Nur ‚darüber hinaus‘ ist richtig und nicht ‚darüberhinaus‘

Du musst den Ausdruck ‚darüber hinaus‘ immer getrennt schreiben, da er aus zwei sogenannten Adverbien besteht: ‚darüber‘ und ‚hinaus‘.

Die Zusammenschreibung ‚darüberhinaus‘ ist nie richtig.

Richtige Schreibung von ‚darüber hinaus‘
Schreibung Beispiel
darüber hinaus Sie müssen Ihre übrigen Urlaubstage nehmen und Ihren Urlaub
darüber hinaus bis zum Ende des Monats eintragen.
darüberhinaus Sie müssen Ihre übrigen Urlaubstage nehmen und Ihren Urlaub darüberhinaus bis zum Ende des Monats eintragen.

Getrennt- und Zusammenschreibung kostenlos prüfen
rechtschreibpruefung-getrennt-zusammen

Fehler kostenlos beheben

Ausdruck ‚darüber hinaus‘ immer getrennt schreiben

Du musst den Ausdruck ‚darüber hinaus‘ immer getrennt schreiben, da es sich bei den beiden Wörtern ‚darüber‘ und ‚hinaus‘ um zwei verschiedene Adverbien handelt.

Adverbien sind Umstandswörter, mit denen Substantive, Verben oder Adjektive näher bestimmt werden.

Beispiel: ‚darüber hinaus‘
Die Thesis war zeitintensiv und darüber hinaus anspruchsvoll.

Wie du anhand dieses Beispiels sehen kannst, haben die beiden Adverbien ‚darüber‘ und ‚hinaus‘ jeweils eine eigene Funktion.

Das Adverb ‚darüber‘ bezieht sich auf das vorangegangene Adjektiv ‚zeitintensiv‘ und das Adverb ‚hinaus‘ auf das folgende Adjektiv ‚anspruchsvoll‘. Beide Adjektive werden also näher bestimmt.

Die unterschiedlichen Funktionen kannst du auch den nachstehenden Beispielen entnehmen.

Beispiel: ‚darüber hinaus‘ – unterschiedliche Funktionen
Das Mädchen kaufte ein neues Paar Schuhe und darüber hinaus drei Sommerkleider.

Ihr könnt einen Schnupperkurs für Yoga und darüber hinaus für Aerobic machen.

Für eine gelungene Tortilla benötigt man gutes Olivenöl und darüber hinaus viel Zeit.

Um die verschiedenen Funktionen der beiden Adverbien zu verdeutlichen, ist nur die Getrenntschreibung ‚darüber hinaus‘ richtig.

Beachte
Wenn du ‚darüber hinaus‘ nicht im Sinne von ‚außerdem‘ oder ‚daneben‘, sondern als Adjektiv verwendest, ist sowohl die Getrennt- als auch die Zusammenschreibung möglich:

  • ‚darüber hinausgehend‘ (getrennt)
  • ‚darüberhinausgehend‘ (zusammen)

Beispiel: Darüber hinausgehende/Darüberhinausgehende Informationen können Sie uns per E-Mail zukommen lassen.

Getrennt- und Zusammenschreibung prüfen

Kontrolliere mit der besten Rechtschreibprüfung von Scribbr ganz einfach, ob Wörter getrennt oder zusammengeschrieben werden.

rechtschreibpruefung-getrennt-zusammen

Fehler kostenlos beheben

Weitere interessante Artikel

In unserer Wissensdatenbank findest du weitere anschauliche Artikel mit Erklärungen, Beispielen und Quizfragen zu Rechtschreibthemen wie Groß- und Kleinschreibung, Kommasetzung und Stilmittel.

Häufig gestellte Fragen

Schreibt man ‚darüberhinaus‘ zusammen oder ‚darüber hinaus‘ getrennt?

Man schreibt ‚darüber hinaus‘ immer getrennt. Die Zusammenschreibung ‚darüberhinaus‘ ist falsch.

Warum schreibt man ‚darüber hinaus‘ immer getrennt?

Man schreibt den Ausdruck ‚darüber hinaus‘ immer getrennt, weil er aus zwei verschiedenen Adverbien besteht. Jedes Adverb hat eine eigene Funktion.

Das Adverb ‚darüber‘ bezieht sich auf die vorangehende Information und das Adverb ‚hinaus‘ auf die nachstehende Information.

Wie wird ‚darüber hinausgehend‘ als Adjektiv geschrieben?

Du kannst ‚darüber hinausgehend‘ als Adjektiv sowohl getrennt als auch zusammenschreiben:

  • ‚darüber hinausgehend‘
  • ‚darüberhinausgehend‘

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Özçelik, Y. (2023, 10. Mai). Nur ‚darüber hinaus‘ ist richtig und nicht ‚darüberhinaus‘. Scribbr. Abgerufen am 4. Dezember 2023, von https://www.scribbr.de/getrennt-und-zusammenschreibung/darueber-hinaus/

War dieser Artikel hilfreich?
Yasemin Özçelik

Yasemin hat einen Hintergrund in Spanischer Romanistik und Interkultureller Wirtschaftskommunikation. Wenn sie nicht gerade lektoriert und Texte schreibt, unterrichtet sie Deutsch auf allen Niveaustufen und unterstützt Lernende bei ihrem Sprachprozess.