Die Handlungsempfehlung in deiner Bachelorarbeit

Veröffentlicht am von Datum aktualisiert: 3. Oktober 2017

In der Handlungsempfehlung gibst du der Allgemeinheit oder deinem Auftraggeber, falls es einen solchen gibt, Ratschläge in Bezug auf das Problem, das du in der Einleitung deiner Bachelorarbeit beschreibst.

Welche praktischen Lösungen sind möglich und welche Maßnahmen sollten deiner Meinung nach auf der Grundlage deiner Forschung getroffen werden? Was sollte dein Auftraggeber sozusagen also morgen tun?

Die Handlungsempfehlung kann in einem separaten Kapitel gegeben werden, das nach der Diskussion und dem Fazit steht. Du kannst sie aber auch in einen gesonderten Beratungsbericht aufnehmen, falls dein Auftraggeber dich darum bittet.

Jede Empfehlung in der Bachelorarbeit wird kurz begründet. Um stützende Argumente zu finden, nutzt du deine eigene Forschung. Die Begründungen basieren auf diesen Fragen:

  1. Was kann die Handlungsempfehlung leisten oder welchen Beitrag liefert sie, um das Forschungsproblem zu lösen?
  2. Warum denkst du das?

Beispiel für die Untermauerung einer Handlungsempfehlung

Forschungsfrage:
Wie kann das aggressive Verhalten der jungen Menschen im Alter von 10–12 Jahren im Bezirk Neukölln verhindert werden?

Empfehlung:
Um zu verhindern, dass Kinder aus den höchsten Klassen der Grundschulen sich herumhängenden Jugendlichen der Sekundarstufe anschließen, ist es wesentlich, dass für Kinder von zehn bis zwölf Jahren außerhalb der Schulstunden Aktivitäten organisiert werden. Auf diese Weise wird Kindern in ihrer Freizeit die nötige Struktur gegeben. Die Gemeinde kann dabei eine aktive Rolle spielen, indem sie organisiert und ein Budget zur Verfügung stellt sowie Vereine mit Rat und Jugendsozialarbeitern unterstützt.

Wann solltest du Handlungsempfehlungen geben?

Wenn eine deiner Forschungsfragen auf einen Entwurf oder ein Konzept ausgerichtet ist, solltest du auf jeden Fall Handlungsempfehlungen geben. Denn dein Kunde möchte wissen, welche konkreten Maßnahmen ergriffen werden sollten.

Erläuternde oder beschreibende Untersuchungsfragen sind nicht direkt auf die Veränderung der heutigen Situation gerichtet. Dennoch können auch sie zu Handlungsempfehlungen für die Praxis führen.

Wie sehen Handlungsempfehlungen aus?

Eine Handlungsempfehlung ist konkret und enthält häufig Verben wie ‚Sorge tragen‘, ‚erstellen‘, ‚organisieren‘ und ‚entwickeln‘.

Du kannst deine Empfehlungen dabei auf unterschiedliche Art gestalten. So kannst du mit der Basis beginnen, aber auch erst die Empfehlungen geben und anschließend die Grundlage verdeutlichen. Wähle einen Stil, der dir am meisten zusagt, aber bringe die Stile nicht durcheinander.

Beispiel für eine Entwurfsfrage mit Empfehlungen für die Praxis

Forschungsfrage (entwerfende Frage):
Wie können Lehrer der Rosa-Luxemburg-Grundschule dafür sorgen, dass die sozialen Fähigkeiten, die zur Pflege der Beziehungen zu Gleichaltrigen in der Grundschule beitragen, bei Kindern zwischen einem und vier Jahren gefördert werden?

Fazit:
Eine wesentliche Voraussetzung einer Reihe von sozialen Fähigkeiten ist die Beherrschung der Sprache. Wenn Kinder sich besser ausdrücken können und die Sprache besser beherrschen, zeigen sie seltener ein Verhalten, das nicht von anderen akzeptiert wird. Sie können ihre Spielkameraden besser verstehen. Das schafft mehr Möglichkeiten, soziale Fähigkeiten zu üben und Sprachkenntnisse zu entwickeln.

Empfehlung:
Die Bachelorarbeit zeigt, dass die Beherrschung der Sprache eine Voraussetzung für soziale Fähigkeiten ist. Es wird daher geraten, dass die Grundschule X mit den Kindergärten gemeinsam Sprachentwicklungsprogramme mit dem Ziel einführt, Sprachkenntnisse der Kinder im Alter von eins bis vier zu erweitern, zu entwickeln und ein kontinuierliches Lernen anzubieten.

Beispiel für eine deskriptive Frage mit Empfehlungen für die Praxis

Forschungsfrage (deskriptiv):
Inwieweit beeinträchtigt das Erfahren sozialer Isolation das öffentliche Vertrauen der Bürger von Amsterdam in die Gemeindeverwaltung der Stadt Amsterdam?

Teilfrage (deskriptiv):
Wie stellt sich die soziale Isolation der Bürger Amsterdams in der Praxis dar?

Fazit:
Aus den Forschungsergebnissen kann geschlossen werden, dass der Zugang zum Internet, das Ausmaß, in dem Menschen sich ihrer Nachbarschaft verbunden fühlen, und das Alter eines Individuums einen starken Einfluss auf die empfundene Isolation haben.

Empfehlung:
In der Studie hat sich herausgestellt, dass ältere Menschen (vor allem jene über 65 Jahre) das größte Risiko sozialer Isolation tragen. In der Prävention und zur Bekämpfung von sozialer Ausgrenzung wird deshalb empfohlen, besonderes Augenmerk auf diese Zielgruppe zu richten.

