‚Aufgrunddessen‘ oder ‚aufgrund dessen‘: nur getrennt schreiben

Du musst den Ausdruck ‚aufgrund dessen‘ immer getrennt schreiben.

Es ist auch die Getrenntschreibung ‚auf Grund dessen‘ mit drei Wörtern möglich.

Die Zusammenschreibung ‚aufgrunddessen‘ ist allerdings falsch.

Richtige Schreibung ‚aufgrund dessen‘ oder ‚auf Grund dessen‘
Schreibung Beispiel
aufgrund dessen Mein Flug war verspätet, aufgrund dessen konnte ich nicht früher im Hotel einchecken.
auf Grund dessen Mein Flug war verspätet, auf Grund dessen konnte ich nicht früher im Hotel einchecken.
aufgrunddessen Mein Flug war verspätet, aufgrunddessen konnte ich nicht früher im Hotel einchecken.

Scribbrs kostenlose Rechtschreibprüfung
rechtschreibpruefung-allgemein

Fehler kostenlos beheben

Entweder ‚aufgrund dessen‘ oder ‚auf Grund dessen‘ schreiben

Du musst entweder ‚aufgrund dessen‘ (zwei Wörter) oder ‚auf Grund dessen‘ (drei Wörter) schreiben. Das heißt, dass nur die Getrenntschreibung richtig ist.

Der Dudenverlag empfiehlt allerdings die Schreibung ‚aufgrund dessen‘ mit zwei Wörtern.

Die fälschlicherweise häufig verwendete Zusammenschreibung ‚aufgrunddessen‘ ist nicht korrekt.

Beispiel: Getrenntschreibung ‚aufgrund dessen‘ oder ‚auf Grund dessen‘
Der Regen hält weiter an, aufgrund dessen sind viele Straßen überflutet.

Der Regen hält weiter an, auf Grund dessen sind viele Straßen überflutet.

Der Regen hält weiter an, aufgrunddessen sind viele Straßen überflutet.
 
 
Nora muss ihre Bachelorarbeit morgen einreichen, aufgrund dessen ist sie gestresst.

Nora muss ihre Bachelorarbeit morgen einreichen, auf Grund dessen ist sie gestresst.

Nora muss ihre Bachelorarbeit morgen einreichen, aufgrunddessen ist sie gestresst.

Der Ausdruck ‚aufgrund dessen‘ ist aus der Präposition ‚aufgrund‘ und dem Genitivwort ‚dessen‘ zusammengesetzt.

Die Schreibweise ‚auf Grund dessen‘ besteht hingegen aus der Präposition ‚auf‘, dem Nomen ‚Grund‘ und dem Genitivwort ‚dessen‘.

Wenn du dich für die Schreibweise ‚auf Grund dessen‘ entscheidest, solltest du darauf achten, das Nomen ‚Grund‘ großzuschreiben.

Das gilt auch für den Ausdruck ‚auf Grund‘ oder ‚aufgrund‘.

Ähnliche Ausdrücke, die du ebenfalls immer getrennt schreiben musst, sind ‚immernoch‘, ‚nach wie vor‘ und ‚wie viel‘.

Kostenloses Ergebnis

Erfahre binnen 10 Minuten, ob du ungewollt ein Plagiat erzeugt hast.

  • 99,3 Milliarden Internetquellen
  • 8 Millionen Publikationen
  • Gesicherter Datenschutz

Plagiatsprüfung testen

Warum ‚aufgrund dessen‘ häufig falsch geschrieben wird

Dass der Ausdruck ‚aufgrund dessen‘ bzw. ‚auf Grund dessen‘ fälschlicherweise oft zusammengeschrieben wird, liegt daran, dass er mit Wörtern wie ‚infolgedessen‘ und ‚indessen‘ verwechselt wird.

Diese werden nämlich immer zusammengeschrieben, wie du anhand der folgenden Beispiele sehen kannst.

Beispiel: Zusammenschreibung ‚infolgedessen‘ und ‚indessen‘
Ich habe mein Studium erst angefangen, infolgedessen kann ich es noch nicht beurteilen.

Der Orkan Zeynep erreichte Böen von bis zu 130 km/h, infolgedessen entstanden schwere Schäden.

Marcel kauft schnell für das Abendessen ein, indessen können wir den Tisch decken.

Es sind noch nicht alle Gäste da, aber ihr könnt indessen schon mal Drinks mixen.

Tipp
Alle Informationen zur Kommasetzung bei ‚aufgrund‘ findest du im Artikel ‚Aufgrund Komma‘.

Häufig gestellte Fragen

Muss ich ‚aufgrunddessen‘ oder ‚aufgrund dessen‘ schreiben?

Du musst ‚aufgrund dessen‘ getrennt schreiben. Die Zusammenschreibung ‚aufgrunddessen‘ ist falsch.

Kann ich ‚auf Grund dessen‘ mit drei Wörtern schreiben?

Ja, du kannst ebenso wie ‚aufgrund dessen‘ mit zwei Wörtern ‚auf Grund dessen‘ mit drei Wörtern schreiben. Beide Getrenntschreibungen sind immer richtig.

Welche Schreibweise wird bei ‚aufgrund dessen‘ empfohlen?

Der Dudenverlag empfiehlt die Schreibung ‚aufgrund dessen‘ mit zwei Wörtern. Du kannst aber auch ‚auf Grund dessen‘ mit drei Wörtern schreiben. Es gibt keinen Bedeutungsunterschied.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2024, 21. März). ‚Aufgrunddessen‘ oder ‚aufgrund dessen‘: nur getrennt schreiben. Scribbr. Abgerufen am 16. Juli 2024, von https://www.scribbr.de/getrennt-und-zusammenschreibung/aufgrund-dessen/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.