beispiel: Ich will die US-Westküste abfahren, sobald ich einen Führerschein habe.

Muss ich vor das Bindewort ‚sobald‘ ein Komma setzen?

Ja, du musst vor das Bindewort ‚sobald‘ ein Komma setzen. Durch das Komma werden der Haupt- und der Nebensatz voneinander abgegrenzt.

Wenn ‚sobald‘ aber am Satzanfang steht, muss das Komma logischerweise nach dem Verb gesetzt werden.

Beispiel: Jamal will nach London ziehen, sobald er mit dem Studium fertig ist. / Sobald er mit dem Studium fertig ist, will Jamal nach London ziehen.

Wann muss ich ‚so bald‘ getrennt schreiben?

Du musst ‚so bald‘ getrennt schreiben, wenn es sich bei ‚bald‘ um ein Adverb handelt. In diesem Fall lässt sich ‚bald‘ durch ‚früh‘ oder ‚zeitig‘ ersetzen.

Beispiel: Ich hoffe, dass es dir so bald wie möglich besser geht.

Ersatz von ‚bald‘: Ich hoffe, dass es dir so früh/zeitig wie möglich besser geht.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2023, 02. August). ‚Sobald‘ oder ‚so bald‘: wann du was schreiben musst. Scribbr. Abgerufen am 22. Februar 2024, von https://www.scribbr.de/getrennt-und-zusammenschreibung/sobald-oder-so-bald/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.