Wie viele Handlungsempfehlungen solltest du in der Bachelorarbeit schreiben?

Du kannst zu jeder Schlussfolgerung mehrere Empfehlungen geben. Es ist auch möglich, Schlussfolgerungen für eine Empfehlung zu verknüpfen. Stelle sicher, dass du nicht mehr als etwa sieben Empfehlungen gibst. Wenn es mehr sind, solltest du sie gruppieren.

Voraussetzungen

Denke daran, dass es keinen Topf ohne Boden in Bezug auf Geld und Zeit gibt. Deine Handlungsempfehlungen sollten daher innerhalb gewisser Grenzen bleiben. Hierzu solltest du das Budget, die Fristen, innerhalb derer die Handlungsempfehlungen umgesetzt werden sollten, und spezifische Regeln (Gesetze, Verordnungen etc.) berücksichtigen, wenn du deine Empfehlungen ausarbeitest.

In deinem Text solltest du diese Voraussetzungen und Randbedingungen als separaten Abschnitt der Einleitung aufnehmen. Es ist auch möglich, dass dein Auftraggeber keine Voraussetzungen genannt hat. In diesem Fall brauchst du das natürlich nicht zu berücksichtigen.

Beispiel einer Forschungsfrage mit Voraussetzungen

Forschungsfrage (entwerfende Frage):
Wie könnte die Verwaltung der gemeinsamen Website für Grundschulen in der Region Braunschweig innerhalb eines Jahres effizienter gestaltet werden?

Bedingungen:

  • Die Lösung sollte die Effizienz um mindestens 10 % innerhalb eines Jahres erhöhen.
  • Das zugehörige Budget darf 10.000 € nicht übersteigen.
  • Das Design der Website sollte unverändert bleiben.

Wer liest die Empfehlungen?

Natürlich wird dein Auftraggeber der Hauptnutzer deiner Empfehlungen sein. Viele Stakeholder in der Firma oder Organisation können daran interessiert sein, darunter Manager, Mitarbeiter, die an der Studie beteiligt waren, und alle, die möglicherweise mit Änderungen im Zusammenhang mit deinen Empfehlungen zu tun haben.

Was ist der Unterschied zwischen einer Schlussfolgerung und einer Empfehlung?

Eine Schlussfolgerung beantwortet deine Forschungsfrage auf der Grundlage der Ergebnisse deiner Untersuchungen. Im Gegensatz dazu bietet eine Handlungsempfehlung in der Bachelorarbeit konkrete Lösungen, die dein Kunde nutzen kann, um neue Ziele für die Zukunft zu setzen. Alle damit zusammenhängenden Ideen müssen mit deiner Forschung verbunden und sowohl realistisch als auch umsetzbar sein.

Vergewissere dich, dass die Empfehlungen dazu, was dein Kunde (morgen) tatsächlich tun könnte, um sein Problem zu lösen, alle Vorbedingungen berücksichtigen, die er gesetzt hat.

In dem Beispiel über die Website für die Braunschweiger Grundschulen wurden die Bedingungen des Kunden für die Forschung klar angegeben.

Denke, wie oben erwähnt, daran, dass du auch mehrere Empfehlungen zu einer Schlussfolgerung (oder umgekehrt) geben kannst.

Was ist der Unterschied zwischen diesen Empfehlungen und Empfehlungen für die zukünftige Forschung?

Die Empfehlungen, die in diesem Artikel diskutiert werden, richten sich an deinen Auftraggeber oder allgemein an von deinem Thema Betroffene. Wie erläutert, sollten sie in ein separates Kapitel deiner Bachelorarbeit und eventuell in einen eigenständigen Beratungsbericht aufgenommen werden.

Im Gegensatz dazu richten sich Empfehlungen für die weitere Forschung an die akademische Gemeinschaft und sollten nur in den Diskussionsbereich deiner Bachelorarbeit integriert werden.

Checkliste: Empfehlungen

0 / 11

Super!

Die Handlungsempfehlung deiner Abschlussarbeit ist nun komplett! Nutze noch die anderen Checklisten, um deine Abschlussarbeit zu verbessern.

Zu den anderen Checklisten Zurück zur Checkliste

* Einige Hochschulen akzeptieren die erste Person, andere hingegen nicht. Es ist also am besten, mit deinem Betreuer zu sprechen, bevor du ‚ich‘ oder ‚wir‘ verwendest. Im Allgemeinen empfehlen wir, die erste Person außer im Vorwort deiner Bachelorarbeit zu vermeiden.

Ein separater Beratungsbericht?

Dein Kunde kann einen separaten Beratungsbericht erhalten, der deine Empfehlungen strukturiert präsentiert.

Wie sieht ein Beratungsbericht aus?

War dieser Artikel hilfreich? (Deine Stimme ist anonym)
Abstimmung in Arbeit...
Deine Abstimmung wurde gespeichert :-)
Du hast schon abgestimmt. Danke :-)
4 Besucher fanden diesen Artikel hilfreich. 5 Stimmen insgesamt.

Deine Abschlussarbeit ohne Flüchtigkeitsfehler?

Lass dir von professionellen Scribbr-Korrektoren helfen.
Weitere Infos & Preise » Trustpilot Score von 9.9
Scribbr prof

Geschrieben von Luca Corrieri

Luca ist der “Daten-Junkie” von Scribbr. Luca vereinfacht dir die Suche nach Informationen, indem er Artikel zur Beantwortung deiner Fragen verfasst. Er selbst ist auch Student und macht gerade seinen Master in Business Administration.

Hinterlasse eine Antwort